SnookerMasters 2021

Alles rund um Snooker

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4579
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 181

Masters 2021

Beitragvon HML1 » 09.01.21 10:53

Am 10.01.2021 beginnt das Masters. Hier der Draw: http://www.snooker.org/res/index.asp?event=1013

Neugierig bin ich auf die Auftritte von Thepchaiya Un-Nooh und Jack Lisowski. Das Masters findet in diesem Jahr leider letztendlich auch ohne Zuschauer statt. Eigentlich war das ja geplant gewesen, aber mußte dann wieder abgesagt werden. Somit ist das Turnier ebenfalls nach Milton Keynes verlegt worden. Das wird dieses Jahr also auch ganz speziell werden.
Eurosport überträgt.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4579
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 181

Re: Masters 2021

Beitragvon HML1 » 09.01.21 16:30

Na gut, dann bleibt der Fokus auf Thepchaiya Un-Nooh: Jack Lisowski und Judd Trump sind positiv getestet worden und werden durch Joe Perry und Gary Wilson ersetzt. https://wst.tv/trump-and-lisowski-test- ... -covid-19/



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4579
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 181

Re: Masters 2021

Beitragvon HML1 » 10.01.21 21:52

Kyren Wilson hatte heute Nachmittag mit 6:2 gegen Gary Wilson gewonnen. Und Kyren war richtig "on fire": https://twitter.com/schnani147/status/1 ... 8003729408



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4579
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 181

Re: Masters 2021

Beitragvon HML1 » 11.01.21 20:03

Gestern Abend setzte sich Dave Gilbert doch recht deutlich gegen den noch nicht im Training befindlichen Joe Perry durch. Und für Stuart Bingham wurde es gegen Thepchaiya Un-Nooh nach deutlicher Führung doch noch einmal knapp, aber es reichte gerade noch so.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4579
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 181

Re: Masters 2021

Beitragvon HML1 » 12.01.21 20:02

Gestern setzte sich Shaun Murphy gegen Mark Williams durch. Heute verlor Neil Robertson noch mit 5:6 gegen Yan Bingtao, nachdem er schon mit 5:3 geführt hatte. Ganz starkes Match des jungen Chinesen bei seinem Masters-Debüt!



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4579
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 181

Re: Masters 2021

Beitragvon HML1 » 13.01.21 21:07

Gestern hatte Stephen Maguire mit 6:3 gegen Mark Selby gewonnen und heute Ronnie O'Sullivan mit 6:5 gegen Ding Junhui. Ein Platz ist nun noch im Viertelfinale frei. Den spielen John Higgins und Mark Allen aus.



Benutzeravatar
Fitchner
Bandenkünstler
Bandenkünstler
Beiträge: 570
Registriert: 03.08.16 01:33
Reputation: 177
Spielqueue: Exceed 18MK oder Mezz ACE 187 mit ExPro oder Cynergy
Leder: Tiger Onyx oder Sniper
Breaker: Mezz Kai
Jumper: Fury

Re: Masters 2021

Beitragvon Fitchner » 14.01.21 01:45

Murphy und Maguire...wer hätte das gedacht^^ vor gut zehn Jahren hab ich die beide sehr gern geschaut. In den letzten 1-2 Jahren lief aber soweit ich ich mitbekommen habe bei keinem von beiden viel zusammen.
Freut mich aber dass sie wieder weiter kommen!
O'Sullivan vs. Ding war ein richtig gutes Match. Am Ende hat Ding dann doch ein paar Fehler zuviel eingebaut, aber auch nicht grade viel Glück gehabt. Und Ronnie war wieder auf einem Niveau, auf dem man Glück braucht gegen ihn ;)


Don't cry in your beer, it will just get diluted.

Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4579
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 181

Re: Masters 2021

Beitragvon HML1 » 14.01.21 19:50

Gestern hatte es noch John Higgins ins Viertelfinale geschafft.

Das Viertelfinale heute zwischen Kyren Wilson und Dave Gilbert war schon verrückt. Gilbert setzte sich mit 6:5 durch, obwohl Kyren Wison in den Statistiken vorn lag. Tja, kommt eben doch nur auf die Zahl der gewonnenen Frames an. :-)



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4579
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 181

Re: Masters 2021

Beitragvon HML1 » 15.01.21 18:36

Stuart Bingham hatte gestern gegen Shaun Murphy gewonnen. Heute Nachmittag gab es ein höchst interessantes Match zwischen Stephen Maguire und Yan Bingtao. Der 20-jährige Chinese setzte sich mit 6:5 durch. Damit ist er der jüngste Spieler seit Ding Junhui 2007, der das Halbfinale des Masters erreichte.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4579
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 181

Re: Masters 2021

Beitragvon HML1 » 16.01.21 09:51

Ronnie O'Sullivan gegen John Higgins gestern Abend war ein bemerkenswertes Match. Fünf Centuries am Stück! Aber auch der Rest des Matches war sehenswert. Higgins in großartiger Form. Da blieb O'Sullivan nach zwei/drei Fehlerchen doch nur über weite Strecken die Zuschauerrolle.

Halbfinale:
Stuart Bingham - Yan Bingtao (14 Uhr)
David Gilbert - John Higgins (20 Uhr)



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4579
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 181

Re: Masters 2021

Beitragvon HML1 » 16.01.21 19:13

Yan Bingtao zeigt eine beeindruckende Nervenstärke und gewinnt mit 6:5 gegen Stuart Bingham.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4579
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 181

Re: Masters 2021

Beitragvon HML1 » 17.01.21 10:07

John Higgins ist der zweite Finalist. Mit 6:4 gewann er gegen Dave Gilbert.

Übrigens: Daniel Schneider, der auch bei der DM schon am Mikro saß, will heute Nachmittag ein paar Frames via twitch live kommentieren. Er hat es gestern Abend schon mal ausprobiert und ich fand es gut gelungen. Wenn man über den ES-Player guckt, kann man Bild und Ton ganz gut koordinieren, Hier ist sein Kanal, falls es jemand mal antesten möchte: https://www.twitch.tv/daniel_snooker



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4579
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 181

Re: Masters 2021

Beitragvon HML1 » 17.01.21 19:47

John Higgins geht mit einem 5:3 in die Abendsession. Es hätte aber auch locker 4:4 stehen können oder 3:5. Mal sehen, ob Yan Bingtao noch etwas zulegen kann oder John Higgins mehr Sicherheit in sein Spiel bringt.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4579
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 181

Re: Masters 2021

Beitragvon HML1 » 18.01.21 17:34

Und er hat es geschafft: Yan Bingtao besiegt John Higgins in einem hochklassigen und spannenden Match mit 10:8. Ganz große Leistung des 20-jährigen!




Zurück zu „Snooker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste