Karambol / ArtistiqueOberteile Karambol Dreiband

Alles rund um Karambol, Dreiband oder Artistique

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
caramboli
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 149
Registriert: 30.05.10 00:00
Reputation: 0
Spielqueue: Predator BK 2 mit Z Oberteil und EsBee Omega mit Longoni S2
Leder: Kamui SS
Breaker: Einbaum
Jumper: brauch ich nicht, kann Vorbänder

Oberteile Karambol Dreiband

Beitragvon caramboli » 08.12.12 19:26

Gehört war nicht hierher, trotzdem:

Hat jemand Erfahrung mit:

- LONGONI S 2 / S 3

oder PREDATOR
- 314
- Z

wie spielen die sich ??



Benutzeravatar
caramboli
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 149
Registriert: 30.05.10 00:00
Reputation: 0
Spielqueue: Predator BK 2 mit Z Oberteil und EsBee Omega mit Longoni S2
Leder: Kamui SS
Breaker: Einbaum
Jumper: brauch ich nicht, kann Vorbänder

Re: Oberteile Karambol Dreiband

Beitragvon caramboli » 10.12.12 18:41

Ich bin ja regelrecht überwältigt, wieviel Antworten ich hier kriege !! :wei: :wei:



Benutzeravatar
caramboli
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 149
Registriert: 30.05.10 00:00
Reputation: 0
Spielqueue: Predator BK 2 mit Z Oberteil und EsBee Omega mit Longoni S2
Leder: Kamui SS
Breaker: Einbaum
Jumper: brauch ich nicht, kann Vorbänder

Re: Oberteile Karambol Dreiband

Beitragvon caramboli » 11.12.12 12:21

Hallo Barny

danke für die Einladung, melde mich nächste Woche !!

Eine Frage noch:
auf welchem UT ist die Spitze ?

PS.

Schön, wenn man sich trotz Verbandsärger wenigstens sportlich noch gut verständigen kann. :zun:

Kurz zum Hintergrund meiner Frage:
Ich spiele Pool ( mit Ray Schuler ) und Dreiband ( mit EsBee ), beide UT haben die gleichen Gewinde, da bietet sich doch was Gutes wie entweder die S2/S3 oder Predator an ?!

wie gesagt, melde mich !!



Benutzeravatar
ascendancy
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 148
Registriert: 21.12.08 00:00
Reputation: 0
Wohnort: Rosenheim

Re: Oberteile Karambol Dreiband

Beitragvon ascendancy » 18.12.12 19:09

Hallo Caramboli!
Ich spiele Dreiband mit einem Z-Shaft und einem Kamui Black Medium. Diese Kombination lässt sich sehr gut spielen, wenig Abweichung, guter Grip am Spielball und sehr gutes Stossgefühl und Feedback beim Dreiband. Möchte nichts anderes mehr für diese Disziplin. Benutze die Kombination übrigens auch zum Pool-Spielen.

Btw, falls es dich interessiert, für die Freie Partie benutze ich einen OB-2 Vorderteil mit einem eher weichen Mehrschichtleder. Das OB-2 hat vorne gefühlt etwas mehr Masse und mir darum fürs Dreiband zuviel Abweichung, aber damit bekomme ich bei den kurzen Distanzen mehr Wirkung hin als mit dem Z-Shaft. Außerdem rutsche ich mit dem Z - vermutlich wegen des härteren Leders - bei weichen Kopfstößen ziemlich häufig ab.

Falls du Fragen zu meinen Ausführungen hast, einfach melden!

LG Martin



Benutzeravatar
caramboli
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 149
Registriert: 30.05.10 00:00
Reputation: 0
Spielqueue: Predator BK 2 mit Z Oberteil und EsBee Omega mit Longoni S2
Leder: Kamui SS
Breaker: Einbaum
Jumper: brauch ich nicht, kann Vorbänder

Re: Oberteile Karambol Dreiband

Beitragvon caramboli » 19.12.12 14:52

hallo,

wenn ich dich richtig verstanden hab, spielst du das Z auf einem Pool-UT, ja ? Die pool-Queues sind in der Regel etwas länger als Carambol-Queues, stört das nicht ?
Ansonsten, melde mich noch bei dir, wenig Zeit, erstmal
DANKE



Benutzeravatar
ascendancy
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 148
Registriert: 21.12.08 00:00
Reputation: 0
Wohnort: Rosenheim

Re: Oberteile Karambol Dreiband

Beitragvon ascendancy » 19.12.12 22:01

Korrekt, ist auf einem Pool-Unterteil.
Mich stört die Länge nicht, ganz im Gegenteil. Da ich nicht grad der Größte bin, gibt mir das Plus an Länge vor allem am großen Brett einfach bei der einen oder anderen Position die notwendigen Zentimeter um den Ball "normal" spielen zu können, sprich ich muss mich nicht gar so oft verbiegen oder sogar Dessin wechseln.

Probleme machts nur in kleinen oder engeren Vereinsheimen. Wenn da der Abstand von Bande und Wand mit nem "kurzen" Queue ausgemessen wurde und die Weiße da nah an der Bande liegt kanns beim Einschwingen schon mal eng werden.

Wünsch dir schöne Feiertage, meld dich einfach wenns zeitlich wieder besser ausschaut :lae:

LG Martin



Benutzeravatar
treffgarnix
Billardidol
Billardidol
Beiträge: 3007
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 327
Name: Michael
Spielqueue: Mezz ACE-180 + Cuetec 15K
Leder: Milkdud / Zan Plus medium
Breaker: Eigenbau
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: Oberteile Karambol Dreiband

Beitragvon treffgarnix » 07.02.13 10:23

ascendancy hat geschrieben:Hallo Caramboli!
Ich spiele Dreiband mit einem Z-Shaft und einem Kamui Black Medium. Diese Kombination lässt sich sehr gut spielen, wenig Abweichung, guter Grip am Spielball und sehr gutes Stossgefühl und Feedback beim Dreiband. Möchte nichts anderes mehr für diese Disziplin. Benutze die Kombination übrigens auch zum Pool-Spielen.

Btw, falls es dich interessiert, für die Freie Partie benutze ich einen OB-2 Vorderteil mit einem eher weichen Mehrschichtleder. Das OB-2 hat vorne gefühlt etwas mehr Masse und mir darum fürs Dreiband zuviel Abweichung, aber damit bekomme ich bei den kurzen Distanzen mehr Wirkung hin als mit dem Z-Shaft. Außerdem rutsche ich mit dem Z - vermutlich wegen des härteren Leders - bei weichen Kopfstößen ziemlich häufig ab.

Falls du Fragen zu meinen Ausführungen hast, einfach melden!

LG Martin


Das weiche Mehrschichtleder auf Deinem OB-2 Vorderteil ist ein G2 soft. Gruß, Michael



Benutzeravatar
caramboli
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 149
Registriert: 30.05.10 00:00
Reputation: 0
Spielqueue: Predator BK 2 mit Z Oberteil und EsBee Omega mit Longoni S2
Leder: Kamui SS
Breaker: Einbaum
Jumper: brauch ich nicht, kann Vorbänder

Re: Oberteile Karambol Dreiband

Beitragvon caramboli » 15.02.13 07:51

Vielen Dank erst mal für die Beiträge !!

Ich spiel jetzt Pool mit Z-Shaft und Dreiband mit Longoni S 2.

Muss mich erst noch auf beide OT einstellen, mal sehen, bis jetzt gehts aber ganz gut.

Die Z-Spitze ist etwas weicher als die Longoni, passt mir deshalb eher zum Pool.

Umgekehrt ist mir die Longoni lieber beim Dreiband.

wg. der verschiedenen UT ist das Pool Queue etwa 5 cm länger als das Carambol-Queue, und das passt mir auch ganz gut.

Ich probiers mal 4 Wo, dann melde ich mich mit dem Testergebnis, bis dann




Zurück zu „Karambol / Artistique“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste