Material8ft Tisch im Kaminzimmer / Platz

Alles über Queues, Tische und Zubehör

Moderator: Moderatoren

Gifti
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 17
Registriert: 29.06.20 12:24
Reputation: 1

Re: 8ft Tisch im Kaminzimmer / Platz

Beitragvon Gifti » 27.07.20 15:27

Klar ... wird besenrein gesäubert



Benutzeravatar
treffgarnix
Billardidol
Billardidol
Beiträge: 3033
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 343
Name: Michael
Spielqueue: IQ, Zeus
Leder: Tom Haye SIB medium
Breaker: Dufferin
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: 8ft Tisch im Kaminzimmer / Platz

Beitragvon treffgarnix » 27.07.20 15:52

ich würde sen Tisch in der Breite zur Wand und zum Kamin in gleichem Abstand aufstellen.


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Gifti
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 17
Registriert: 29.06.20 12:24
Reputation: 1

Re: 8ft Tisch im Kaminzimmer / Platz

Beitragvon Gifti » 27.07.20 15:57




Benutzeravatar
Yasokool
Pool-Amateur
Pool-Amateur
Beiträge: 209
Registriert: 09.04.18 17:58
Reputation: 27
Name: Buschido
Spielqueue: Mike Becker Black Birch
Leder: Kamui braun soft / Navigator blue impact supersoft
Breaker: Walter White (Players Pure X HXT P2)
Jumper: siehe Breaker
Wohnort: über den Dächern der Stadt

Re: 8ft Tisch im Kaminzimmer / Platz

Beitragvon Yasokool » 29.07.20 13:23

Billard-Praxis hat geschrieben:Lass es sein.



:bin:

Da kannst du nicht wirklich Billard spielen, sondern leider nur Kugeln übern Tisch schubsen.
Das wird auf Dauer keinen spass machen.
Du darfst ja auch nicht einfach nur die cue lange berücksichtigen... Du musst auch ausholen können, und da reichen10- 20 cm oft nicht wirklich aus..
So entwickelst du dich höchstens zum Stumper. Aber saubere Technik leider nicht.

Klar, das Zimmer ist superschön und repräsentativ, aber wenn es keine andere Möglichkeit gibt, würde ich davon Abstand nehmen.

Keller oder Dachboden gibt nichts her, was mehr Platz bietet?


My drinking-team has a Billard problem...

Benutzeravatar
DoubleDave
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3630
Registriert: 30.10.05 00:00
Reputation: 254
Name: Dave Heijboer
Spielqueue: Cuechanger Cocobolo
Leder: Ultraskin S
Breaker: Cuechanger
Jumper: Cuechanger
Wohnort: Die Niederlände
Kontaktdaten:

Re: 8ft Tisch im Kaminzimmer / Platz

Beitragvon DoubleDave » 29.07.20 14:23

Die Lage bei mir Zuhause ist sehr vergleichbar mit deiner, bei mir ist sogar noch ein wenig enger da mir an beide kurze Banden etwa 20cm fehlt und dann die Säule da wo du dein Kamin hast. Dabei spiele ich ein 150cm Queue.

Manchmal spielen wir darauf ein kompletter Satz ohne das kurze Queue zu brauchen. Wenn ich den dann doch brauche habe ich ein halbwegs vernünftiges anfertigen lassen in 120cm.

Mach dich keine Sorgen darauf nur ein Stumper zu werden ;-)

Bild
Bild



Gifti
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 17
Registriert: 29.06.20 12:24
Reputation: 1

Re: 8ft Tisch im Kaminzimmer / Platz

Beitragvon Gifti » 29.07.20 14:42

Hey!
Das sieht wirklich vergleichbar mit meiner Situation aus.
Vielen Dank für die beiden Bilder!
Da wir sicher keine Profispieler sind und werden wollen, sondern lediglich ab und an mit Freunden
lustige Partien am Abend zur Unterhaltung spielen, denke ich daß der Platz reichen sollte.
Ich werde mir mal einen Standard 147cm Queue kaufen und sehen, wie es sich damit spielen läßt.
Bei "Kaminstößen" muß dann halt ein 120cm her (oder je nach dem kürzer).
Grüße!



Benutzeravatar
Schopi68
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1665
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 228
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nordwestlich von München

Re: 8ft Tisch im Kaminzimmer / Platz

Beitragvon Schopi68 » 30.07.20 14:41

Strange... ich kenne inzwischen viele Spieler, bei denen nicht die Queuelänge das Problem darstellt, sondern das Ausstellen des Fußes nach hinten. D.h. in einem zu kleinen Raum können sie nicht mehr in ihrer gewohnten Haltung stehen (was wirklich keinen Spaß macht).

Was ich aber wirklich nicht verstehe, wenn man nur gelegentlich lustige Partien zur Unterhaltung spielen will, wieso investiert man dann soviel Geld, Raum und Zeit?



Gifti
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 17
Registriert: 29.06.20 12:24
Reputation: 1

Re: 8ft Tisch im Kaminzimmer / Platz

Beitragvon Gifti » 30.07.20 15:19

Schopi68 hat geschrieben:Was ich aber wirklich nicht verstehe, wenn man nur gelegentlich lustige Partien zur Unterhaltung spielen will, wieso investiert man dann soviel Geld, Raum und Zeit?


Ganz einfach ... man will es haben. :coo:



Benutzeravatar
Schopi68
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1665
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 228
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nordwestlich von München

Re: 8ft Tisch im Kaminzimmer / Platz

Beitragvon Schopi68 » 30.07.20 16:07

Gifti hat geschrieben:
Schopi68 hat geschrieben:Was ich aber wirklich nicht verstehe, wenn man nur gelegentlich lustige Partien zur Unterhaltung spielen will, wieso investiert man dann soviel Geld, Raum und Zeit?


Ganz einfach ... man will es haben. :coo:


Also so wie der, der sich einen Ferrari nach Helgoland liefern lässt. :sta:



Gifti
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 17
Registriert: 29.06.20 12:24
Reputation: 1

Re: 8ft Tisch im Kaminzimmer / Platz

Beitragvon Gifti » 30.07.20 16:49

So in etwa



Benutzeravatar
Schopi68
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1665
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 228
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nordwestlich von München

Re: 8ft Tisch im Kaminzimmer / Platz

Beitragvon Schopi68 » 30.07.20 17:47

gut, kann ich nachvollziehen. Ich hab auch lauter Zeug das ich eigentlich nicht brauche. :zuf:



Gifti
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 17
Registriert: 29.06.20 12:24
Reputation: 1

Re: 8ft Tisch im Kaminzimmer / Platz

Beitragvon Gifti » 30.07.20 17:52

Wahrscheinlich ist es so.
Dennoch ist der Platz jetzt mehr oder weniger mit einem kleinen Hindernis da.
Und für gelegentliche Partien unter Freunden wirds reichen.



Benutzeravatar
SINCERITAS
Kombimonster
Kombimonster
Beiträge: 600
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 121
Name: LPP
Spielqueue: Mezz CP13-T / Komarov 6-point fullsplice "Silver Cue" + Ignite + WXalpha + WX900
Leder: Zan Grip Hard, SIB M
Breaker: Mezz Powerbreak PBI-R + Taom
Jumper: Peri (Jayson Shaw model)
Wohnort: Dresden

Re: 8ft Tisch im Kaminzimmer / Platz

Beitragvon SINCERITAS » 31.07.20 18:22

joa... aber dann, wenn du halt so eine Frage "wie schätzt ihr die Lage ein" in ein Billard-Forum postest, wo fast jeder sowas wie ein ambitionierter Hobbyist/Amateur ist und fast jeder im Verein spielt..... tja, dann kommen halt auch die erwarteten Antworten;)^^

Ja, aus sportlicher Sicht ist die Situation überhaupt nicht brauchbar.

Ich würde da persönlich vllt noch schauen, ob nicht stattdessen auch ein 7ft oder ein 6ft in Betracht kommt. Da hätte man zumindest mehr Platz. Der Vorschlag, ein Break/Jump Unterteil mit einem Spieloberteil zu kombinieren und so quasi ein dreigeteiltes Spielqueue zu verwenden ist durchaus sinnvoll. Jedenfalls definitiv sinnvoller als 2 Queues in 2 Längen da zu haben. Ich habe auch an einem 6ft Tisch mit einer MDF-Platte angefangen und bei mir war auch nicht in jede Richtung genug Platz, also an einer Ecke konnte ich nur von oben spielen. Und das ging gut, hat mir den Weg bereitet, in einen Verein einzutreten und aktiver Billard zu spielen. Also ja: hol dir den Tisch und spiele fleißig^^ - - - aber ich denke schon, dass wenn du die wähl hättest zwischen 8ft + verkürzte Queue und 6ft + normale Queues, du lieber 6ft nehmen solltest. Ein fast 20 cm kürzeres Queue macht wahrscheinlich mehr Spielspaß kaputt als die kleinere Spielfläche.


kind regards,
SINCERITAS

Gifti
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 17
Registriert: 29.06.20 12:24
Reputation: 1

Re: 8ft Tisch im Kaminzimmer / Platz

Beitragvon Gifti » 31.07.20 22:48

DoubleDave hat geschrieben:Die Lage bei mir Zuhause ist sehr vergleichbar mit deiner, bei mir ist sogar noch ein wenig enger da mir an beide kurze Banden etwa 20cm fehlt und dann die Säule da wo du dein Kamin hast. Dabei spiele ich ein 150cm Queue.

Bild
Bild


Dh. Du hast an den kurzen Banden bis zur Mauer nur 130cm Platz?
Habe ich das richtig verstanden?
Grüße




Zurück zu „Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mascht91 und 27 Gäste