MaterialAufstellen Billardtisch meist bespielte Seite

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
willy
Nichtkreider
Nichtkreider
Beiträge: 97
Registriert: 17.12.14 08:27
Reputation: 17
Spielqueue: BeCue 5.1 OT, Mezz Exceed Ebony WX900
Leder: Ultraskin H, Kuami Black S
Wohnort: Süddeutschland

Aufstellen Billardtisch meist bespielte Seite

Beitragvon willy » 10.09.17 15:59

Hallo zusammen,
wenn man auf einer Seite des Raumes besser Platz hat als auf der gegenüberliegenden Seite möchte man seinen Billardtisch am besten so aufstellen, dass man mit der meist bespielten Seite des Tisches auf der besten Seite ist. Aber welche Seite ist denn eigentlich die meist bespielte Seite, die Anstoßseite oder die Aufstellseite?



Benutzeravatar
DoubleDave
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3502
Registriert: 30.10.05 00:00
Reputation: 203
Name: Dave Heijboer
Spielqueue: Cuechanger Cocobolo
Leder: Ultraskin S
Breaker: Cuechanger
Jumper: Cuechanger
Wohnort: Die Niederlände
Kontaktdaten:

Re: Aufstellen Billardtisch meist bespielte Seite

Beitragvon DoubleDave » 10.09.17 17:17

Aufstellseite (da wo mann das Rack aufbaut).

gr. Dave



Benutzeravatar
willy
Nichtkreider
Nichtkreider
Beiträge: 97
Registriert: 17.12.14 08:27
Reputation: 17
Spielqueue: BeCue 5.1 OT, Mezz Exceed Ebony WX900
Leder: Ultraskin H, Kuami Black S
Wohnort: Süddeutschland

Re: Aufstellen Billardtisch meist bespielte Seite

Beitragvon willy » 12.09.17 06:50

dachte ich mir auch, wobei dies bei 14/1 offensichtlich ist, bei 9er-Ball oder 8er-Ball hab ich erst echt überlegt, aber wo die Kugeln aufgebaut werden sind sie nun mal überzählig zu spielen :-)




Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Al_Borland, Dreiecksklave, Titleist und 2 Gäste