Karambol / ArtistiqueGab es auch den Stahlrahmen bei Kiesewetter Tische?

Alles rund um Karambol, Dreiband oder Artistique

Moderator: Moderatoren

lalberts
Queueträger
Queueträger
Beiträge: 25
Registriert: 17.05.18 13:37
Reputation: 0
Spielqueue: Sasaki Queue

Gab es auch den Stahlrahmen bei Kiesewetter Tische?

Beitragvon lalberts » 05.11.19 20:59

Hallo miteinander?
ich kenne nur den Kiesewetter Tisch mit einem hartholz Unterbau/Rahmen.
Gab es auch eine Version mit Stahlrahmen?
Danke
Lukas


Sasaki-Cue Spieler in BW

Benutzeravatar
HansDirsch
Effetfummler
Effetfummler
Beiträge: 107
Registriert: 22.03.12 00:00
Reputation: 10
Spielqueue: Molinari CRMSP-13
Leder: Predator Victory
Jumper: Ich? Jumpen? Als Rentner???
Wohnort: Neuburg an der Donau

Re: Gab es auch den Stahlrahmen bei Kiesewetter Tische?

Beitragvon HansDirsch » 06.11.19 07:08

Stahlrahmen gab es zumindest bei den großen Tischen, die Kiesewetter Ende der 70er gebaut hat.


Nachdenken geht auch vorher!

lalberts
Queueträger
Queueträger
Beiträge: 25
Registriert: 17.05.18 13:37
Reputation: 0
Spielqueue: Sasaki Queue

Re: Gab es auch den Stahlrahmen bei Kiesewetter Tische?

Beitragvon lalberts » 06.11.19 22:57

ich meinte den halbmatch, 2,3m Tisch.
Bei mir liegt das Schiefer auf einem Holzrahmen, der aber mit 6 Schrauben auf jeweils inks & rechts durch einen Stahlwinkel einstellbar ist. Die beide Stahlwinkel sind auf die Holzkistenfüssen fest verschraubt.

Der Tisch vom Bodensee ist, scheint es, auch so: wenn man drunter guckt, sieht man einen Holzbalken quer durch die mitte (Hartholzrahmen wohl).
Hätte es den Stahlrahmen gehabt wäre es für mich ein Kauf Argument gewesen.

Lukas


Sasaki-Cue Spieler in BW


Zurück zu „Karambol / Artistique“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste