Meisterschaften und Internationale TurniereUS Open in Atlantic City (13. - 18. September)

Alle Meisterschaften inklusive Quali-Turniere, Eurotour etc.

Moderatoren: Touch_Magazine, Moderatoren, Turnier Falke

PoolSister_089
Queueträger
Queueträger
Beiträge: 28
Registriert: 17.09.19 11:58
Reputation: 3
Name: Caro
Spielqueue: OB Custom Cue + 314-3
Leder: Kamui Black Medium
Breaker: Poison BRK VX 5
Jumper: Mezz Custom Florian Venom Kohler Signature Jump Cue
Wohnort: München

Re: US Open in Atlantic City (13. - 18. September)

Beitragvon PoolSister_089 » 15.09.21 15:26

mich regt persönlich auf, dass trump jedes mal auf dem tv table gezeigt wird. ja, er ist ein star und ja klar will man dadurch einschaltquoten generieren und ein paar snooker-fans gewinnen, aber das können die von mir aus später immer noch machen, wenn die gegner interessanter werden. mich persönlich interessiert es eher wenig, wenn er einen no-name-ami 9-0 oder 9-1 besiegt... da gabs bisher spannendere matches. gleiches übrigens bei filler...



Benutzeravatar
AsT
Stellungsgrübler
Stellungsgrübler
Beiträge: 258
Registriert: 06.01.16 10:45
Reputation: 30
Name: Ahno
Spielqueue: Tim Scruggs
Leder: G2 Medium
Breaker: Mythus

Re: US Open in Atlantic City (13. - 18. September)

Beitragvon AsT » 15.09.21 15:57

Noch nicht genug bekommen? ––> Das heutige Livestream-Programm ist frisch eingetroffen, zwar noch etwas lückenhaft, zur Orientierung aber ganz nützlich.

Gleich gehts weiter, ab 16.00 Uhr auf Table 1 (DAZN) Joshua Filler gegen Sanjin Pehlivanovic und auf Table 2 (YouTube) Dennis Orcollo gegen Corey Deuel, hört sich doch gut an, gespielt wird ab jetzt auf 11. Viel Spaß!



Vighor
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 174
Registriert: 08.12.17 10:57
Reputation: 17

Re: US Open in Atlantic City (13. - 18. September)

Beitragvon Vighor » 15.09.21 18:32

PoolSister_089 hat geschrieben:mich regt persönlich auf, dass trump jedes mal auf dem tv table gezeigt wird. ja, er ist ein star und ja klar will man dadurch einschaltquoten generieren und ein paar snooker-fans gewinnen, aber das können die von mir aus später immer noch machen, wenn die gegner interessanter werden. mich persönlich interessiert es eher wenig, wenn er einen no-name-ami 9-0 oder 9-1 besiegt... da gabs bisher spannendere matches. gleiches übrigens bei filler...

Da Matchpoint Trump ja wahrscheinlich zum Promoten zur US Open gebracht hat ist das ja nicht so eine Überaschung.



Benutzeravatar
sneaky_peter
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2296
Registriert: 19.02.06 00:00
Reputation: 545
Spielqueue: josey / komarov / Hartmann / Welk mit Welk Master LD2
Leder: ja
Breaker: mezz
Jumper: wie?
Wohnort: Braunschweich

Re: US Open in Atlantic City (13. - 18. September)

Beitragvon sneaky_peter » 15.09.21 21:19

Schaut doch gar nicht schlecht aus, was er liefert!
Aber die dicken Fische warten alle noch.



Benutzeravatar
AsT
Stellungsgrübler
Stellungsgrübler
Beiträge: 258
Registriert: 06.01.16 10:45
Reputation: 30
Name: Ahno
Spielqueue: Tim Scruggs
Leder: G2 Medium
Breaker: Mythus

Re: US Open in Atlantic City (13. - 18. September)

Beitragvon AsT » 15.09.21 22:12

Jetzt hat das Warten aber ein Ende, auf Tisch 1 (DAZN) Judd Trump gegen Jayson Shaw. Auf Tisch 2 (YouTube) Earl Strickland gegen Moritz Neuhausen.



Benutzeravatar
eckeneckepen
Turniersieger
Turniersieger
Beiträge: 662
Registriert: 25.03.13 11:24
Reputation: 70

Re: US Open in Atlantic City (13. - 18. September)

Beitragvon eckeneckepen » 15.09.21 23:13

Shaw vs Trump hat es wieder gezeigt: ich verstehe einfach nicht, warum man in einem Major Turnier Winners-Break und dann auch noch mit Folie spielt. Warum kann man bei den Major die Aufbau Regeln nicht einheitlich machen? Ohne Folie und Wechselbreak finde ich deutlich ansprechender und spannender für den Zuschauer. Geht's da nur mir so?


„Solange man lebt, soll man rauchen.“

Benutzeravatar
SINCERITAS
Tischabräumer
Tischabräumer
Beiträge: 719
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 190
Name: LPP
Spielqueue: Komarov 6-point fullsplice "Silver Cue" + Ignite + WX900
Leder: Zan Grip Hard, SIB M, SIB Pro
Breaker: Komarov 4-point fullsplice + Cuechanger Break OT
Jumper: IQ jumper purpleheart+ebony 3-piece
Wohnort: Dresden

Re: US Open in Atlantic City (13. - 18. September)

Beitragvon SINCERITAS » 16.09.21 02:30

bezüglich der Folie + winner break würde ich dir auf jeden Fall Recht geben - winner break + Dreieck oder Wechselbreak + Folie sind spannender. Und naja, du wirst das winner break besonders in den USA schwer wegkriegen können, dort ist das ja mehr etabliert und traditionsreicher. Und die US Open ist halt schon immer noch ein recht traditionsreiches Turnier, auch wenn es jetzt in den Händen von Matchroom ist. Wieso die mit Folie bauen, zumal immer ein referee da ist, weiß ich auch nicht - mit Dreieck wie beim Mosconi oder beim Masters etc wäre schon spannender.


kind regards,
SINCERITAS

Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3782
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 471
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Predtator
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: US Open in Atlantic City (13. - 18. September)

Beitragvon TomDamm » 16.09.21 09:09

Die 9 auf den Spot wäre wohl die beste Option... Mit Folie und unten aufgebaut, ist nun wirklich alles andere als anspruchsvoll...

Gesendet von meinem M2007J17G mit Tapatalk


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop

Benutzeravatar
brennpunkt-lupo
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1470
Registriert: 07.02.08 00:00
Reputation: 898
Name: Lupo
Spielqueue: Huebler mit Lucasi Hybrid slim
Leder: ja so a dings halt. Kamui M ohne Fensterscheibe dazwischen
Breaker: Players HXT P 1
Jumper: s.o. mit ohne hinterstes Trumm. Oder ohne 2 hintere Trümmer
Wohnort: Moosburg
Kontaktdaten:

Re: US Open in Atlantic City (13. - 18. September)

Beitragvon brennpunkt-lupo » 16.09.21 10:59

Gestern war ja iwie nicht der Tag der Deutschen, und Ralf Souquet kriegt es mit einem Jeff de Luna zu tun, der Alex Pagulayan 11:0 operiert hat :sta: Nach Bällen 99:0 :sta: :sta: :sta: :sta: :sta: :sta:

In der Verliererrunde auch noch 2 Kracher: Thorpe gegen He und Ouschan gegen Kazakis


Wir können nur noch wachsen durch's kleiner werden und können reicher werden nur durch teilen (Werner Schmidbauer und Pippo Pollina)

PoolSister_089
Queueträger
Queueträger
Beiträge: 28
Registriert: 17.09.19 11:58
Reputation: 3
Name: Caro
Spielqueue: OB Custom Cue + 314-3
Leder: Kamui Black Medium
Breaker: Poison BRK VX 5
Jumper: Mezz Custom Florian Venom Kohler Signature Jump Cue
Wohnort: München

Re: US Open in Atlantic City (13. - 18. September)

Beitragvon PoolSister_089 » 16.09.21 11:31

korrigiert mich, aber bei minute 50:23 ist das doch ein foul von strickland?
ich sehe da keine bandenberührung nach dem touch mit der 2 oder bin ich blind und die weiße berührt die 2 schon minimal bevor sie an die bande läuft und dann die 2 noch mal trifft?

https://www.youtube.com/watch?v=gqO4cSpb-CM



Benutzeravatar
SINCERITAS
Tischabräumer
Tischabräumer
Beiträge: 719
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 190
Name: LPP
Spielqueue: Komarov 6-point fullsplice "Silver Cue" + Ignite + WX900
Leder: Zan Grip Hard, SIB M, SIB Pro
Breaker: Komarov 4-point fullsplice + Cuechanger Break OT
Jumper: IQ jumper purpleheart+ebony 3-piece
Wohnort: Dresden

Re: US Open in Atlantic City (13. - 18. September)

Beitragvon SINCERITAS » 16.09.21 13:18

schwer zu sagen - die referee hat sich den Ball auch angesehen und erst ein foul angesagt und dann meinte Earl "I snipped the 2 ball going in", also er plädiert darauf, dass er die 2 schon vor der Bande minimal gestreift hat. Ist wahrscheinlich zu schwer zu sagen, ob die gestreift hat oder nicht und da dann im Zweifel für den Angeklagten.


kind regards,
SINCERITAS

Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3782
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 471
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Predtator
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: US Open in Atlantic City (13. - 18. September)

Beitragvon TomDamm » 16.09.21 19:26

Na da ist die Pool-Welt ja noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen... Judd Trump hat ausgepoolt, als die ersten Gegner kamen, die nicht nur zum Feld auffüllen vor Ort waren.
War aber zu erwarten, dass die 6:1 Favoritenrolle, nicht ganz so passend war.
Mal sehen, ob er es nochmal versucht
Werbetechnisch natürlich ein Clou

Gesendet von meinem M2007J17G mit Tapatalk


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop

Benutzeravatar
eckeneckepen
Turniersieger
Turniersieger
Beiträge: 662
Registriert: 25.03.13 11:24
Reputation: 70

Re: US Open in Atlantic City (13. - 18. September)

Beitragvon eckeneckepen » 16.09.21 20:07

PoolSister_089 hat geschrieben:korrigiert mich, aber bei minute 50:23 ist das doch ein foul von strickland?
ich sehe da keine bandenberührung nach dem touch mit der 2 oder bin ich blind und die weiße berührt die 2 schon minimal bevor sie an die bande läuft und dann die 2 noch mal trifft?

https://www.youtube.com/watch?v=gqO4cSpb-CM


Ich korrigiere: wenn man darauf achtet, sieht man schon ziemlich eindeutig, dass die 2 sich leicht bewegt hat.


„Solange man lebt, soll man rauchen.“

PoolSister_089
Queueträger
Queueträger
Beiträge: 28
Registriert: 17.09.19 11:58
Reputation: 3
Name: Caro
Spielqueue: OB Custom Cue + 314-3
Leder: Kamui Black Medium
Breaker: Poison BRK VX 5
Jumper: Mezz Custom Florian Venom Kohler Signature Jump Cue
Wohnort: München

Re: US Open in Atlantic City (13. - 18. September)

Beitragvon PoolSister_089 » 16.09.21 23:39

eckeneckepen hat geschrieben:
PoolSister_089 hat geschrieben:korrigiert mich, aber bei minute 50:23 ist das doch ein foul von strickland?
ich sehe da keine bandenberührung nach dem touch mit der 2 oder bin ich blind und die weiße berührt die 2 schon minimal bevor sie an die bande läuft und dann die 2 noch mal trifft?

https://www.youtube.com/watch?v=gqO4cSpb-CM


Ich korrigiere: wenn man darauf achtet, sieht man schon ziemlich eindeutig, dass die 2 sich leicht bewegt hat.


ok, eindeutig ist das für mich nicht. aber ok, wenn du das sagst :D



Benutzeravatar
holli
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1636
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 172
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: US Open in Atlantic City (13. - 18. September)

Beitragvon holli » 17.09.21 06:48

eckeneckepen hat geschrieben:
PoolSister_089 hat geschrieben:korrigiert mich, aber bei minute 50:23 ist das doch ein foul von strickland?
ich sehe da keine bandenberührung nach dem touch mit der 2 oder bin ich blind und die weiße berührt die 2 schon minimal bevor sie an die bande läuft und dann die 2 noch mal trifft?

https://www.youtube.com/watch?v=gqO4cSpb-CM


Ich korrigiere: wenn man darauf achtet, sieht man schon ziemlich eindeutig, dass die 2 sich leicht bewegt hat.

Ja, wenn man die Standbilder einzeln durchgeht (immer wieder die Leertaste drücken ;-)) sieht man wirklich deutlich, dass die 2 sich vor der Bandenberührung der Weißen bewegt.


Holli


Zurück zu „Meisterschaften und Internationale Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: greenhorn und 5 Gäste