Materialkomfortable optisch ansprechende Verlängerung am Buttende

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
kalleleo
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 337
Registriert: 18.12.15 14:20
Reputation: 80
Name: Thomas
Spielqueue: Fury B/J UT mit 12 mm Vollholz OT (Jim Davis)
Leder: Talisman Pro H 12mm
Breaker: Challenger B/J
Jumper: Challenger B/J
Wohnort: Berlin

komfortable optisch ansprechende Verlängerung am Buttende

Beitragvon kalleleo » 02.06.17 10:53

Seit einigen Wochen spiele ich mit dem Gedanken, für mein Spielqueue eine schnell aufschraubbare Extension, die auch optisch was hermacht, anzuschaffen. Was habe ich da eigentlich für Möglichkeiten?

- Meine Teleskop-Aufsteckverlängerung nutze ich nicht gerne (nicht schön, unpraktikabel)
- Da ich ein Fury habe, gibt es diesen Bumper mit Gewinde, aber wackelt das nicht furchtbar, wenn die Extension in den Bumper geschraubt wird und nur daran hält?
- Kann man vielleicht irgendeine schraubbare Extension kaufen und in die Gewichtsschraube ein passendes Innengewinde bohren, oder gibt es einen passenden Ersatz für Gewichtschraube, idealerweise mit gleichem Gewicht?

Glücklicherweise würde optisch eine rein schwarze Extension passen. Mein Forearm ist aus Rengas, da erwarte ich nix was genau so aussieht. Zum Glück geht mein Griffbereich bis ans Ende, so dass die Extension nicht mit dem Buttsleeve konkurrieren muss.

Bitte keine Lösungen jenseits 150 Euro...



Benutzeravatar
Schmatzinger
Savespieler
Savespieler
Beiträge: 351
Registriert: 21.03.16 11:50
Reputation: 60
Name: Matthias
Spielqueue: Sven Schmidt Custom Bocote PJ
Leder: Kamui hard
Breaker: Cuechanger Concept Breaker
Jumper: Mezz VJC

Re: komfortable optisch ansprechende Verlängerung am Buttende

Beitragvon Schmatzinger » 02.06.17 11:10

kalleleo hat geschrieben:...
- Da ich ein Fury habe, gibt es diesen Bumper mit Gewinde, aber wackelt das nicht furchtbar, wenn die Extension in den Bumper geschraubt wird und nur daran hält?
...

Hallo Kalleleo,

Das mit dem Gewinde im Bumper machen jetzt eigentlich alle so! Ist am einfachsten und am schnellsten.
Wackeln tut es normalerweise nicht, da der Bumper bei den Gewinden (innen und aussen) in der Regel aus Alu ist. Also die Extension, die ich habe mit einem Mezz-X-Bumper hält sehr fest!
Falls Du etwas extravagantes haben willst, mußt Du natürlich zum Cuemaker. Der macht Dir dann eine Extension aus entsprechendem Wunsch-Holz.
Nur eine schwarze Extension gibt es im Billard-Fachhandel wahrscheinlich etwas günstiger.



Benutzeravatar
1291
Pool-Amateur
Pool-Amateur
Beiträge: 221
Registriert: 04.06.15 16:46
Reputation: 105
Name: Ivo
Spielqueue: aus Holz
Leder: aus Leder
Breaker: Holz mit Plastikschnikschnakdingsbums vorne
Jumper: kurzes Holz mit Plastikschnikschnakdingsbums vorne

Re: komfortable optisch ansprechende Verlängerung am Buttende

Beitragvon 1291 » 02.06.17 11:12

Frag mal User Hajot, der hat schöne Hölzer und ist genau auf solche Aktionen spezialisiert.

Als er baut auch ganze Queues :zuf:


Dive now, work later :-)

Benutzeravatar
nussbaumer1990
Tempovirtuose
Tempovirtuose
Beiträge: 999
Registriert: 09.04.11 00:00
Reputation: 73
Name: Daniel Nussbaumer
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Bocote
Leder: G2 M
Breaker: Cuechanger Concept Breaker Wenge
Jumper: Cuechanger Concept Jumper Granadillo & Burmese Blackwood
Wohnort: Wien, Österreich

Re: komfortable optisch ansprechende Verlängerung am Buttende

Beitragvon nussbaumer1990 » 02.06.17 11:19

Es gibt die Extensions, die zwar in den Bumper geschraubt werden, seitlich aber über den Bumper gehen und dann am Buttcap "anstehen". Die sind in aller Regel recht stabil und wackeln auch nicht.
Ich denke, die beste Lösung wäre, eine preiswerte, für dich ansprechende Extension zu kaufen und dir von einem Cuemaker einen Bumper einkleben zu lassen, der entweder mit der Extension kompatibel ist, oder vom Cuemaker ohne viel Aufwand auf die Extension angepasst werden kann. Allerdings befürchte ich, dass eine qualitativ gute Lösung eben nicht ganz günstig werden wird.
Ich hatte früher den gleichen Breaker, von dem du das UT spielst, ich kann die Problematik rund um den Bumper gut nachvollziehen.


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
treffgarnix
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2654
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 259
Name: Michael
Spielqueue: Meucci
Leder: Triangel
Breaker: Mc Dermott Spielqueue aus den 90er Jahren, 13,5 mm
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: komfortable optisch ansprechende Verlängerung am Buttende

Beitragvon treffgarnix » 02.06.17 12:04

Ich habe schon einiges hierzu ausprobiert, und seit einigen Wochen die 50 mm Mezz Extension ständig draufgeschraubt, und das taugt mir als Verlängerung bisher am besten. Mich hat das ständige Hin- und Wegschrauben der Verlängerung zu sehr irritiert. Diese dauerhafte Verlängerung reicht in den meisten Fällen aus. Wenn dann mal wirklich die Länge ausgeht, dann kann ich entweder nochmal zusätzlich ne Verlängerung draufschrauben, oder ich nehm die Oma:-)


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
Schopi68
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1432
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 165
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nördlich von München

Re: komfortable optisch ansprechende Verlängerung am Buttende

Beitragvon Schopi68 » 02.06.17 15:24

treffgarnix hat geschrieben:Ich habe schon einiges hierzu ausprobiert, und seit einigen Wochen die 50 mm Mezz Extension ständig draufgeschraubt, und das taugt mir als Verlängerung bisher am besten. Mich hat das ständige Hin- und Wegschrauben der Verlängerung zu sehr irritiert.


Ich bevorzuge eine Verlängerung mit Schnellverschluß:
https://www.billard-dienst.de/shop/queu ... hur-queue/

eine halbe Drehung und die Verlängerung ist drauf (oder ab).



Benutzeravatar
kalleleo
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 337
Registriert: 18.12.15 14:20
Reputation: 80
Name: Thomas
Spielqueue: Fury B/J UT mit 12 mm Vollholz OT (Jim Davis)
Leder: Talisman Pro H 12mm
Breaker: Challenger B/J
Jumper: Challenger B/J
Wohnort: Berlin

Re: komfortable optisch ansprechende Verlängerung am Buttende

Beitragvon kalleleo » 23.09.17 16:39

So, ich habe jetzt seit einigen Wochen die für mich optimale Lösung gefunden, und zwar so ziemlich das, was Schopi hat: Eine Extension, die sich mit einer Handbewegung und ohne Hinsehen hinten am Queue anbringen lässt.

Die Story dahinter: Wegen dieses Threads hat mich Forumsmitglied Freak kontaktiert und mir angeboten, mir was für mein Queue zu bauen. Er fängt gerade als Queuebauer an und hat meine Extension als Pilotprojekt realisiert. Nach Festlegung der genauen Spezifikation hat er losgelegt und erstmal ein Testexemplar gefertigt. Hab ihm mein Unterteil zwecks Anpassung geschickt und es kurz darauf mit der Extension zurück bekommen. Was soll ich sagen: Ich bin begeistert! Das Testexemplar will ich nun nicht mehr hergeben.

Die Extension ist 15 cm lang und aus Cocobolo. Eigentlich wollte ich Rengas, aber das ist nicht so schnell zu bekommen. Die Handhabung ist klasse, ich hätte nicht gedacht wie oft die zusätzlichen 15 cm sinnvoll zum Einsatz kommen! Wenn Rengas zur Verfügung steht, werde ich mir vielleicht noch eine etwas längere Extension machen lassen, aber ich muss noch ermitteln welche Länge für mich noch gut spielbar ist, vielleicht lasse ich es auch dabei.

Und hier die Bilder:
Dateianhänge
IMG_2952.jpg
IMG_2952.jpg (196.99 KiB) 2017 mal betrachtet
IMG_2951.jpg
IMG_2951.jpg (151.23 KiB) 2017 mal betrachtet
IMG_2948.jpg
IMG_2948.jpg (172.83 KiB) 2017 mal betrachtet
IMG_2945.jpg
IMG_2945.jpg (170.77 KiB) 2017 mal betrachtet
IMG_2944.jpg
IMG_2944.jpg (139.15 KiB) 2017 mal betrachtet



Benutzeravatar
Freak
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 134
Registriert: 14.10.04 00:00
Reputation: 11
Spielqueue: Predator customized
Leder: G2
Breaker: Cuetec
Jumper: Cuetec
Wohnort: Allershausen

Re: komfortable optisch ansprechende Verlängerung am Buttende

Beitragvon Freak » 28.09.17 17:36

Vielen Dank für die Blumen und vor allem Deine Unterstützung bei unserem "Projekt" kalleleo!
Mir hat die Extension selbst auch extrem gut gefallen.

Viel Spaß und Erfolg damit!

Solltest Du Dich doch für eine längere Extension entscheiden, gib einfach Bescheid - optional steht das Angebot einer passenden custom-Balance-Rite natürlich nach wie vor :)



Benutzeravatar
Cubis
Effetfummler
Effetfummler
Beiträge: 120
Registriert: 07.12.16 00:54
Reputation: -10

Re: komfortable optisch ansprechende Verlängerung am Buttende

Beitragvon Cubis » 28.09.17 17:44

Schickes Teil was du da gebaut hast Freak :bei:
Kann man irgendwo deine Arbeiten verfolgen?

Wünsche dir viel Erfolg bei deinem Vorhaben!

Greetz,
Cubis



Benutzeravatar
Freak
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 134
Registriert: 14.10.04 00:00
Reputation: 11
Spielqueue: Predator customized
Leder: G2
Breaker: Cuetec
Jumper: Cuetec
Wohnort: Allershausen

Re: komfortable optisch ansprechende Verlängerung am Buttende

Beitragvon Freak » 30.09.17 01:10

Danke Dir vielmals Cubis!
Zwar (noch) eher schlicht, aber passend zum Queue.

Die nächste ist schon in Planung. Mal schauen ob dabei die Fräsmaschine vermehrt zum Einsatz kommen wird :-)

Wenn es mehr Arbeiten geworden sind, gibt's bestimmt ne Page zum anschauen, aber solange ich das noch als "Freizeitvertreib" neben dem Job und neben dem Nebenjob betreibe, bleibt es vorerst bei Vorstellungen hier im Forum...

Natürlich nicht auf Dauer, die Leidenschaft hat zugeschlagen ;-)



Benutzeravatar
Freak
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 134
Registriert: 14.10.04 00:00
Reputation: 11
Spielqueue: Predator customized
Leder: G2
Breaker: Cuetec
Jumper: Cuetec
Wohnort: Allershausen

Re: komfortable optisch ansprechende Verlängerung am Buttende

Beitragvon Freak » 01.05.18 10:44

Moin zusammen,

hier (endlich) wieder 2 neue "Projekte", die ich euch natürlich nicht vorenthalten will :coo:

Eine Extension für ein blaues Mc Dermott Queue (EB1) mit schwarzem Butt.

Bild

Nach einigen Überlegungen - einfach eine komplett schwarze Extension oder eine komplett blaue - haben wir uns darauf geeinigt, eine schwarz-blau-Kombination zu bauen, die optisch perfekt zum Queue passt:

Bild

Die Extension sollte möglichst leicht sein. Sie wiegt nun 65 Gramm bei einer Länge von 100 mm.

Eine weitere Anforderung war, dass sich das Gewicht des Queues durch den Umbau (neue Gewichtsschraube und neuer Bumper) um nicht mehr als 0,5 oz (ca. 14 Gramm) verändert. Durch Verwendung einer Material-Kombination für die neue Gewichtsschraube wurde diese Anforderung übererfüllt - das Queue wiegt im neuen Zustand genau 1 Gramm weniger als zuvor.

Das zweite Projekt ist eine Middle-Extension (Custom Balance Rite) für ein Mezz Exceed mit Wavy-Joint:

Bild

Die Anforderung hier war, dass die Extension zum Einen optisch zum Queue passen sollte (Ringwork). Daneben sollte sie aus Gewichtsgründen möglichst kurz gehalten werden, da die bisher verwendete (10 cm mit 58 Gramm) deutlich zu schwer war.

Die Middle-Extension wiegt jetzt 37 Gramm (ohne Lack) bei einer Länge von 66 mm, d.h. das Gewicht konnte im Vergleich zur alten Extension um 30 % reduziert werden.

Die Middle-Extension wird noch schwarz gebeizt, so dass sie optisch zum verwendeten Revo-Oberteil passt und natürlich noch lackiert.

Vielleicht findet der eine oder andere die Arbeiten ja gar nicht sooo hässlich und könnte sich vorstellen, sich auch was für sein Queue bauen zu lassen :zuf:

Könnt euch gerne melden bei Interesse! Dann müsstet ihr allerdings Geduld mitbringen, es sind immer noch alles Einzelanfertigungen und werden exakt nach euren Wünschen gebaut!

Viele Grüße

Freak



Benutzeravatar
treffgarnix
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2654
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 259
Name: Michael
Spielqueue: Meucci
Leder: Triangel
Breaker: Mc Dermott Spielqueue aus den 90er Jahren, 13,5 mm
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: komfortable optisch ansprechende Verlängerung am Buttende

Beitragvon treffgarnix » 01.05.18 14:40

sehr ansprechende und saubere Arbeit, Respekt


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
KeKs
Turnierspieler
Turnierspieler
Beiträge: 473
Registriert: 17.02.06 00:00
Reputation: 2
Spielqueue: McDermott E-B1 + 314-2
Leder: China Mehrschicht-Leder Soft
Breaker: Universal Break-Jump
Jumper: Universal Break-Jump
Wohnort: Münster

Re: komfortable optisch ansprechende Verlängerung am Buttende

Beitragvon KeKs » 04.05.18 16:54

Also die blau-schwarze Verlängerung hat Freak für mich gebaut. Ich hatte ihn wegen dieses Threads angeschrieben, weil ich auf der Suche nach einer passenden Verlängerung für mein McDermott war.
Es entwickelte sich ein reger Schriftverkehr über meine genauen Anforderungen und mögliche Varianten.

Wichtig war für mich auch eine möglichst schnelle Verschraubung. Auch wollte ich nach Möglichkeit keinen größeren Umbau an meinem Queue.
Die 10cm Länge waren von mir so gewünscht, da ich bei 1,97m Körpergröße einfach nicht mehr brauche. So konnte das Teil auch schön leicht bleiben.

Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden. Es passt ausgezeichnet. Einfach (blind) reinstecken und ein ganz kurzer Dreh und schon sitzt es fest. :zuf:


format hirn:

Benutzeravatar
Freak
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 134
Registriert: 14.10.04 00:00
Reputation: 11
Spielqueue: Predator customized
Leder: G2
Breaker: Cuetec
Jumper: Cuetec
Wohnort: Allershausen

Re: komfortable optisch ansprechende Verlängerung am Buttende

Beitragvon Freak » 11.10.18 16:01

Moin zusammen,

hier wieder ein paar hübsche Extensions fürs Butt und dazu passende Mid-Extensions (Custom-Balance-Rites) in verschiedenen Material-Kombinationen :zuf:
(Lack fehlt noch)

Oben: Wenge - Alu
Mitte: Ebenholz - Juma black
Unten: Bocote - Elforyn

Bild

Und hier ein besonders hübsches Modell!

- Black-Tiger-Extension -

Bild

Viele Grüße

Freak




Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste