Karambol / ArtistiqueBandenhöhe im Carambolage?

Alles rund um Karambol, Dreiband oder Artistique

Moderator: Moderatoren

Thochsten
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 7
Registriert: 31.01.16 14:45
Reputation: 0

Bandenhöhe im Carambolage?

Beitragvon Thochsten » 26.03.17 16:44

Hallo zusammen,
ich habe gerade einen hisorischen Carambolage-tisch restauriert. Durch ein Missverständnis sind meine Banden jetzt 40mm hoch geworden... Im Netz habe ich als Höhe 37mm +-1mm gefunden.
Kann mir jemand sagen, ob die 40mm auch noch gehen?
Oder schlucken sie zuviel Enegie, weil die Kugel zu hochgetroffen wird und weniger Abprall bekommt?

freundliche Grüße,
Thorsten



Benutzeravatar
Schmatzinger
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 347
Registriert: 21.03.16 11:50
Reputation: 60
Name: Matthias
Spielqueue: Sven Schmidt Custom Bocote PJ
Leder: Kamui hard
Breaker: Cuechanger Concept Breaker
Jumper: Mezz VJC

Re: Bandenhöhe im Carambolage?

Beitragvon Schmatzinger » 26.03.17 17:04

Physikaliach werden sie auf jeden Fall Energie schlucken! Dadurch werden sie sich auch "anders" verhalten, als normale Banden.

Nebenbei mögen es die Banden nicht gerne, wenn sie "einseitig" belastet werden. Deshalb sollte man auch nicht mit Snooker-Kugeln auf einem Pooltisch spielen.

Außerdem kommt es auf einem Karambol-Tisch maßgeblicher auf die Banden an als auf Pool- oder Snooker-Tischen.




Zurück zu „Karambol / Artistique“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast