Diskussionen zu AngebotenNeues Queue bis max. 200 Euro

Moderator: Moderatoren

Sosuke
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 5
Registriert: 12.01.15 02:38
Reputation: 0

Neues Queue bis max. 200 Euro

Beitragvon Sosuke » 14.01.15 09:12

Hallo liebe Billard-Aktuell User,
bin nun schon seit ein paar Tage bei euch unterwegs und hab schon viel gelesen, aber eine richtige Antwort auf meine Frage leider nicht gefunden :/
Suche nun länger wie in der Überschrift zu lesen ein gutes Queue was max. 200 Euro kosten soll (mehr geld geht gerade als azubi gerade leider nicht ^^).
Bin auch gegenüber gebrauchten queues nicht abgeneigt, solange sie sich noch in einen guten Zustand befinden :).
Habe z.b. den Joss queue von poolplayer im auge, hab aber auch viele Angebote im Internet gefunden... z.b.:http://m.dynamic-billard.com/de/produkte/billard-queues/pool-queues/cuetec-pool-queues/629/billard-queue-cuetec-python-cp-3-braun-3-8x14-pool (lohnt es sich? sind ja knappe 90 euro weniger...)
Vielleicht habt ihr ja noch tipps für mich :)

Danke



Benutzeravatar
Billardheld
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 501
Registriert: 10.07.12 09:14
Reputation: 21
Name: Herbert Held
Spielqueue: Keith Golden Eagle
Breaker: Universal
Wohnort: 85375 Neufahrn b. Freising (Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Neues Queue bis max. 200 Euro

Beitragvon Billardheld » 14.01.15 10:30

Weißt Du schon, z.B. welches Gewicht (18oz-23oz) oder Griffteil (Leder, Nylon, IrishLinien, Lackiert, etc.) Dir liegt? Hast Du bestimmte Vorstellung z.B. Design oder ist es Dir egal?

Wenn Du aus meiner Ecke kommst - nimmt Dir die Zeit und kommt bei mir vorbei oder gehe zu einem Händler in deiner Nähe. Leider sind in der Umkreissuche noch nicht viele Händler eintragen.

Daher sag uns, in welcher Ecke Du wohnst. Dann können wir Dir sicherlich den ein oder anderen Händler empfehlen.

Ein Queue in die Hand zu nehmen, ist besser als die Katze im Sack zu kaufen :zwi: .



Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 937
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Neues Queue bis max. 200 Euro

Beitragvon cuechanger » 14.01.15 11:26

Wenn es Dir rein ums Spielverhalten geht und das Cue auch schlicht sein darf, dann bin ich der Meinung, dass Du für die 200 kaum mehr moderne LD-Playability bekommen kannst als mit diesem Viking:
http://www.doubledavecues.com/catalog/p ... ts_id=4738
oder ähnlich in schwarz:
http://www.doubledavecues.com/catalog/p ... ts_id=4858
Grüße
Markus



Sosuke
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 5
Registriert: 12.01.15 02:38
Reputation: 0

Re: Neues Queue bis max. 200 Euro

Beitragvon Sosuke » 14.01.15 12:55

Billardheld hat geschrieben:Weißt Du schon, z.B. welches Gewicht (18oz-23oz) oder Griffteil (Leder, Nylon, IrishLinien, Lackiert, etc.) Dir liegt? Hast Du bestimmte Vorstellung z.B. Design oder ist es Dir egal?

Wenn Du aus meiner Ecke kommst - nimmt Dir die Zeit und kommt bei mir vorbei oder gehe zu einem Händler in deiner Nähe. Leider sind in der Umkreissuche noch nicht viele Händler eintragen.

Daher sag uns, in welcher Ecke Du wohnst. Dann können wir Dir sicherlich den ein oder anderen Händler empfehlen.

Ein Queue in die Hand zu nehmen, ist besser als die Katze im Sack zu kaufen :zwi: .


Gewicht 19 oder 20oz
Der griff ist mir eigentlich egal hab von meinen Vereins Kollegen schon von jeder sorte eins in der hand gehabt :)
Design ist mir auch fast egal schlichte queues gefallen mir auch ;)
Komme aus Thüringen und selbst wenn ich den queue kurz spielen dürfte ich denke zur jetzigen zeit hab ich noch zu wenig Gespür und noch zu wenige queues länger gespielt, sodass ich sofort weiß was ich will/brauche....

Und es muss wie gesagt ja nicht gleich ein neuer sein ;)
Hier dieser joss queue: viewtopic.php?f=16&t=45300 was sagt ihr dazu? :)



Benutzeravatar
DoubleDave
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3562
Registriert: 30.10.05 00:00
Reputation: 250
Name: Dave Heijboer
Spielqueue: Cuechanger Cocobolo
Leder: Ultraskin S
Breaker: Cuechanger
Jumper: Cuechanger
Wohnort: Die Niederlände
Kontaktdaten:

Re: Neues Queue bis max. 200 Euro

Beitragvon DoubleDave » 14.01.15 13:59

Das Joss Queue ist ein prima Ding, war Jahrelang unser meist verkauftes Queue im Webshop/Laden.
Ich persönlich finde den Preis von €157 zu hoch, es kostet neu €175.

http://www.doubledavecues.com/catalog/p ... ts_id=2004

gr. Dave



Sosuke
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 5
Registriert: 12.01.15 02:38
Reputation: 0

Re: Neues Queue bis max. 200 Euro

Beitragvon Sosuke » 14.01.15 14:18

DoubleDave hat geschrieben:Das Joss Queue ist ein prima Ding, war Jahrelang unser meist verkauftes Queue im Webshop/Laden.
Ich persönlich finde den Preis von €157 zu hoch, es kostet neu €175.

http://www.doubledavecues.com/catalog/p ... ts_id=2004

gr. Dave


Stimmt das js1 soll ja dasselbe sein wie das 101 richtig?
Weil er meinte es ist das js1, welches um die 230 euro kostet...



Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7449
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 937
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Neues Queue bis max. 200 Euro

Beitragvon cuechanger » 14.01.15 15:08

Die sind baugleich, bis auf die Tatsache, dass das JS1 noch die alten OTs hatte und das 101 die neue Generation, die Joss nun seit, ich glaube 5 Jahren anbietet und die mit ein wenig weniger Diameter und kürzerer und leichterer Ferule ein wenig der LD-Gerneration Rechnung trägt.



Sosuke
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 5
Registriert: 12.01.15 02:38
Reputation: 0

Re: Neues Queue bis max. 200 Euro

Beitragvon Sosuke » 15.01.15 10:47

Hat sich erstmal erledigt :)
Vielen dank Billardheld und bis die tage dann ^^




Zurück zu „Diskussionen zu Angeboten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste