MaterialKöcher-/Case-Builder in Deutschland?

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
SINCERITAS
Pool-Amateur
Pool-Amateur
Beiträge: 245
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 45
Name: LPP
Spielqueue: fullsplice (Komarov, Josey, Willie Blade) + custom Vollholz shafts + WX900
Leder: Zan Premium Soft, Zan Grip hard, SIB Pro, Tzar Soft, Tiger Sniper
Breaker: Mezz Powerbreak PBI-R + Taom
Jumper: ...
Wohnort: Dresden

Re: Köcher-/Case-Builder in Deutschland?

Beitragvon SINCERITAS » 21.07.18 19:00

John Barton hat sogar einige Videos, wo er Predator-Cases zerlegt und auf die handwerklichen Fehlgriffe bzw. auf ungünstige Konstruktionen hinweist. - z.B. bei den softcases die magnetischen Verschlüsse, welche sehr ungünstig eingebaut sind und unter Umständen die OTs zerkratzen können usw.

Ich meinen Augen ist mein JB auch das beste und funktionalste Case, dass ich je hatte - mein Instroke ist nur noch ein Lagercase jetzt - vllt. hole ich mir in Zukunft irgendwann noch ein JB Butterfly oder ein JB Ledercase, aber wahrscheinlich nichts mehr außer JB - - - die Jack Justis Cases sind z.B. wunderschön und alles und qualitätiv auch super, aber ich sehe dort schon soo viele Sachen, die weniger bequem sein würden, als bei meinem Ultimate Rugged


kind regards,
SINCERITAS

LochNess
Savespieler
Savespieler
Beiträge: 363
Registriert: 09.12.16 12:12
Reputation: 13

Re: Köcher-/Case-Builder in Deutschland?

Beitragvon LochNess » 07.08.18 14:03

Hmmm... hab ja berichtet, dass sie bei mir in der Lieferung das Smartphone Sleeve vergessen haben. Hab das moniert und auch ne schnelle Antwort bekommen, dass sie es nachschicken... aber seit dem nix mehr gehört. Is ja auch schon wieder 4 Wochen her... Auch auf meine Email-Nachfrage wurde noch nicht reagiert...



Vighor
Pomeranzenkiller
Pomeranzenkiller
Beiträge: 68
Registriert: 08.12.17 10:57
Reputation: 8

Re: Köcher-/Case-Builder in Deutschland?

Beitragvon Vighor » 21.08.18 00:15

LochNess hat geschrieben:Hmmm... hab ja berichtet, dass sie bei mir in der Lieferung das Smartphone Sleeve vergessen haben. Hab das moniert und auch ne schnelle Antwort bekommen, dass sie es nachschicken... aber seit dem nix mehr gehört. Is ja auch schon wieder 4 Wochen her... Auch auf meine Email-Nachfrage wurde noch nicht reagiert...


Bei mir hat es auch über einem Monat und diverser Nachfragen (ohne Antworten) gedauert bis ich die 60 Dollar differenz vom Versand zurück bekommen habe. Wurde dann mit Zeitdruck wegen mehrere Ausstellungen begründet. Bei meiner letzten Anfrage hab ich dann noch kurz angemerkt das ich davon ausgegangen bin das es ohne Reklamation bei PayPal gelöst wird aber wenn ich keine Antwort bekomme ich eine Klage bei PayPal mache. Danach hatte ich innerhalb eines Tages mein Geld ..


Über die Qualität des Case kann ich nichts negatives sagen aber der Service und Contact bei JB ist absolut schlecht. Ich hab schon viel über Internetshops gekauft (unter anderem auch MTB frame in Australien, Carbon Felgen in China, Queue in US) und bin noch nie so behandelt worden.
Selbst ein Materialdefekt bei einer in China gekauften Carbon Gabel wurde (mehrfach) schneller korrigiert..




Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste