AllgemeinesMarkierungen auf dem Tisch

Fragen zum Regelwerk Pool DBU

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
Leo_Voigt
Queueträger
Queueträger
Beiträge: 27
Registriert: 09.08.10 00:00
Reputation: 0
Spielqueue: McDermott Star17 / Core
Breaker: Classic
Jumper: Classic

Markierungen auf dem Tisch

Beitragvon Leo_Voigt » 02.10.15 15:43

Hallo Daniel, Hallo Ihr Verrückten Billardfans!

Wir haben zur neuen Saison unsere Tische neu beziehen lassen.
Normalerweise bringe ich immer die erforderlichen Markierungen auf, da ich aber
nicht anwesend war hat das der Bezieher gleich mit gemacht.
Er hat nach Maßen eingezeichnet, ich halte mich immer an die Diamanten.
Leider sind unsere Tische nicht so genau gearbeitet. Dadurch gibt es Abweichungen
der jetzt vorhandenen Markierung zu denen die ich normalerweise Aufbringe.
So sind Kopflinie und Fußpunkt zum Beispiel nicht genau zwischen den
2. bzw. 4. Diamantenpaar.
Wenn ich die Vorlage im Regelwerk nehme is dort ersichtlich, dass diese beiden
Markierungen jeweils zwischen den genannten Diamanten sind und das wäre aus meiner
Sicht auch richtig, da so die Abstände und Seitenverhältnisse mit den Diamantenabständen
korrespondieren.
Was ist richtig?

Gruß Leo



Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 914
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Markierungen auf dem Tisch

Beitragvon cuechanger » 08.10.15 19:07

Hallo Leo,
da Alvi eine Weile nicht online war, versuche ich hier weiterzuhelfen. Es ist sicher richtig, was Du im Regelwerk nachgelesen hast, denn es geht hier primär um die Verhältnisse bei der Raumaufteilung und nicht um die Totalmaße. Hat der Tisch also nicht die exakten Spielflächenmaße von 254x127cm, dann bringen die Total-Maße Dich eben nicht weiter, denn das Verhältnis muss stimmen. Also sollte man da meiner Meinung nach neu einzeichnen.
Grüße
Markus



Benutzeravatar
alvi
Moderator
Beiträge: 2831
Registriert: 27.08.04 00:00
Reputation: 81
Name: Daniel Alvarez
Spielqueue: George Porper 1 / Arthur-Eurowest Hybrid 2 / Meucci Winner
Leder: Talismann Medium / Moori Medium / Elkmaster
Breaker: Buffalo Jump and Break
Jumper: Peter Ernst Spezial
Kontaktdaten:

Re: Markierungen auf dem Tisch

Beitragvon alvi » 12.10.15 12:41

Hallo.

Die Markierungen müssen entsprechend der Gegebenheiten des/der neuen Tische/s angepasst werden. Es gibt immer wieder Toleranzen, die aus dem Idealfall herausfallen.

Daher sind die markierungen neu anzubringen um eine möglichst genaue Spielfähigkeit herzustellen.

Gruß, Daniel Alvarez

PS.: Vielen Dank für Deine Hilfe, Marcus. :-)




Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast