SnookerWilliams - Higgins - O'Sullivan

Alles rund um Snooker

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
brennpunkt-lupo
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1441
Registriert: 07.02.08 00:00
Reputation: 805
Name: Lupo
Spielqueue: Huebler mit Lucasi Hybrid slim
Leder: ja so a dings halt. Kamui M ohne Fensterscheibe dazwischen
Breaker: Players HXT P 1
Jumper: s.o. mit ohne hinterstes Trumm. Oder ohne 2 hintere Trümmer
Wohnort: Moosburg
Kontaktdaten:

Williams - Higgins - O'Sullivan

Beitragvon brennpunkt-lupo » 18.08.20 12:28

Hab mich gerade mal kurz hingehockt und mir angeschaut, was meine 3 o.g. Freunde so gemeinsam haben.

Erstmal fand ich ja witzig, wie O'Sullivan erzählt, dass er mit Mark Williams zu Karrierebeginn öfter gespielt hat "und dann kam da noch so ein komischer Schotte"....

1992 wurden sie dann Profis und die Geschichte begann...

In 28 Jahren waren sie zusammengezählt 13 Mal Weltmeister (fast jedes zweite Jahr einer der drei :sta: ), haben 36 Triple Crown Titel geholt (von 84...) und 89 Major Tournaments :sta:

Higgins und O'Sullivan waren von der Saison 96/97 an jeweils 4 Jahre nicht Top 5 in der Rangliste, Mark Williams hatte ja mehrere Krisen und war 11 Jahre nicht Top 5. Dafür ist er wohl der einzige, der nach einem Weltmeistertitel bei den Senioren nochmal bei den "Jungen" den WM-Titel geholt hat.

Langsam wird mir klar, warum ich Snooker oft auch mitten in der Partie abschalten kann, ausser wenn die 3 Musketiere da spielen. Ich finde alle 3 extrem symphatisch, jeden auf seine Art. So unterschiedlich sie auch sind, seit ich sie im TV und teilweise auch live beobachte, kommen sie für mich immer authentisch rüber und das finde ich sehr wichtig.

Zum Finale von heuer noch: ich fand erschreckend, wie Ronnie O'Sullivan die ersten Sessions gespielt hat und trotzdem vorn war. Aber dass er sich an Tag 2 so gesteigert hat und Fahrt aufgenommen hat: Respekt. Kyren Wilsons Zeit wird meiner Meinung nach kommen, ich denke er hat die mentale Stärke, das zu verkraften und er hat gerade im Finale überdeutlich gesehen, wo es noch so ein bißchen hapert....


Wir können nur noch wachsen durch's kleiner werden und können reicher werden nur durch teilen (Werner Schmidbauer und Pippo Pollina)

Zurück zu „Snooker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste