AllgemeinesWas ist "Kopf-Rechts"

Fragen zum Regelwerk Pool DBU

Moderatoren: LastrisOrt, TheBankerman, Moderatoren

Benutzeravatar
jaehndan
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2288
Registriert: 28.05.09 00:00
Reputation: 541
Name: Daniel
Spielqueue: Joss JS-1, Cuechanger-OT LD
Leder: Kamui Black S
Breaker: Oliver Stops
Jumper: Cuechanger Jump Stick
Wohnort: Bayreuth

Re: Was ist "Kopf-Rechts"

Beitragvon jaehndan » 28.03.18 13:32

@sylyf

Ich glaube, ich habe mich da missverständlich ausgedrückt. Für mich ist auch KLAR, dass es eben nur auf die Sicht vom Breakenden ankommt und nicht vom Standpunkt des Spielers!



Benutzeravatar
brennpunkt-lupo
Ausschießer
Ausschießer
Beiträge: 1280
Registriert: 07.02.08 00:00
Reputation: 627
Spielqueue: Huebler mit Lucasi Hybrid slim
Leder: ja
Breaker: NoName mit Lidl OT und all in One Ferrule vom Gollo
Jumper: s.o. mit ohne hinterstes Trumm
Wohnort: Moosburg
Kontaktdaten:

Re: Was ist "Kopf-Rechts"

Beitragvon brennpunkt-lupo » 28.03.18 13:36

Zeitung? Wasn das? Bier während dem Spiel? Du verwirrst mich immer mehr.
Ich muss Dir aber insofern recht geben, dass ich Fuss rechts auch schon lange nicht mehr gehört habe außer von mir selber...


Passt's auf, seid's vorsichtig und lasst's eich nix gfoin! (Dr. Kurt Ostbahn)

Benutzeravatar
Sylyf
Pool-Amateur
Pool-Amateur
Beiträge: 231
Registriert: 12.12.12 13:21
Reputation: 36
Spielqueue: Peter Ernst
Leder: Kamui Soft Black
Breaker: Poison Arsenic AR-2
Jumper: CueTec

Re: Was ist "Kopf-Rechts"

Beitragvon Sylyf » 28.03.18 13:36

poolguido hat geschrieben:@Sylyf

habs ja auch geschnallt wie es gemeint ist, nur gehört hab ich es noch nie zuvor.....


Sehr gut. :bin:

Dein System hab ich auch kapiert, aber auch noch nie davon gehört. Ausgleich.

Gruß



Benutzeravatar
poolguido
Kneipenspieler
Kneipenspieler
Beiträge: 50
Registriert: 06.03.16 17:29
Reputation: 0
Name: Guido
Spielqueue: Hab ich
Leder: Is drauf
Breaker: Hab ich auch

Re: Was ist "Kopf-Rechts"

Beitragvon poolguido » 28.03.18 13:38

Schopi68 hat geschrieben:Ehrlich gesagt habe ich noch nie mit Fuß-Rechts oder Kopf-links oder so angesagt.

Eigentlich wäre ich dafür, jeder sagt nur noch an, indem er auf die jeweilige Tasche zeigt. Dann schauen vielleicht zukünftig ein paar Gegner weniger während des Spiels in ihr Bier/auf ihr Handy/in die Zeitung...



Vor allem wenn ein Spieler noch einen Hund dabei hat, der wird bei dem gesabbel doch ganz kirre :vew: :nac:



Benutzeravatar
brennpunkt-lupo
Ausschießer
Ausschießer
Beiträge: 1280
Registriert: 07.02.08 00:00
Reputation: 627
Spielqueue: Huebler mit Lucasi Hybrid slim
Leder: ja
Breaker: NoName mit Lidl OT und all in One Ferrule vom Gollo
Jumper: s.o. mit ohne hinterstes Trumm
Wohnort: Moosburg
Kontaktdaten:

Re: Was ist "Kopf-Rechts"

Beitragvon brennpunkt-lupo » 28.03.18 13:39

treffgarnix hat geschrieben::zun:

b) ist völlig unrelevant!


irrelevant bitte. Und auch nur, wenn es nicht meine Nase ist.


Passt's auf, seid's vorsichtig und lasst's eich nix gfoin! (Dr. Kurt Ostbahn)

Benutzeravatar
Sylyf
Pool-Amateur
Pool-Amateur
Beiträge: 231
Registriert: 12.12.12 13:21
Reputation: 36
Spielqueue: Peter Ernst
Leder: Kamui Soft Black
Breaker: Poison Arsenic AR-2
Jumper: CueTec

Re: Was ist "Kopf-Rechts"

Beitragvon Sylyf » 28.03.18 13:44

jaehndan hat geschrieben:@sylyf

Ich glaube, ich habe mich da missverständlich ausgedrückt. Für mich ist auch KLAR, dass es eben nur auf die Sicht vom Breakenden ankommt und nicht vom Standpunkt des Spielers!


Ja, kam dann auch falsch bei mir an, ich wollte dir auch nix in Sachen Blödheit oder sowas ankreiden!!! Ich lese ja deine Beiträge öfter und du bist ja nun wirklich einer, der meist ziemlich gut durchdachte und klar formulierte Beiträge veröffentlichst, die auch noch mit einer ausgezeichneten Rechtschreibung und Grammatik glänzen. :bin:

Für mich sind eigentlich beide Systeme verständlich. Es muss nur, wie du schon meintest, klar definiert sein, von welchem Standpunkt aus die Ansagen gelten, und das ist imho sozusagen Billard-Basiswissen. Nämlich immer vom Kopffeld aus.

Gruß



Benutzeravatar
treffgarnix
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2586
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 247
Name: Michael
Spielqueue: Meucci
Leder: Triangel
Breaker: Mc Dermott Spielqueue aus den 90er Jahren, 13,5 mm
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: Was ist "Kopf-Rechts"

Beitragvon treffgarnix » 28.03.18 13:57

brennpunkt-lupo hat geschrieben:
treffgarnix hat geschrieben::zun:

b) ist völlig unrelevant!


irrelevant bitte. Und auch nur, wenn es nicht meine Nase ist.


Oh, interessant, "unrelevant" gibt's laut Duden ja gar nicht. Danke Lupo, "again whot löhrnt" :-)


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
Schopi68
High-Speed-Player
High-Speed-Player
Beiträge: 1343
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 145
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nördlich von München

Re: Was ist "Kopf-Rechts"

Beitragvon Schopi68 » 28.03.18 14:13

Bei Fuß! rechts! Also unlinks!



Benutzeravatar
Sylyf
Pool-Amateur
Pool-Amateur
Beiträge: 231
Registriert: 12.12.12 13:21
Reputation: 36
Spielqueue: Peter Ernst
Leder: Kamui Soft Black
Breaker: Poison Arsenic AR-2
Jumper: CueTec

Re: Was ist "Kopf-Rechts"

Beitragvon Sylyf » 28.03.18 14:22

Schopi68 hat geschrieben:Bei Fuß! rechts! Also unlinks!


Jetzt hab ich das mit dem Hund auch verstanden... :wan:



Benutzeravatar
treffgarnix
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2586
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 247
Name: Michael
Spielqueue: Meucci
Leder: Triangel
Breaker: Mc Dermott Spielqueue aus den 90er Jahren, 13,5 mm
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: Was ist "Kopf-Rechts"

Beitragvon treffgarnix » 28.03.18 16:21

Schopi68 hat geschrieben:Bei Fuß! rechts! Also unlinks!


antilinks


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
Schopi68
High-Speed-Player
High-Speed-Player
Beiträge: 1343
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 145
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nördlich von München

Re: Was ist "Kopf-Rechts"

Beitragvon Schopi68 » 28.03.18 16:52

treffgarnix hat geschrieben:
Schopi68 hat geschrieben:Bei Fuß! rechts! Also unlinks!


antilinks


nicht irlinks? :ube:



Benutzeravatar
treffgarnix
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2586
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 247
Name: Michael
Spielqueue: Meucci
Leder: Triangel
Breaker: Mc Dermott Spielqueue aus den 90er Jahren, 13,5 mm
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: Was ist "Kopf-Rechts"

Beitragvon treffgarnix » 28.03.18 17:04

irrelinks vielleicht? oder: das andere rechts :krl:


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
holli
High-Speed-Player
High-Speed-Player
Beiträge: 1378
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 115
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: Was ist "Kopf-Rechts"

Beitragvon holli » 23.04.18 13:18

capullo hat geschrieben:In diesem Forum ist ja nicht wirklich viel los, also werden jetzt 3 Seiten über "Kopf-Rechts" diskutiert? Euer Ernst?

[...] wo dann jeder seinen "geistigen Dünnschiss" noch abstellen kann.

Wenn Du die Beiträge in diesem Thread als "geistigen Dünnschiss" empfindest und es fragwürdig findest, dass er nun inzwischen auf Seite 3 angekommen ist, wieso holst Du ihn dann nach 4 Wochen wieder aus der Versenkung? Sorry, das kann ich nicht nachvollziehen.


Holli

Benutzeravatar
Schopi68
High-Speed-Player
High-Speed-Player
Beiträge: 1343
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 145
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nördlich von München

Re: Was ist "Kopf-Rechts"

Beitragvon Schopi68 » 23.04.18 14:24

Noch weniger kann ich nachvollziehen, daß der Herr Schiedsrichterobmann zwar eine Antwort gepostet hat, aber keine, die die ursprüngliche Frage beantwortet hätte.

Daß der Thread so lange ist, zeigt letztlich, daß es hier eine Unklarheit gibt. "Geistiger Dünnschiss" entsteht, wenn die Leute/Spieler zuvor nicht richtig oder nicht verständlich informiert waren und keine Möglichkeit hatten, sich eine entsprechende Information zu besorgen.

Die früher so oft nur zugelassenen Antworten von Lizenzschiedsrichtern habe ich noch gut in Erinnerung. Es waren zu oft Antworten ohne Erklärung (und wir alle wissen ja, man kann sich Dinge besser merken, wenn es eine Logik, einen Sinn dahinter gibt) - von daher haben mich die Antworten früher mehr als einmal nicht zufriedengestellt.

Zu den gemachten Vorschlägen noch ein Wort:
Sämtliche genannte Situationen kommen extrem selten vor oder sind extrem unwahrscheinlich, von daher ist die Relevanz gering (und auch die Notwendigkeit, sie im Regelwerk aufzunehmen).

Dazu sind die meisten dieser genannten Situationen bereits vom Regelwerk abgedeckt (im ggs. zu der Frage, was Kopf-Rechts ist - das ist nichteinmal per Interpretation aus dem Regelwerk abzuleiten).



Benutzeravatar
holli
High-Speed-Player
High-Speed-Player
Beiträge: 1378
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 115
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: Was ist "Kopf-Rechts"

Beitragvon holli » 23.04.18 15:12

Schopi68 hat geschrieben:...der Herr Schiedsrichterobmann ...

"capullo" ist Schiedsrichterobmann???? Dann ist sein Posting noch unfassbarer...


Holli


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast