Meisterschaften und Internationale Turniere9-Ball Weltmeisterschaft der Herren – Doha/Qatar – 10.–17.12.2019

Alle Meisterschaften inklusive Quali-Turniere, Eurotour etc.

Moderatoren: Touch_Magazine, Moderatoren, Turnier Falke

Benutzeravatar
AsT
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 162
Registriert: 06.01.16 10:45
Reputation: 21
Name: Ahno
Spielqueue: Tim Scruggs
Leder: G2 Medium
Breaker: Mythus

Re: 9-Ball Weltmeisterschaft der Herren – Doha/Qatar – 10.–17.12.2019

Beitragvon AsT » 16.12.19 13:03

Aktuell laufen die Partien der letzten 16, als ich im Livescore den Namen Alejandro Pagulayan gelesen habe, war ich im ersten Augenblick schon etwas irritiert. Ist es evtl. Alex Pagulayan? Ok, dann bemühe ich mal Google und siehe da, Alex heißt laut Wikipedia Alejandro Salvador „Alex“ Pagulayan. Wusste ich auch noch nicht.



Benutzeravatar
Fitchner
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 549
Registriert: 03.08.16 01:33
Reputation: 166
Spielqueue: Exceed 18MK oder Mezz ACE 187 mit ExPro oder Cynergy
Leder: Tiger Onyx oder Sniper
Breaker: Mezz Kai
Jumper: Fury

Re: 9-Ball Weltmeisterschaft der Herren – Doha/Qatar – 10.–17.12.2019

Beitragvon Fitchner » 16.12.19 13:28

Hat mich auch gewundert, aber in der Ergebnisübersicht steht die Nation dabei...und er spielt ja für Kanada, da war es dann klar.

Chang Jung-Lin ist inzwischen weiter. Gegen wen spielt Alex? Im Livestream spielen grade nur Gorst und Sniegocki...nach 8-2 Gorst steht es nun 9-9


Don't cry in your beer, it will just get diluted.

Benutzeravatar
AsT
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 162
Registriert: 06.01.16 10:45
Reputation: 21
Name: Ahno
Spielqueue: Tim Scruggs
Leder: G2 Medium
Breaker: Mythus

Re: 9-Ball Weltmeisterschaft der Herren – Doha/Qatar – 10.–17.12.2019

Beitragvon AsT » 16.12.19 14:15

Alex hat gegen Billy Thorpe mit 11-9 gewonnen.

Added in 40 minutes 57 seconds:
Ach komm, so wie ich das im Announcements sheet sehe, werden morgen die beiden Halbfinale parallel gespielt. Muss das wirklich sein?



Benutzeravatar
tintin
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2893
Registriert: 23.04.09 00:00
Reputation: 353
Spielqueue: z. Zt. keiner

Re: 9-Ball Weltmeisterschaft der Herren – Doha/Qatar – 10.–17.12.2019

Beitragvon tintin » 16.12.19 14:25

Ist zwar für das Publikum nicht so schön, für die Teilnehmer aber sicherlich fairer wenn sie gleichviel Pause vor dem Finale haben.



Benutzeravatar
1984
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 341
Registriert: 06.07.11 00:00
Reputation: 76
Spielqueue: Vollmer 4 Point
Leder: Leder
Breaker: Mezz Power Break Kay
Jumper: Mezz Air Drive
Wohnort: Nordbaden

Re: 9-Ball Weltmeisterschaft der Herren – Doha/Qatar – 10.–17.12.2019

Beitragvon 1984 » 16.12.19 15:45

Naja,

Was wünsche ich mir......

Einen Kommentar
Zuschauer
Stimmung
Schall nicht wie in einer Totenhalle
2 weitere Kameras
Zeitlupe
Wiederholungen
Intro Outro
Begrüßung
Stimmen
Menschen
Statistik
Diskussion über LD Tips uvm....

ES SIND DIE WELTMEISTERSCHAFTEN :wan:


AsT hat geschrieben:Hier nochmal der Direktlink zu den Livestreams, sofern gerade gestreamt wird. Joshua Filler hat seine Auftaktpartie gewonnen und ist jetzt unter den letzten 64.

1984 hat geschrieben:Naja,
die Streams waren in letzten Jahren zwar da, und sogar kostenlos... aber nicht wirklich toll. Langweiliger kann man eine WM nicht ausrichten.

Was würdest du denn gerne anders machen? Eine kommentierte TV-Arena und Interviews, so wie beim Mosconi Cup und eine kurze Einblendung mit den Standardinfos zum Spieler wäre ganz nett. Zu den Standardinfos zähle ich z.B. nicht nur Alter und Erfolge, sondern das benutzte Material der Spieler würde mich auch interessieren. Eine TV-Arena könnte man dann auch entsprechend präsentieren und mit verschiedenen Kameraperspektiven arbeiten. Das Ganze ist natürlich mur mit vorhandenem Budget und Personal zu bewerkstelligen, keine Ahnung wie die finanziell und personaltechnisch so aufgestellt sind.



Benutzeravatar
AsT
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 162
Registriert: 06.01.16 10:45
Reputation: 21
Name: Ahno
Spielqueue: Tim Scruggs
Leder: G2 Medium
Breaker: Mythus

Re: 9-Ball Weltmeisterschaft der Herren – Doha/Qatar – 10.–17.12.2019

Beitragvon AsT » 16.12.19 16:20

tintin hat geschrieben:Ist zwar für das Publikum nicht so schön, für die Teilnehmer aber sicherlich fairer wenn sie gleichviel Pause vor dem Finale haben.

Da hast du recht, vielleicht ist das auch die Intention dahinter. Wird denn mit shot clock gespielt? Wenn nicht, dann könnte bei parallel laufenden Partien ein 11-0 und 11-10 das Ganze egalisieren. Ok, ok, eher unwahrscheinlich. Dann wird es wohl für mich die Variante mit 2 geöffneten Browserfenstern und kann mich eben nicht zu 100% auf eine Partie konzentrieren, ist halt so.

1984 hat geschrieben:Naja,

Was wünsche ich mir......

Ich weiß, da wäre echt mehr möglich. Zwischenzeitlich wurde es mit englischem Kommentar versucht, war aber leider technisch dann doch noch nicht so ausgereift. Vielleicht scheitert es tatsächlich am fehlenden Personal und den Finanzen.



Benutzeravatar
SINCERITAS
Kombimonster
Kombimonster
Beiträge: 631
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 133
Name: LPP
Spielqueue: Mezz CP13-T / Komarov 6-point fullsplice "Silver Cue" + Ignite + WXalpha + WX900
Leder: Zan Grip Hard, SIB M
Breaker: Mezz Powerbreak PBI-R + Taom
Jumper: Peri (Jayson Shaw model)
Wohnort: Dresden

Re: 9-Ball Weltmeisterschaft der Herren – Doha/Qatar – 10.–17.12.2019

Beitragvon SINCERITAS » 16.12.19 23:57

1984 hat geschrieben:Diskussion über LD Tips uvm....


... das wichtigste gehört doch an den Anfang der Liste^^^^


kind regards,
SINCERITAS

Benutzeravatar
Fitchner
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 549
Registriert: 03.08.16 01:33
Reputation: 166
Spielqueue: Exceed 18MK oder Mezz ACE 187 mit ExPro oder Cynergy
Leder: Tiger Onyx oder Sniper
Breaker: Mezz Kai
Jumper: Fury

Re: 9-Ball Weltmeisterschaft der Herren – Doha/Qatar – 10.–17.12.2019

Beitragvon Fitchner » 17.12.19 13:10

Das Finale ist nun live!
Chang Jung-Lin vs. Fedor Gorst...ich weiß gar nicht wem ichs mehr gönne. Die spielen beide extrem beeindruckend. Vielleicht Vorteil Chang.

https://www.youtube.com/watch?v=isbnen5PiuU


Don't cry in your beer, it will just get diluted.

Benutzeravatar
1984
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 341
Registriert: 06.07.11 00:00
Reputation: 76
Spielqueue: Vollmer 4 Point
Leder: Leder
Breaker: Mezz Power Break Kay
Jumper: Mezz Air Drive
Wohnort: Nordbaden

Re: 9-Ball Weltmeisterschaft der Herren – Doha/Qatar – 10.–17.12.2019

Beitragvon 1984 » 17.12.19 14:24

Hallo Leute,
bei FB wurde die letzten Tage heftig über das Fehlen einer Shot Clock bei der WM geschrieben. Seit dem achte ich etwas drauf. Momentan sind wir 80 Minuten unterwegs und es sind ganze 6 Racks gespielt.... brutal

Ist mir noch gar nicht aufgefallen. Im Stream wird diskutiert wie lange das Spiel geht. Man geht von 4 Stunden aus.. Race to 13


1984



Benutzeravatar
Fitchner
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 549
Registriert: 03.08.16 01:33
Reputation: 166
Spielqueue: Exceed 18MK oder Mezz ACE 187 mit ExPro oder Cynergy
Leder: Tiger Onyx oder Sniper
Breaker: Mezz Kai
Jumper: Fury

Re: 9-Ball Weltmeisterschaft der Herren – Doha/Qatar – 10.–17.12.2019

Beitragvon Fitchner » 17.12.19 14:53

Nun steht es 4-5 (Gorst führt) und es ist Timeout. Knapp 2 Stunden gespielt.

Ich bin an sich kein Freund der Shotclock, aber das Match ist wirklich extremst zäh. Die Layouts sind nicht gut und die Spieler machen auch ein paar ungewohnte Fehler...für normale Zuschauer ohne Poolhintergrund ist das wirklich nicht akzeptabel. Besonders Chang spielt sehr langsam, und er ist sowieso nicht der schnellste. Hier würde ich auch eine Shotclock begrüßen. 40-60 Sekunden Zeit nach dem Break + eine Extension sollte die wenigsten Profis wirklich behindern.


Don't cry in your beer, it will just get diluted.

Benutzeravatar
AsT
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 162
Registriert: 06.01.16 10:45
Reputation: 21
Name: Ahno
Spielqueue: Tim Scruggs
Leder: G2 Medium
Breaker: Mythus

Re: 9-Ball Weltmeisterschaft der Herren – Doha/Qatar – 10.–17.12.2019

Beitragvon AsT » 17.12.19 15:06

Dauert mir definitiv zu lang, aber auch nur, weil ich in einer dreiviertel Stunde weg muss.



Benutzeravatar
Fitchner
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 549
Registriert: 03.08.16 01:33
Reputation: 166
Spielqueue: Exceed 18MK oder Mezz ACE 187 mit ExPro oder Cynergy
Leder: Tiger Onyx oder Sniper
Breaker: Mezz Kai
Jumper: Fury

Re: 9-Ball Weltmeisterschaft der Herren – Doha/Qatar – 10.–17.12.2019

Beitragvon Fitchner » 17.12.19 17:37

Ja, ich musste dann auch weg...und nun steht (noch?) kein Video auf YouTube.

Ich nehme an Chang hat gewonnen?

P.S.: Der englisch Kommentar des Finals war beschissen. Ein Kommentator röchelt ins Mikro und haut allenhalben dagegen, den andern hört man nicht. Hab den Ton irgendwann entnervt weggeschaltet. Ist zwar schade, aber wie einer schon sagte. Bitte, Matchroom, nehmt euch dieser Sache an wenn möglich!
(Die sind nicht der Veranstalter, sondern sollen sich die Rechte sichern...damit da nicht so eine Riesenpeinlichkeit draus wird wie die letzten Jahre. Kein Publikum, wenig Infos, Stream so lala, Kein oder schlechter Kommentator...)


Don't cry in your beer, it will just get diluted.

Benutzeravatar
AsT
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 162
Registriert: 06.01.16 10:45
Reputation: 21
Name: Ahno
Spielqueue: Tim Scruggs
Leder: G2 Medium
Breaker: Mythus

Re: 9-Ball Weltmeisterschaft der Herren – Doha/Qatar – 10.–17.12.2019

Beitragvon AsT » 17.12.19 18:35

Ich verrate das Ergebnis mal nicht, hier der Link zum Finale.
Die Einschätzung mit 4 Stunden war fast eine Punktlandung, unglaublich.



NickCasey
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2448
Registriert: 18.01.06 00:00
Reputation: 53

Re: 9-Ball Weltmeisterschaft der Herren – Doha/Qatar – 10.–17.12.2019

Beitragvon NickCasey » 17.12.19 20:12

.... soviel zum thema "tv-tauglich"....


--- im Ruhestand ---

Benutzeravatar
AsT
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 162
Registriert: 06.01.16 10:45
Reputation: 21
Name: Ahno
Spielqueue: Tim Scruggs
Leder: G2 Medium
Breaker: Mythus

Re: 9-Ball Weltmeisterschaft der Herren – Doha/Qatar – 10.–17.12.2019

Beitragvon AsT » 17.12.19 21:41

Für mich persönlich ist TV sowieso obsolet geworden. Das Internet bietet so viel mehr, wenn man die Möglichkeiten ausschöpfen würde.




Zurück zu „Meisterschaften und Internationale Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste