MaterialTaschen enger machen

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Cocobolo
Bandenkünstler
Bandenkünstler
Beiträge: 577
Registriert: 24.03.13 10:51
Reputation: 38
Spielqueue: Bocklage 8 Pointer
Leder: Kamui Black soft
Breaker: Bocklage Cocobolo Tiger
Jumper: 30€ Ding
Wohnort: Black Forest

Taschen enger machen

Beitragvon Cocobolo » 30.01.16 21:10

So, mein Tisch ist aufgebaut und der Raum fast fertig.
Die ersten Partien sind gespielt und ich bin gut zufrieden. Einziger Wermuthstropfen ist, das die Taschen
Etwas mehr als2 Kugeln breit sind und dadurch sehr viel ( zuviel) fällt.
Kann ich die Taschen enger machen? Bandenspiegel nochmal ab und was reinkleben?
Pocketreducer ist klar,aber ich suche was dauerhaftes und auch optisch anspruchslolleres.
Bin dankbar für Tips


Billard ist Einstellungssache

Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3710
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 434
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Taschen enger machen

Beitragvon TomDamm » 30.01.16 22:41

Klar. Bandenrahmen runter. Tuch von den Banden runter. Dickere Faces einkleben und wieder beziehen.


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop

Benutzeravatar
aluonkel
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 4718
Registriert: 30.12.08 00:00
Reputation: 361
Name: Maik Halmer
Spielqueue: Cem custom
Leder: G2 medium
Breaker: Cem Custom
Jumper: Cem custom
Wohnort: 57648 Unnau

Taschen enger machen

Beitragvon aluonkel » 30.01.16 22:45

Yup, das ist er einzige weg, wenns dauerhaft sein soll



Benutzeravatar
Cocobolo
Bandenkünstler
Bandenkünstler
Beiträge: 577
Registriert: 24.03.13 10:51
Reputation: 38
Spielqueue: Bocklage 8 Pointer
Leder: Kamui Black soft
Breaker: Bocklage Cocobolo Tiger
Jumper: 30€ Ding
Wohnort: Black Forest

Taschen enger machen

Beitragvon Cocobolo » 31.01.16 08:05

Okay dann nochmal neu machen :vew:
Das Tuch sollte doch wiederverwendbar sein oder?
Die hier hab ich gefunden. http://www.ortmann-billiards.com/epages ... ducts/6007

Gibt die in unterschiedlichen Stärken? Kann ich die über einander kleben?


Billard ist Einstellungssache

Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3710
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 434
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Taschen enger machen

Beitragvon TomDamm » 31.01.16 15:05

Das Tuch kannst du eher nicht wieder verwenden, da es sehr knapp abgeschnitten wird, an den Banden. Das wird nix, da ja die Faces auch noch drauf kommen...


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop

Benutzeravatar
eckeneckepen
Kombimonster
Kombimonster
Beiträge: 620
Registriert: 25.03.13 11:24
Reputation: 48

Taschen enger machen

Beitragvon eckeneckepen » 31.01.16 16:50

Zur Info:

es gibt zwei Typen von Faces. Diejenigen, die du verlinkt hast, sind gleichmäßig dicke, welche den Winkel des Tascheneinlaufs beibehalten.
Es gibt aber auch keilförmige Faces, welche die Tasche ebenfalls verengen, aber der Tascheneinlauf dann paralleler läuft und Bälle somit besser in die Tasche geleitet werden (insb. von der Bande).
Ich selbst finde die Dinger leider nicht im Netz. Ich weiß aber, dass Wolfgang Salm sie mittlerweile sehr häufig verbaut und dann müsstest du mal bei Jimmy von Pool Position anrufen, woher er die bezieht.


Gruß


"I got lucky! But the more I practice, the luckier I get."

Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3710
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 434
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Taschen enger machen

Beitragvon TomDamm » 31.01.16 17:12

Das kommt aber doch darauf an, ob die Taschen schon gerade geschnitten sind oder nicht. Die Keile sind nicht immer richtig.
Kannst mich gerne mal anrufen Heiner ;-)


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop

Benutzeravatar
Cocobolo
Bandenkünstler
Bandenkünstler
Beiträge: 577
Registriert: 24.03.13 10:51
Reputation: 38
Spielqueue: Bocklage 8 Pointer
Leder: Kamui Black soft
Breaker: Bocklage Cocobolo Tiger
Jumper: 30€ Ding
Wohnort: Black Forest

Re: Taschen enger machen

Beitragvon Cocobolo » 31.01.16 18:03

Mach ich, danke Tom
danke


Billard ist Einstellungssache

Benutzeravatar
eckeneckepen
Kombimonster
Kombimonster
Beiträge: 620
Registriert: 25.03.13 11:24
Reputation: 48

Re: Taschen enger machen

Beitragvon eckeneckepen » 31.01.16 18:12

TomDamm hat geschrieben:Das kommt aber doch darauf an, ob die Taschen schon gerade geschnitten sind oder nicht. Die Keile sind nicht immer richtig.
Kannst mich gerne mal anrufen Heiner ;-)


Selbstverständlich richtig. Da wir aber nicht wissen, wie die Taschen aussehen, gibt es auch keinen Grund, es nicht als Alternative ins Spiel zu bringen. Das muss der Tischbesitzer dann schon selbst entscheiden.


Gruß


"I got lucky! But the more I practice, the luckier I get."

Benutzeravatar
Cocobolo
Bandenkünstler
Bandenkünstler
Beiträge: 577
Registriert: 24.03.13 10:51
Reputation: 38
Spielqueue: Bocklage 8 Pointer
Leder: Kamui Black soft
Breaker: Bocklage Cocobolo Tiger
Jumper: 30€ Ding
Wohnort: Black Forest

Taschen enger machen

Beitragvon Cocobolo » 31.01.16 18:29

So, erstmal danke an alle für die Antworten und Tips.
Bin schnell in den Keller geflitzt und hab. Bilder gemacht, so siehts aus.
20160131_180634_resized.jpg
20160131_180634_resized.jpg (332.63 KiB) 2000 mal betrachtet

20160131_180634_resized.jpg
20160131_180634_resized.jpg (332.63 KiB) 2000 mal betrachtet
Dateianhänge
20160131_113456_resized.jpg
20160131_113456_resized.jpg (230.52 KiB) 2000 mal betrachtet


Billard ist Einstellungssache

Benutzeravatar
eckeneckepen
Kombimonster
Kombimonster
Beiträge: 620
Registriert: 25.03.13 11:24
Reputation: 48

Re: Taschen enger machen

Beitragvon eckeneckepen » 31.01.16 19:56

Naja gut, die laufen ja schon ziemlich parallel.

Aber krass... Die willst du echt noch enger machen? Das find ich ambitioniert!


Gruß


"I got lucky! But the more I practice, the luckier I get."

Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3710
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 434
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Taschen enger machen

Beitragvon TomDamm » 31.01.16 20:10

Zu groß finde ich die auch nicht ;-) Warte mal ab, wenn das Tuch etwas älter ist, dann klappert da schon einiges, wenn Du nicht exakt triffst.


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop

Benutzeravatar
Cocobolo
Bandenkünstler
Bandenkünstler
Beiträge: 577
Registriert: 24.03.13 10:51
Reputation: 38
Spielqueue: Bocklage 8 Pointer
Leder: Kamui Black soft
Breaker: Bocklage Cocobolo Tiger
Jumper: 30€ Ding
Wohnort: Black Forest

Taschen enger machen

Beitragvon Cocobolo » 31.01.16 20:33

Auf dem Bild siehts auch normal aus, stimmt schon. Aber beim spielen fällt echt viel. Kann aber gut sein, das sich das wieder relativiert, wenn dasTuch nicht mehr so neu ist. Vllt sollte ich erstmal warten bis es etwas abgespielt ist.


Billard ist Einstellungssache

Detoys
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 146
Registriert: 17.01.14 14:06
Reputation: 8
Name: Christopher Hamm
Spielqueue: Custom von WP Cue
Leder: Hard
Breaker: Bk²
Jumper: Martin Welk

Taschen enger machen

Beitragvon Detoys » 01.02.16 07:46

Moin,

Das ist eng ? Hmm.. hab ich es wohl übertrieben ?

Habe ein Pocketsniper set genommen und pro Einsatz 2 Fasce von 2 mm drangeklebt und mit Tuch überzogen.

Nachteil: zu fest in die Eckenspielengeht nicht, die klappen wie sau.

Vorteil : man lernt extremgenau zielen.
Dateianhänge
IMG-20160113-WA0002.jpg
nachher
IMG-20160113-WA0002.jpg (162.89 KiB) 1944 mal betrachtet
IMG-20160113-WA0001.jpg
vorher
IMG-20160113-WA0001.jpg (143.37 KiB) 1944 mal betrachtet



Benutzeravatar
eckeneckepen
Kombimonster
Kombimonster
Beiträge: 620
Registriert: 25.03.13 11:24
Reputation: 48

Taschen enger machen

Beitragvon eckeneckepen » 01.02.16 09:31

Detoys hat geschrieben:Moin,
Das ist eng ? Hmm.. hab ich es wohl übertrieben ?
Habe ein Pocketsniper set genommen und pro Einsatz 2 Fasce von 2 mm drangeklebt und mit Tuch überzogen.
Nachteil: zu fest in die Eckenspielengeht nicht, die klappen wie sau.
Vorteil : man lernt extremgenau zielen.


Das ist uns leider auch passiert und dann waren bestimmte Bälle einfach nicht mehr möglich auf unserem Tisch. Dummerweise musst du, wenn du dich für eine Verengung entscheidest, zwingend warten, bis der Tisch wieder neu bezogen wird - und das kann grade bei Amateur-Spielern dann extrem frustrierend werden. Deswegen fand ich auch die keilförmigen Faces sehr innovativ, weil sie bei verengten Taschen diesem heftigen Klappern etwas entgegenwirken.


Gruß


"I got lucky! But the more I practice, the luckier I get."


Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste