MaterialNavigator cuetips

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
treffgarnix
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2674
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 259
Name: Michael
Spielqueue: Meucci
Leder: Triangel
Breaker: Mc Dermott Spielqueue aus den 90er Jahren, 13,5 mm
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: Navigator cuetips

Beitragvon treffgarnix » 15.02.17 15:30



Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
canis majoris
Savespieler
Savespieler
Beiträge: 354
Registriert: 06.08.12 19:04
Reputation: 105
Spielqueue: Predator P3 mit 314/3
Leder: Zan
Breaker: Mezz Powerbreak Kai
Jumper: No Name

Re: Navigator cuetips

Beitragvon canis majoris » 15.02.17 16:14

Kannst du uns mal aufklären, was das Bild darstellen soll? Hab es nicht ganz kapiert. :bes: :bes: :bes:


Eine Vision ohne Umsetzung bleibt eine Halluzination !!!

Benutzeravatar
treffgarnix
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2674
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 259
Name: Michael
Spielqueue: Meucci
Leder: Triangel
Breaker: Mc Dermott Spielqueue aus den 90er Jahren, 13,5 mm
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: Navigator cuetips

Beitragvon treffgarnix » 15.02.17 16:16

Echt jetzt?

2 Navigator Alpha medium montiert auf einen Teil meines Oberteilsammelsuriums. Der Farbenschnipselsalat gefällt mir so gut. Vielleicht gefällts ja noch jemandem anderem ... Ich find die Navigator Alpha medium nach wie vor die besten Leder die ich bisher hatte. Anfangs ist es sicherlich etwas störrisch und man könnte meinen, es wäre relativ hart. Aber nach einer relativ kurzen Einspielzeit ist das ein richtig ehrliches medium Leder, mit top Dauereigenschaften, ohne jegliche Schwächen. Die weichgespülten Leder ala Kamui braun ss oder black ss mag ich einfach nicht. Meinen allerbesten Dank Richtung Japan an Herrn Ryotaro Horiuchi :bin:


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
Saya79
Kneipenspieler
Kneipenspieler
Beiträge: 58
Registriert: 13.02.16 20:35
Reputation: 3
Spielqueue: Peri PT-02 / Fury YT-01
Leder: Peri Soft
Breaker: Predator BK3
Jumper: Jacoby 3teilig
Wohnort: KARLSRUHE

Re: Navigator cuetips

Beitragvon Saya79 » 18.02.17 22:28

Habe jetzt heute und gestern das Medium mehrere Stunden gespielt auf meinem Pechauer P+ OT.
Zum Vergleich diente heute ein 314/3 OT mit Leder Victory M/Neu.
Beide Oberteile spielen sich nahezu gleich, auch die Wirkung mit Effet.
Für eine zweite Meinung hab ich das P+ einem Vereinskollegen zum testen gegeben der sonst nur das 314/3 spielt und auch Er meinte das Zielpunkt und Abweichung so gut wie gleich sind.
Hab vor dem Navigator M das Original Pechauer Gold gespielt, dass war ne absolute Katastrophe..
Hab das S (Rot) auf einem Vollholz OT jetzt schon länger in Gebrauch und finds auch super.

Optisch find ich die Teile auch sehr ansprechend ^^



Benutzeravatar
Yasokool
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 163
Registriert: 09.04.18 17:58
Reputation: 15
Name: Buschido
Spielqueue: Gianna Naborna (BeCue natural born naked/primeM shaft) / Lucille (Lucasi Hybrid LHT 87)
Leder: Navigator alpha hard /ultraskin medium/kamui clear ss
Breaker: Walter White (Players Pure X HXT P2)
Jumper: siehe Breaker
Wohnort: über den Dächern der Stadt

Re: Navigator cuetips

Beitragvon Yasokool » 27.08.18 15:42

Hat eigentlich jemand Erfahrungen mit dem Navigator H (gelb) gemacht... ?
Es scheinen alle nur s und m zu spielen.... :vew:


My drinking-team has a Billard problem...

Benutzeravatar
SINCERITAS
Stellungsgrübler
Stellungsgrübler
Beiträge: 268
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 46
Name: LPP
Spielqueue: fullsplice (Komarov, Josey, Willie Blade) + custom Vollholz shafts + WX900
Leder: Zan Premium Soft, Zan Grip hard, SIB Pro, Tzar Soft, Tiger Sniper
Breaker: Mezz Powerbreak PBI-R + Taom
Jumper: ...
Wohnort: Dresden

Re: Navigator cuetips

Beitragvon SINCERITAS » 27.08.18 22:13

ich hatte eine Weile lang Navigator Blue Impact SS auf einem meiner OTs - jo, war ein gutes Leder, aber ich fand es nicht unbedingt "das beste, das ich je hatte", hat sich auch definitiv härter gespielt, als ich es von einem SS gewöhnt wäre. Aber ich hatte auch noch ein Carbon-Plättchen unten drauf. Jetzt ist ein Zan Grip Hard drauf und ich finde, es ist eine Verbesserung.
Mal schauen, vllt. teste ich das Alpha auch mal aus.


kind regards,
SINCERITAS

Benutzeravatar
Yasokool
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 163
Registriert: 09.04.18 17:58
Reputation: 15
Name: Buschido
Spielqueue: Gianna Naborna (BeCue natural born naked/primeM shaft) / Lucille (Lucasi Hybrid LHT 87)
Leder: Navigator alpha hard /ultraskin medium/kamui clear ss
Breaker: Walter White (Players Pure X HXT P2)
Jumper: siehe Breaker
Wohnort: über den Dächern der Stadt

Re: Navigator cuetips

Beitragvon Yasokool » 28.08.18 01:23

SINCERITAS hat geschrieben:ich hatte eine Weile lang Navigator Blue Impact SS auf einem meiner OTs - jo, war ein gutes Leder, aber ich fand es nicht unbedingt "das beste, das ich je hatte", hat sich auch definitiv härter gespielt, als ich es von einem SS gewöhnt wäre. Aber ich hatte auch noch ein Carbon-Plättchen unten drauf. Jetzt ist ein Zan Grip Hard drauf und ich finde, es ist eine Verbesserung.
Mal schauen, vllt. teste ich das Alpha auch mal aus.


Du bist von einem ss auf h gewechselt....?
Also einen größeren sprung gibt es ja kaum..... :sta:


My drinking-team has a Billard problem...

Benutzeravatar
SINCERITAS
Stellungsgrübler
Stellungsgrübler
Beiträge: 268
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 46
Name: LPP
Spielqueue: fullsplice (Komarov, Josey, Willie Blade) + custom Vollholz shafts + WX900
Leder: Zan Premium Soft, Zan Grip hard, SIB Pro, Tzar Soft, Tiger Sniper
Breaker: Mezz Powerbreak PBI-R + Taom
Jumper: ...
Wohnort: Dresden

Re: Navigator cuetips

Beitragvon SINCERITAS » 28.08.18 17:11

jaa - ich wollte mal das Zan Grip Hard testen, weil ich auch festgestellt hatte, dass ich sogar mit dem Deep Impact Oberteil mit Taom recht gut klar komme als Player - nur lässt es auf Dauer eben sehr viele Spuren auf der Weißen. Deswegen wollte ich neben den soften Ledern, die ich sonst spiele, auch mal ein hartes testen und hatte mich für Zan Grip Hard entschieden. War eine gute Entscheidung. Mir kommt es zumindest nicht soo hart vor, wie gesagt: das Blue Impact SS war auf diesem Oberteil nicht wirklich wie ein SS, mehr so S-M oder so. Da war der Unterschied zum Zan Grip Hard nicht so kolossal groß.


kind regards,
SINCERITAS

Benutzeravatar
willy
Stellungsgrübler
Stellungsgrübler
Beiträge: 288
Registriert: 17.12.14 08:27
Reputation: 31
Spielqueue: BeCue PrimeM 12.5
Leder: Kamui Clear brown M
Wohnort: Süddeutschland

Re: Navigator cuetips

Beitragvon willy » 16.01.19 08:48

wer ist denn bei den Navigator-Ledern geblieben und wer ist nicht dabei geblieben und warum?
wäre sehr interessant...



Benutzeravatar
treffgarnix
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2674
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 259
Name: Michael
Spielqueue: Meucci
Leder: Triangel
Breaker: Mc Dermott Spielqueue aus den 90er Jahren, 13,5 mm
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: Navigator cuetips

Beitragvon treffgarnix » 16.01.19 11:21

Die Navigator alpha medium finde ich unter den Mehrschichtledern weiterhin sehr gut.

Ich bin jedoch zu Triangel und Elkmaster zurück, weil das die universellsten Leder sind, und ich mich damit auch am wohlsten fühle. Mehraufwand bei der Montage und der Instandhaltung sind für mich unbedeutende Argumente.


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Mascht91
Kneipenspieler
Kneipenspieler
Beiträge: 51
Registriert: 21.01.17 12:13
Reputation: 2
Name: Martin
Spielqueue: Mezz MPC3-113 + ExPro
Leder: Kamui
Breaker: Falcon TNT 3 + DI II
Jumper: Cuetec Bullet

Re: Navigator cuetips

Beitragvon Mascht91 » 16.01.19 16:41

Hab Navigator Alpha S und Blue Impact S bisher gehabt und war sehr zufrieden. Durch komische Umstände hab ich zwar aktuell g2 drauf, aber bei nächster Gelegenheit wird wieder n Blue impact montiert :-)



Benutzeravatar
nussbaumer1990
Bogenkünstler
Bogenkünstler
Beiträge: 1008
Registriert: 09.04.11 00:00
Reputation: 74
Name: Daniel Nussbaumer
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Bocote
Leder: G2 M
Breaker: Cuechanger Concept Breaker Wenge
Jumper: Cuechanger Concept Jumper Granadillo & Burmese Blackwood
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Navigator cuetips

Beitragvon nussbaumer1990 » 17.01.19 09:29

Kann mir jemand sagen, wie sehr sich die Navigator Alpha M von den G2 M unterscheiden? Ich habe bei dem G2 M das Problem, dass das Leder immer mal wieder zu pilzen begonnen hat. Auf einem OT ist das Leder schon ziemlich runter und hier musste ich sicher 5-7 Mal über die gesamte Dauer nacharbeiten.


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
treffgarnix
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2674
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 259
Name: Michael
Spielqueue: Meucci
Leder: Triangel
Breaker: Mc Dermott Spielqueue aus den 90er Jahren, 13,5 mm
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: Navigator cuetips

Beitragvon treffgarnix » 17.01.19 09:41

Ich hatte beide Leder, aber auf verschiedenen Queues. Das G2M pilzte etwas stärker als das Alpha M, das so gut wie garnicht pilzte.

Wenn das G2 bei Dir doch recht stark pilzt, dann vermute ich dass die Leder bei Deinem Queue bzw. Deinem Spielstil stärker belastet werden. Ob das Navigator dabei dann ebenso weniger pilzt, ist nicht sicher, vermutlich vielleicht. Eine Versuch wäre es sicherlich wert.


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
nussbaumer1990
Bogenkünstler
Bogenkünstler
Beiträge: 1008
Registriert: 09.04.11 00:00
Reputation: 74
Name: Daniel Nussbaumer
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Bocote
Leder: G2 M
Breaker: Cuechanger Concept Breaker Wenge
Jumper: Cuechanger Concept Jumper Granadillo & Burmese Blackwood
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Navigator cuetips

Beitragvon nussbaumer1990 » 17.01.19 10:47

Nun ja, mein Spielstil ist aufgrund des Zustands unserer Tische im Verein (altes, langsames Tuch) doch ab und zu etwas härter, aber das sollte nicht allzu ausschlaggebend sein, da ich allgemein eher soft spiele. Mein aktuelles Leder hat seitlich noch ca. 1,5 sichtbare Schichten, pilzen tut da jetzt nichts mehr.
Mir ging es um das Pilzen bei neuem Leder (4-5 Schichten). Ein anfängliches Pilzen ist völlig in Ordung, aber bis zu den letzten 2 Schichten musste ich sehr oft nacharbeiten.


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
treffgarnix
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2674
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 259
Name: Michael
Spielqueue: Meucci
Leder: Triangel
Breaker: Mc Dermott Spielqueue aus den 90er Jahren, 13,5 mm
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: Navigator cuetips

Beitragvon treffgarnix » 17.01.19 11:07

Versuch macht kluch ..


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."


Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste