Diskussionen zu AngebotenUnglaubwürdige Verkaufspreise

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
zulujunky
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1421
Registriert: 20.11.06 00:00
Reputation: 160
Spielqueue: Cem Birdseye Cocobolo, Cuechanger Coco Naturals
Leder: ein brauenes....!?
Breaker: Cuechanger Concept Breaker
Jumper: Cuechanger Concept Jumper Purpleheart
Wohnort: Dortmund

Unglaubwürdige Verkaufspreise

Beitragvon zulujunky » 19.04.15 20:37

Hallo zusammen,

ich bin nur noch selten schreibendes MItglied, jedoch lese ich immer mit,
Besonders verfolge ich den Verkaufs-Bereich.

Hier fällt mir aber leider immer häufiger auf, dass der Anfangspreis für eine Queue nur noch Augenwischerein zu sein scheint.
Teilweise erfahren Queues in gewissen Zeitfenster ein Preisupdate mit bis zu 1000€ (!!).
Auch 200 sind nicht fernab der Normalität.

Leider geben solche Unterschiede im Verkaufspreis mittlerweile ( für mich ) einen negativen Eindruck.
Wenn ein User schreibt, dass es sein letzter Preis ist und dann noch einmal 100 oder 200 € runter geht bezweifelt man dessen Glaubwürdigkeit.
Es gab mal eine Plattform da wurde so lange gewartet, bis der gewünschte Preis angezeigt wurde. Wenn man Glück hatte war dann noch Ware da.
So scheint es sich hier auch so langsam zu entwickeln.

Leute, wenn ich etwas verkaufen will fange ich doch mit einem realistischen Preis an. Wenn ich dann eine Anpassung mache, weil ich das Geld brauche ist es ja ok, aber bitte doch nicht direkt 100 oder 200 weniger.
Das macht ( wie bereits erwähnt ) unglaubwürdig.
Ich persönlich setze mir ein "min. - Limit ".....darunter geht halt nichts mehr.

Just my 2 cent und jetzt lehne ich mich zurück und erwarte die Resonanz. :ves:

Beste Grüße,
der Zulu


Signaturen werden überschätzt

Benutzeravatar
willusch
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 6459
Registriert: 14.12.06 00:00
Reputation: 403
Kontaktdaten:

Re: Unglaubwürdige Verkaufspreise

Beitragvon willusch » 19.04.15 20:40

Ohja, Stichwort scruggs?

Habe ähnliche Gedanken gehab, habs nur nicht geäußert.

Kritik wird hier ja selten gern gesehen... :D


-----------------------------------------
*** Bilder in Signatur nicht erlaubt ***

Benutzeravatar
zulujunky
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1421
Registriert: 20.11.06 00:00
Reputation: 160
Spielqueue: Cem Birdseye Cocobolo, Cuechanger Coco Naturals
Leder: ein brauenes....!?
Breaker: Cuechanger Concept Breaker
Jumper: Cuechanger Concept Jumper Purpleheart
Wohnort: Dortmund

Re: Unglaubwürdige Verkaufspreise

Beitragvon zulujunky » 19.04.15 20:47

Es soll auch mal ein Arthur gegeben haben.


Signaturen werden überschätzt

Benutzeravatar
DoubleDave
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3552
Registriert: 30.10.05 00:00
Reputation: 245
Name: Dave Heijboer
Spielqueue: Cuechanger Cocobolo
Leder: Ultraskin S
Breaker: Cuechanger
Jumper: Cuechanger
Wohnort: Die Niederlände
Kontaktdaten:

Re: Unglaubwürdige Verkaufspreise

Beitragvon DoubleDave » 20.04.15 11:05

Als Händler jetzt ist es natürlich anders, aber ich habs ja auch ne ganze Weile Privat
gemacht. Da war es schon immer so das ein Preis mehr als nur diese eine Dimension
(die Höhe) hat.

Sie hängt (hing) bei mir auch von der Zeit ab. Heute will ich das Queue verkaufen für
nicht weniger als € 500 aber wenn ich es in Monat noch hab dann war das wohl eine
unrealistische Einschätzung und ich muss doch runter auf € 400. Dann kann es natürlich
noch bestimmte Fälle geben wo mann auf einmal das Geld etwas dringender braucht
weil Auto kaputt, Job verloren oder sonnst was.

Trotzdem teile ich die Meinung mann soll besser etwas niedriger anfangen und weniger
verhandeln als hoch anfangen und am Ende für 30-40% weniger verkaufen. Aber, jeder
wie er möchte.

gr. Dave



Benutzeravatar
Yasin
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 4437
Registriert: 01.08.04 00:00
Reputation: 414
Facebook Benutzername: yasinsentuerk
Name: Yasin Sentuerk
Spielqueue: Predator Blak 3-3 mit Pro+ Pro
Leder: Kamui original clear s
Breaker: Universal B/J UNBB-5
Jumper: Siehe Breaker ;-)
Wohnort: Osterode am Harz
Kontaktdaten:

Re: Unglaubwürdige Verkaufspreise

Beitragvon Yasin » 20.04.15 11:14

Niedrig bzw "realistisch" anfangen wäre der richtige Weg. Mittlerweile ist es ja so, das wenn Jemand Preis X für etwas aufruft (meist die höherpreisigen Sachen), das die Leute sowieso lange abwarten (weil sie eben wissen das es noch "drastisch" nach unten geht). So vergeht natürlich auch viel Zeit für den Verkäufer. Die Gründe für den Preisverfall können wie Dave es bereits geschrieben hat, sehr viele sein. In erster Linie würde ich erstmal keine "böse Absicht" unterstellen.


Gewinner zweifeln nicht, Zweifler gewinnen nicht !

Benutzeravatar
DerPiekser
Turniersieger
Turniersieger
Beiträge: 696
Registriert: 12.02.08 00:00
Reputation: 55
Spielqueue: Vollmer Custom
Leder: Dennis Searing Precision Tip
Breaker: Mezz Dual Force BJ
Jumper: Predator Air II
Wohnort: BC Sindelfingen

Re: Unglaubwürdige Verkaufspreise

Beitragvon DerPiekser » 21.04.15 11:16

Hallo Zusammen,

ich sehe es auch so, dass man mit realistischen Preisen an die Sache heran gehen sollte. Andernfalls macht auch schlicht und ergreifend den Markt kaputt.

Wenn man zu schnell und zu stark mit dem Preis runter geht, dann ist das Angebot meistens auch nicht gänzlich seriös.
Ich habe in mittlerweilen 23 Jahren Pool gelernt, dass ein gutes Cue auch einen guten Preis hat. Es gibt da nur ganz wenige Ausnahmen!

Weiterhin gibt es zig-Punkte die an einem potenziell interessanten Cue faktisch als mangelhaft zu bewerten sind. Das hängt aber auch an subjektiven Punkten und setzt entsprechendes Einschätzungsvermögen voraus. Beispielsweise dass die OTs doch nicht 100% gerade sind oder sich das Cue einfach richtig scheiße spielt. Das ging mir mal mit einem richtig schönen Bender so, optisch und verarbeitungstechnisch ein absoluter Leckerbissen, spieltechnisch eine absolute Nullnummer. Anfertigung anderer OTs wirtschaftlich gesehen absolut uninteressant, da Spezialgewinde und Gewindebohrer in D nicht weit verbreitet.

Mir wurde auch schon ein knackendes (beschädigtes Cue) versendet und glücklicherweise konnte ich noch rückabwickeln. Da musste ich aber schon mit dem Rechtsanwalt drohen.
Normalerweise ist das nicht meine Art, jedoch bei einem Geldwert von >2000 EUR nicht anders möglich.

Fazit:
Irgendeinen Grund muss es ja geben, weswegen man ein hochpreisiges Cue plötzlich doch wieder möglichst zeitnah "verschleudern" möchte.
Klar gibt es genügend Leute - auch mich - die immer wieder Cues kaufen und wieder verkaufen, jedoch kaufe ich mittlerweile nach äußerst scharfen Kriterien, da ich wie gesagt auch schon Lehrgeld zahlen musste.

Somit kann ich sicherstellen 1a-Ware zu kaufen und im Falle eines Wiederverkaufes auch wieder 1a-Ware anbieten zu können, das ist mir persönlich sehr wichtig.
Ich denke es gibt im BA niemanden der mir unterstellen kann, ich hätte irgendwelche Fakten unterschlagen und minderwertige Ware vorsätzlich zu einem überhöhten Preis weiterverkauft.

Aber jeder wie er will.... :lac:

Gruß Stecher



Benutzeravatar
willusch
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 6459
Registriert: 14.12.06 00:00
Reputation: 403
Kontaktdaten:

Re: Unglaubwürdige Verkaufspreise

Beitragvon willusch » 21.04.15 11:34

Dir hat ja auch keiner einen Vorwurf gemacht. :bin:


-----------------------------------------
*** Bilder in Signatur nicht erlaubt ***

Benutzeravatar
zulujunky
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1421
Registriert: 20.11.06 00:00
Reputation: 160
Spielqueue: Cem Birdseye Cocobolo, Cuechanger Coco Naturals
Leder: ein brauenes....!?
Breaker: Cuechanger Concept Breaker
Jumper: Cuechanger Concept Jumper Purpleheart
Wohnort: Dortmund

Unglaubwürdige Verkaufspreise

Beitragvon zulujunky » 21.04.15 20:53

Spontane Geldnot kann ja immer mal vorkommen und ist nachvollziehbar. Ob dann ein Queueverkauf das richtige Mittel ist muss jeder selbst entscheiden.
Ich denke dennoch, dass dadurch zumindest hier ( meine Meinung) der Markt zusätzlich kaputt gemacht wird. Frei nach dem Motto : Mir zu teuer, warte ich halt.
Das macht es schwierig ein Queue zu einem angemessenem Preis zu verkaufen.
Und wenn ich eine Woche kein Preisupdate mache ist die Anzeige eh schon auf Seite zwei oder drei und somit quasi unsichtbar.


Signaturen werden überschätzt

Benutzeravatar
TheBankerman
Regelwerk Moderator
Beiträge: 4165
Registriert: 08.04.07 00:00
Reputation: 277
Name: Bernd Otto
Spielqueue: BCC Masterpiece 2014
Leder: Kamui Black S
Breaker: Cuechanger Concept Breaker - African Blackwood-Leopardwood
Jumper: Cuechanger Concept Jumper - African Blackwood-Leopardwood - coming soon: made by Hajot
Wohnort: irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Re: Unglaubwürdige Verkaufspreise

Beitragvon TheBankerman » 21.04.15 21:59

letzterem kannst Du ja entgehen, wenn die Mods ihre push-Möglichkeit nutzen.

Generell gebe ich Dir aber Recht, dass ein derartiges Verhalten die Preise für andere einfach kaputt macht - für mich als potentiellen Interessenten schreckt das ebenfalls ab - wenn ich wieder mal sehe, dass ein user das regelmäßig macht, ignoriere ich sein erstes und zweites und drittes Angebot doch mit dem Gedanken, dass der mich sowieso über den Tisch ziehen will.

Preisreduktionen sind innerhalb einer gewissen Range, die ich nicht definieren kann, sicher normal, aber "letzter Preis", der sowieso im Wochenrhythmus fällt um teils 50 % des Anfangspreises - das stimmt mich "merkwürdig".

Ich habe kürzlich ein Cue verkauft, welches ich bewusst nicht hier angeboten habe. Da hätte auch jeder darauf gewartet, dass der Preis in den kommenden Wochen eh fällt und sowieso nicht gekauft - da hab ich keinen Bock drauf


Groetjes vom Bankerman


Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand auch ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert AUFRECHT darunter durch

Benutzeravatar
aluonkel
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 4701
Registriert: 30.12.08 00:00
Reputation: 358
Name: Maik Halmer
Spielqueue: Cem custom
Leder: G2 medium
Breaker: Cem Custom
Jumper: Cem custom
Wohnort: 57648 Unnau

Re: Unglaubwürdige Verkaufspreise

Beitragvon aluonkel » 22.04.15 09:21

genauso sieht es leider aus. Hochwertiges biete ich hier erst gar nicht mehr an, nur noch evtl etwas Kleinkram



Benutzeravatar
mmistler
Nichtkreider
Nichtkreider
Beiträge: 87
Registriert: 29.08.09 00:00
Reputation: -1
Wohnort: Berlin

Re: Unglaubwürdige Verkaufspreise

Beitragvon mmistler » 12.06.15 10:50

Hallo Allerseits,
inzwischen erscheint mir dieses Forum auch nicht mehr geeignet, um höherwertigere Queues zu verkaufen. Aktuell habe ich meinen Queue selbst zum Verkauf eingestellt und nach sechs Monaten ein Preisupdate vorgenommen. Da soweit mir bekannt ist eine normale Push-Funktion ja ohne entsprechendes Preisupdate nicht erlaubt ist, erscheint mir diese Regelung eine Hauptursache für die Preissprünge zu sein.

Auch gewinne ich zunehmend den Eindruck, dass es doch nur sehr wenige Käufer gibt die in der Lage sind, Preise jenseits von 1.000.-€ zu bezahlen. Die Tatsache, dass manche Angebote mehr als 1.000 Mal angeklickt werden, ohne dass auch nur eine Antwort geschrieben wird, sagt schon viel über das Kauf- und Schnäppchenjägerverhalten aus :zwi:

Gruß



Benutzeravatar
finsterle2003
Trickstoßkönner
Trickstoßkönner
Beiträge: 1996
Registriert: 20.03.07 00:00
Reputation: 85
Facebook Benutzername: UcpUsedCueParts
Spielqueue: Southwest
Leder: Kamui hell Hart
Breaker: Predator BK3
Jumper: Was ? Einen Dreck habe ich ...
Wohnort: Joe WHITTEN Case

Re: Unglaubwürdige Verkaufspreise

Beitragvon finsterle2003 » 12.06.15 10:54

In der Lager sein und wollen sind 2 paar Stiefel ....
Ich wäre in der Lager das Geld für dein Queue zu
bezahlen ... wollen würde ich max. 160,00-180,00 €
und das wäre schon schmerzlich.

Wenn du mehr als 200 € bekommst .. gibs ab !

Gruß


http://www.bhtbrand.com
http://www.pool-position.de/
http://www.whittencases.com/

Benutzeravatar
DoubleDave
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3552
Registriert: 30.10.05 00:00
Reputation: 245
Name: Dave Heijboer
Spielqueue: Cuechanger Cocobolo
Leder: Ultraskin S
Breaker: Cuechanger
Jumper: Cuechanger
Wohnort: Die Niederlände
Kontaktdaten:

Re: Unglaubwürdige Verkaufspreise

Beitragvon DoubleDave » 12.06.15 11:45

Sehe ich im Fall Hartmann/Joss leider auch so, der Preis ist soweit jenseits
von das was m.M.n. der Marktwert ist das sich niemand die Mühe nimmt
ein Angebot zu machen.

Ich denke ein wenig mehr als 200 ist es wert und wird es auch bringen
aber der Preis wird vermutlich unter 500 liegen.

Zu die Push Funktion, es gibt einmalig ein gratis Push auf Wünsch.
Danach muss es immer mit eine Preissenkung verbunden sein.

gr. Dave



Benutzeravatar
finsterle2003
Trickstoßkönner
Trickstoßkönner
Beiträge: 1996
Registriert: 20.03.07 00:00
Reputation: 85
Facebook Benutzername: UcpUsedCueParts
Spielqueue: Southwest
Leder: Kamui hell Hart
Breaker: Predator BK3
Jumper: Was ? Einen Dreck habe ich ...
Wohnort: Joe WHITTEN Case

Re: Unglaubwürdige Verkaufspreise

Beitragvon finsterle2003 » 12.06.15 12:03

Falls im AZ mehr geht halt uns auf dem Laufenden.

http://forums.azbilliards.com/showthread.php?t=399989


http://www.bhtbrand.com
http://www.pool-position.de/
http://www.whittencases.com/

Benutzeravatar
zulujunky
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1421
Registriert: 20.11.06 00:00
Reputation: 160
Spielqueue: Cem Birdseye Cocobolo, Cuechanger Coco Naturals
Leder: ein brauenes....!?
Breaker: Cuechanger Concept Breaker
Jumper: Cuechanger Concept Jumper Purpleheart
Wohnort: Dortmund

Unglaubwürdige Verkaufspreise

Beitragvon zulujunky » 12.06.15 12:07

Falscher thread. Es heißt nicht "Diskussionen über Angebote"


Signaturen werden überschätzt


Zurück zu „Diskussionen zu Angeboten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast