MaterialHilfe beim Beledern Kreis Traunstein/Rosenheim

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
umpa lumpa
Kugelpolierer
Kugelpolierer
Beiträge: 11
Registriert: 15.08.18 12:37
Reputation: 0
Spielqueue: Mezz EC7-W UT, HPII OT
Leder: Kamui Brown M
Breaker: mezz DI2
Wohnort: Traunstein

Hilfe beim Beledern Kreis Traunstein/Rosenheim

Beitragvon umpa lumpa » 27.10.19 11:18

Servus miteinander,
Suche jemanden im Südlichenraum der mir evtl beim beledern Helfen würde.
Leder ist vorhanden, hab das selber noch nie gemacht und würd mich freun wenn wer von euch zeit hätte.
Bezahlt wirds natürlich. Achja, wär ein Blue impackt für mein HP2.
Merci schonmal
Gr Stefan


Wir sind hier nicht in Vietnam, hier gibt es Regeln!

Costello
Pomeranzenkiller
Pomeranzenkiller
Beiträge: 73
Registriert: 08.12.16 18:11
Reputation: 0

Re: Hilfe beim Beledern Kreis Traunstein/Rosenheim

Beitragvon Costello » 27.10.19 20:26

Frag mal.bei Treffgarnix



Allgäu1987
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 133
Registriert: 05.02.16 13:31
Reputation: 2
Spielqueue: Mezz ACE 185 mit WX700
Leder: Kamui Braun M
Breaker: Mezz Kai mit Carbonoberteil
Jumper: Becue Carbonjumper

Re: Hilfe beim Beledern Kreis Traunstein/Rosenheim

Beitragvon Allgäu1987 » 28.10.19 06:02

https://www.youtube.com/watch?v=Dh8w7W7xPms

wirklich easy so und macht total Spaß. Zeitfaktor etwa 1 Stunde. Mein erstes Leder war gleich top!



Benutzeravatar
treffgarnix
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2959
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 311
Name: Michael
Spielqueue: Mezz Axi 152 + Oberteil Cuetec 15K / Mezz Ignite
Leder: Milkdud / Zan Plus medium
Breaker: Cuetec Breach
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: Hilfe beim Beledern Kreis Traunstein/Rosenheim

Beitragvon treffgarnix » 28.10.19 11:21

Bin diesen Mittwoch im Billardverein Rosenheim, Du kannst es mir vorbeibringen und einen Tag später isses fertig.


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
Schopi68
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1644
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 206
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nordwestlich von München

Re: Hilfe beim Beledern Kreis Traunstein/Rosenheim

Beitragvon Schopi68 » 28.10.19 12:03

Allgäu1987 hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=Dh8w7W7xPms

wirklich easy so und macht total Spaß. Zeitfaktor etwa 1 Stunde. Mein erstes Leder war gleich top!


In dem Video fehlt der Part wie man die Ferrule vom alten Leder befreit.

("Easy" ist immer relativ - speziell wenn man sich das erste mal was von der Ferrule weggeschnitzt hat.)



Benutzeravatar
SINCERITAS
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 510
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 87
Name: LPP
Spielqueue: Mezz CP13-Tulipwood / Komarov 6-point fullsplice "Silver Cue" + Ignite + Stamatis + WXalpha + WX900
Leder: Taom Fusion, Zan Premium Line, Tzar, SIB
Breaker: Mezz Powerbreak PBI-R + Taom
Jumper: still: no jumper....^^
Wohnort: Dresden

Re: Hilfe beim Beledern Kreis Traunstein/Rosenheim

Beitragvon SINCERITAS » 28.10.19 17:11

also "super easy" würde ich es auch nicht gleich nennen: man muss schon immer sehr vorsichtig sein. Ferrule vom alten Leder befreien und dabei immer plan bleiben (was auch nicht 100% perfekt gelingen wird...;) ist schon bisschen mulmig. Dann der Moment, wo man das Leder draufklebt: Alter des Klebers, wie viel Kleber nehmen, wie andrücken, etc. etc. - fand ich bei den ersten Malen, wo ich selber gewechselt habe, auch so bisschen zitterig. Aber klar: danach das Leder in die richtige Form trimmen ist recht easy - aber auch da kann man Fehler machen und hat dann diese Schnittfehler, die sich später nicht mehr wegpolieren lassen...


kind regards,
SINCERITAS


Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Billux und 22 Gäste