MaterialInfos zu Eurowest Queues

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
joshua70
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 4669
Registriert: 20.08.07 00:00
Reputation: 146
Spielqueue: Cem Cocobolo 1/1 Sixpointer
Leder: Milkdud, Wizard
Breaker: Cuechanger Concept Breaker Purpleheart/ Ebony
Wohnort: Baden

Re: Infos zu Eurowest Queues

Beitragvon joshua70 » 30.08.14 22:38

Man möge mich korrigieren:

ursprünglich als Euro- Ableger der Marke Josswest (Bill Stroud) gedacht, war Mike Becker der Erste, der Queues für Eurowest gebaut hat. Mike Becker hat einen Teil/ Großteil des Handwerks bei Bill Stroud gelernt, schied aber aus und arbeitet seitdem unter eigenem Namen (MB- Queues). Andreas Stahl folgte, schied dann aber auch aus, bevor kurzfristig Christian Bocklage diese Position übernahm.

Eurowest ging dann in Busch Billards auf und fertigt heute keine Queues mehr.

So ungefähr...


Alles eine Frage des Glaubens. Ich glaube... ich nehm noch n Bier...

Benutzeravatar
List
Billardidol
Billardidol
Beiträge: 3085
Registriert: 18.07.09 00:00
Reputation: 86
Spielqueue: Klosek - Cocobolo
Breaker: Klosek - Coco-Maple, Merry Widow
Jumper: NoNameChinaDings
Wohnort: Unterschleißheim
Kontaktdaten:

Re: Infos zu Eurowest Queues

Beitragvon List » 30.08.14 22:50

Jo, leider!



Benutzeravatar
Stingray
Stellungsgrübler
Stellungsgrübler
Beiträge: 290
Registriert: 11.09.12 13:46
Reputation: 100
Spielqueue: Dominiak Signature 10th Anniversary #42 in 30", OT Mike Becker 32". Dale Perry Cocobolo Custom 30", OT Mike Becker 32".
Leder: Ultraskin Medium, Kamui RS, Black Pearl
Breaker: Hauber Custom modif. in 59" Länge, Players HXT-P2
Jumper: Cuetec Jump Bullet CJB-1

Re: Infos zu Eurowest Queues

Beitragvon Stingray » 30.08.14 22:55

Moin,

die Marke i. S. v. einem Hersteller „Eurowest“ gibt es nicht mehr. Das war ein hessischer Custom Cuemaker mit außerordentlich feiner handwerklicher Qualität und sicherlich guter Playability, aber es war eben auch ein klassischer Queuebauer-Betrieb, dem am Ende des Tages die Luft zu dünn wurde. Vor eine paar Jahren wurde der Betrieb als Cuemaker eingestellt.

Ein Vereinskollege spielt ein Eurowest Custom Queue. Es sieht wirklich richtig gut aus. Trotz vergleichsweise noch relativ schlicher Machart ist das Vogelaugenahorn und das gesamte Cue mit seinen Verzierungen, wenn es denn auf einem Billard Tisch liegt, verdammt schön.

Er hat sich allerdings ein anderes (Lucasi) OT besorgt und das kann ich nachvollziehen. Das originale Eurowest OT spielt sich spektakulär und macht unglaublich Spaß ist aber eigentlich zu weich, um mit modernen LD-OT’s in Konkurrenz treten zu können.

Nicht falsch verstehen, das Eurowest OT ist ein richtig gutes OT. Es ist aber keines, was einem 314er oder Konsorten ansatzweise nahekäme. Da es aber ja auch noch genug LD-OT-Verächter gibt, hat es seine Berechtigung.

Ein Eurowest, in gutem Zustand für einen ordentlichen Preis erworben, wird sicherlich nicht mehr billiger. Ob es einem einen sehr hohen Preis schon zum Einstieg wert ist, muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

Gruß, Stingray



Benutzeravatar
tintin
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2934
Registriert: 23.04.09 00:00
Reputation: 395
Spielqueue: z. Zt. keiner

Re: Infos zu Eurowest Queues

Beitragvon tintin » 05.01.21 11:53

Hallo.
Weiß jemand wer die Hersteller "SBR" und "NK" bei Eurowest sind/waren?

Gruß, tintin.



Benutzeravatar
sneaky_peter
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2263
Registriert: 19.02.06 00:00
Reputation: 475
Spielqueue: josey / komarov / Hartmann / Welk mit Welk Master LD2
Leder: ja
Breaker: mezz
Jumper: wie?
Wohnort: Braunschweich

Re: Infos zu Eurowest Queues

Beitragvon sneaky_peter » 05.01.21 13:54

Woher stammen die Kürzel und von wann sind sie?



Benutzeravatar
tintin
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2934
Registriert: 23.04.09 00:00
Reputation: 395
Spielqueue: z. Zt. keiner

Re: Infos zu Eurowest Queues

Beitragvon tintin » 05.01.21 16:46

Steht auf der Innenseite vom Bumper.
Das Queue müsste sehr neu sein.

Bild




Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste