Meisterschaften und Internationale TurniereUS OPEN 2019

Alle Meisterschaften inklusive Quali-Turniere, Eurotour etc.

Moderatoren: Touch_Magazine, Moderatoren, Turnier Falke

Benutzeravatar
Billard-Praxis
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1644
Registriert: 06.05.10 00:00
Reputation: 306
Name: Alter Hase
Spielqueue: Meucci Century Kugeln: Aramith Pro-TV Titel: Verbandsmeister
Leder: Da Vinci Soft Billardkreide: Gold Star Tuch: Simonis 760 TB
Breaker: China-Kracher Köcher: M. Riemer Design Hometable: Georg Heitz 9ft.
Jumper: 08/15 Krückstock Billardmotto: Einfach spielen Heroes: Oliver, Django, Earl

US OPEN 2019

Beitragvon Billard-Praxis » 21.04.19 20:34

Schade, schade Schokolade, Marcus hat leider sein erstes Match abgegeben , nun spielt er sich eben durch die Verliererrunde, da ist sowieso mehr los. Sein erstes Match war auch gleichzeitig die erste Partie der US-Open, und zwar gegen den Titelverteidiger Jayson Shaw. Es endete mit einem Totalschaden von 0:11 aus Marcus Sicht.

Bin mal gespannt wie Gwyn Spooner, ebenfalls aus Ostwestfalen, später im Turnier loslegt.


Die zwei sind praktisch Nachbarn von mir, wir wohnen nur so gute 50km auseinander. :lac:



Wem es hilft:
https://www.facebook.com/usopen9ball/vi ... 507652423/


Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch!

LochNess
Turnierspieler
Turnierspieler
Beiträge: 479
Registriert: 09.12.16 12:12
Reputation: 20

Re: US OPEN 2019

Beitragvon LochNess » 23.04.19 19:31

marco teutscher haut skyler woodward raus... find ich gut.
muss nur noch van boening bald die segel streichen.

Added in 3 minutes 12 seconds:
ps. winner break find ich einfach doof.



LochNess
Turnierspieler
Turnierspieler
Beiträge: 479
Registriert: 09.12.16 12:12
Reputation: 20

Re: US OPEN 2019

Beitragvon LochNess » 23.04.19 22:32

Thorsten Hohmann spielt gleich am TV-Table live auf Facebook.

und in der nächsten Verliererrunde trifft Filler auf Ouschan. Der Verlierer ist raus. der Gewinner muss noch mal gewinnen, um morgen noch spielen zu dürfen.



Benutzeravatar
mikkes
Bandenkünstler
Bandenkünstler
Beiträge: 558
Registriert: 17.11.06 00:00
Reputation: 92
Name: Michael Mueller
Spielqueue: BCM Black and White Ebony Plaine Jane
Leder: Ultraskin Medium
Breaker: Huebler J/B mit Custom-Breakoberteil von Michael Pauli
Jumper: keinen

Re: US OPEN 2019

Beitragvon mikkes » 24.04.19 09:54

Joshua Filler schaft nach drei Siegen gegen Kazakis, Ouschan und Makkonen den Sprung unter die letzten 16.

Dort sind neben Filler noch 3 Europäer (Shaw, Sanchez-Ruiz und Majid) und ein Amerikaner (van Boening).
Die restlichen 12 Spieler sind aus Asien.

Jetzt muss Filler gegen Shaw ran. Hätte das Spiel eigentlich lieber als Finale gesehen.


Great players make great shots and make them look easy.

Benutzeravatar
holli
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1450
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 121
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: US OPEN 2019

Beitragvon holli » 24.04.19 10:01

Sind die Streams der letzten Spiele eigentlich auch for free auf FB zu sehen?


Holli

Benutzeravatar
Kroetemann
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 321
Registriert: 09.05.14 17:27
Reputation: 34
Name: Christian Kröger
Spielqueue: Mezz EC7-W6/Ignite
Leder: Zan+ medium
Breaker: Mezz Powerbreak II
Jumper: Jacoby 3-piece natural
Wohnort: Lohne (Oldbg.)
Kontaktdaten:

Re: US OPEN 2019

Beitragvon Kroetemann » 24.04.19 10:14

Nein, bei DAZN


Klug war's nicht, aber geil ... :)

Benutzeravatar
mikkes
Bandenkünstler
Bandenkünstler
Beiträge: 558
Registriert: 17.11.06 00:00
Reputation: 92
Name: Michael Mueller
Spielqueue: BCM Black and White Ebony Plaine Jane
Leder: Ultraskin Medium
Breaker: Huebler J/B mit Custom-Breakoberteil von Michael Pauli
Jumper: keinen

Re: US OPEN 2019

Beitragvon mikkes » 24.04.19 10:17

holli hat geschrieben:Sind die Streams der letzten Spiele eigentlich auch for free auf FB zu sehen?


Du kannst dir die Spiele der letzten drei Tage (TV-Table) auf der offiziellen FB-Seite der US-Open anschauen. Ab heute wird die KO-Phase über DAZN übertragen.


Great players make great shots and make them look easy.

Benutzeravatar
holli
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1450
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 121
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: US OPEN 2019

Beitragvon holli » 24.04.19 10:50

Tisch 1 auf FB war mir klar - hatte mich wohl schlecht ausgedrückt. Mir ging es um die KO-Runden. Dann muss ich meinen DAZN-Account wohl mal wieder aktivieren.


Holli

Benutzeravatar
sneaky_peter
Senkmaschine
Senkmaschine
Beiträge: 2131
Registriert: 19.02.06 00:00
Reputation: 309
Spielqueue: josey / komarov / Hartmann mit Welk Master LD/LD2
Leder: ja
Breaker: mezz
Jumper: wie?
Wohnort: Braunschweich

Re: US OPEN 2019

Beitragvon sneaky_peter » 24.04.19 15:04

Wann fangen die heute an?



Benutzeravatar
mikkes
Bandenkünstler
Bandenkünstler
Beiträge: 558
Registriert: 17.11.06 00:00
Reputation: 92
Name: Michael Mueller
Spielqueue: BCM Black and White Ebony Plaine Jane
Leder: Ultraskin Medium
Breaker: Huebler J/B mit Custom-Breakoberteil von Michael Pauli
Jumper: keinen

Re: US OPEN 2019

Beitragvon mikkes » 24.04.19 15:08

sneaky_peter hat geschrieben:Wann fangen die heute an?


Auf DAZN wird heute abend ab 18:00 live übertragen.


Great players make great shots and make them look easy.

Benutzeravatar
sneaky_peter
Senkmaschine
Senkmaschine
Beiträge: 2131
Registriert: 19.02.06 00:00
Reputation: 309
Spielqueue: josey / komarov / Hartmann mit Welk Master LD/LD2
Leder: ja
Breaker: mezz
Jumper: wie?
Wohnort: Braunschweich

Re: US OPEN 2019

Beitragvon sneaky_peter » 24.04.19 15:18

Danke!



LochNess
Turnierspieler
Turnierspieler
Beiträge: 479
Registriert: 09.12.16 12:12
Reputation: 20

Re: US OPEN 2019

Beitragvon LochNess » 24.04.19 16:20

irgendwie ist das ein unbefriedigendes Achtelfinale.
Feijen raus :( Ouschan raus :(
Gut gegen Filler kann man mal verlieren, aber trotzdem doofe Konstellation. Dann gleich im Achtelfinale Shaw gegen Filler, dh. mind einer von ihnen auch raus... die anderen Partien sind eher weniger prall...
aber ich lass mich gern eines besseren belehren.



Benutzeravatar
Billard-Praxis
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1644
Registriert: 06.05.10 00:00
Reputation: 306
Name: Alter Hase
Spielqueue: Meucci Century Kugeln: Aramith Pro-TV Titel: Verbandsmeister
Leder: Da Vinci Soft Billardkreide: Gold Star Tuch: Simonis 760 TB
Breaker: China-Kracher Köcher: M. Riemer Design Hometable: Georg Heitz 9ft.
Jumper: 08/15 Krückstock Billardmotto: Einfach spielen Heroes: Oliver, Django, Earl

Re: US OPEN 2019

Beitragvon Billard-Praxis » 24.04.19 17:04

Vielleicht gewinnt ja diesmal der mit dem coolsten Namen:

Aloysius Yapp!

:lac:


Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch!

Benutzeravatar
Fitchner
Regelpauker
Regelpauker
Beiträge: 428
Registriert: 03.08.16 01:33
Reputation: 110
Spielqueue: OB-17 EMW mit WX700/OB Pro+
Leder: Ultraskin VS/Magister S
Breaker: Fury B/J
Jumper: Fury B/J

Re: US OPEN 2019

Beitragvon Fitchner » 24.04.19 17:25

LochNess hat geschrieben:irgendwie ist das ein unbefriedigendes Achtelfinale.
Feijen raus :( Ouschan raus :(
Gut gegen Filler kann man mal verlieren, aber trotzdem doofe Konstellation. Dann gleich im Achtelfinale Shaw gegen Filler, dh. mind einer von ihnen auch raus... die anderen Partien sind eher weniger prall...
aber ich lass mich gern eines besseren belehren.


Also das einzige was man als Überraschung werten kann, ist dass es Majid ins Achtelfinale geschafft hat. Die zwei Hsus aus Taiwan kenne ich nicht, aber die Asiaten spielen halt auch viel in Asien.
Das ist schon durchaus hochklassig finde ich! z. B. Skyler Woodward und Warren Kiamco haben gleich zweimal verloren und waren raus...das ist schon hart und sagt etwas über die Qualität des Turniers aus. Melling, Feijen, Ouschan, Alcaide, Orcullo, Chang Jun Lin, Ko Pin Yi...alles absolute Topspieler, die es aber trotzdem nicht unter die letzten 16 geschafft haben.
Ich hatte auf mehr Spiele von Morra und Kevin Cheng gehofft, aber was will man machen...bei nem Turnier mit diesem Feld muss man richtig stark UND in Form sein. Und noch hier und da das Quäntchen Glück haben.

SVB gegen Wu wird bestimmt ein auch Top Match!


Don't cry in your beer, it will just get diluted.

LochNess
Turnierspieler
Turnierspieler
Beiträge: 479
Registriert: 09.12.16 12:12
Reputation: 20

Re: US OPEN 2019

Beitragvon LochNess » 24.04.19 19:33

das Match eben zeigt eindrucksvoll, warum ich Winner-Break nicht mag.
Ich freu mich für Filler, dass er weiter ist und die deutsche Fahne hochhält, aber eigentlich war das Match brutal langweilig.
Shaw kam gefühlt 5x an den Tisch und fand auch nur Situationen vor, wo er sich aus Saves befreien musste, schwierige Bälle vor sich hatte oder ein anderes Problem lösen musste.
Provokant gesagt hat das Match jetzt der Ausschuss am Anfang entschieden...
Klar muss Shaw die schwierige 2-9-Kombi nicht angehen, auch kann er die 7 etwas dicker in die Mitteltasche lochen und stattdessen Save spielen und dann ne Aufholjagd starten, aber ich habs trotzdem lieber, wenn sich die Spieler Saveschlachten liefern oder jeder sein Break ausschießt und beide sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern. Winnerbreak ist schon etwas unfair wie ich finde




Zurück zu „Meisterschaften und Internationale Turniere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast