SnookerRiga Masters 2019

Alles rund um Snooker

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4240
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 132

Riga Masters 2019

Beitragvon HML1 » 10.06.19 19:58

Seit heute läuft die erste Qualifikation der neuen Saison. Auch Lukas Kleckers und Andreas Ploner sind mit dabei. Jetzt im Sommer und bei nicht so wichtigen Turnieren bleiben die Profis, die es sich leisten können, noch im Urlaubsmodus, und so haben die Ranglistenbesten der Q School ihre Chancen. http://www.snooker.org/res/index.asp?te ... &event=865



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4240
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 132

Re: Riga Masters 2019

Beitragvon HML1 » 12.06.19 17:30

Alexander Ursenbacher und Lukas Kleckers haben es nach Riga geschafft, Simon Lichtenberg ist gegen Kurt Maflin ausgeschieden. Andreas Ploner spielt erst noch.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4240
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 132

Re: Riga Masters 2019

Beitragvon HML1 » 13.06.19 21:17

Andreas Ploner hatte gegen leider Soheil Vahedi keine Chance.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4240
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 132

Re: Riga Masters 2019

Beitragvon HML1 » 25.07.19 20:48

Morgen am Freitag geht es nun los mit der Hauptrunde. Hier der Zeitplan: http://www.snooker.org/res/index.asp?te ... &event=852

Eurosport überträgt, aber vorwiegend nur auf ES 2.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4240
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 132

Re: Riga Masters 2019

Beitragvon HML1 » 27.07.19 09:58

Lukas Kleckers hatte sein Match gewonnen, Alexander Ursenbacher leider nicht. Und wenn sich jemand über die vielen walkovers wundert: Vorgestern Abend ist ein Flug von Luton nach Riga ausgefallen, mit dem acht Spieler fliegen wollten. Die haben es dann nicht mehr zu ihren Matches geschafft. Darunter auch Neil Robertson, Robert Milkins und Kyren Wilson.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4240
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 132

Re: Riga Masters 2019

Beitragvon HML1 » 28.07.19 10:35

Lukas Kleckers war gestern ausgeschieden. Heute wird Viertelfinale bis Finale gespielt. Top-16-Spieler sind nicht mehr dabei. Entweder holen sich Matt Selt oder Mark King ihren zweiten Titel oder es gibt einen Premierensieger.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4240
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 132

Re: Riga Masters 2019

Beitragvon HML1 » 29.07.19 17:22

Im Finale standen Mark Joyce und Yan Bingtao. Und der chinesische Teenager holte sich mit 5:2 den Titel. Seinen ersten Ranglistentitel im übrigen.



Buzut
Vielkreider
Vielkreider
Beiträge: 182
Registriert: 10.11.15 11:56
Reputation: 16

Re: Riga Masters 2019

Beitragvon Buzut » 30.07.19 10:57

Yan wird ein ganz großer! Wenn der nicht Weltmeister wird in den nächsten 15 Jahren fresse ich einen Besen.



Benutzeravatar
logitech
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 140
Registriert: 22.04.09 00:00
Reputation: 8
Spielqueue: Fury
Leder: Ultra Skin VS
Breaker: Franz Hauber, Break-Jump Convention.
Jumper: NoName

Re: Riga Masters 2019

Beitragvon logitech » 30.07.19 13:13

Talent hat der wahrlich genug für WM Titel.
Mal sehen ob die Nerven und das Heimweh auch
Mitspielen.



Benutzeravatar
mikkes
Bandenkünstler
Bandenkünstler
Beiträge: 573
Registriert: 17.11.06 00:00
Reputation: 101
Name: Michael Mueller
Spielqueue: BCM Black and White Ebony Plaine Jane
Leder: Ultraskin Medium
Breaker: Huebler J/B mit Custom-Breakoberteil von Michael Pauli
Jumper: keinen

Re: Riga Masters 2019

Beitragvon mikkes » 30.07.19 14:05

Buzut hat geschrieben:Yan wird ein ganz großer! Wenn der nicht Weltmeister wird in den nächsten 15 Jahren fresse ich einen Besen.


Das hat man damals auch von Ding Junhui gesagt und er ist ja ach ein Großer geworden.
Aber leider hat es bis jetzt für ihn mit dem WM-Titel nicht geklappt.

Dieser letzte Schritt ist nicht jedem gegeben. Es gibt auch ein Jimmy White der 6 mal Vizeweltmeister wurde. Über den brauchen wir auch nicht reden, aber auch er hat es nie geschafft Weltmeister zu werden.


Great players make great shots and make them look easy.

Buzut
Vielkreider
Vielkreider
Beiträge: 182
Registriert: 10.11.15 11:56
Reputation: 16

Re: Riga Masters 2019

Beitragvon Buzut » 30.07.19 14:19

Yan ist 19 und unglaublich routiniert für sein Alter. Bei den Safetys ist er schon jetzt ganz vorne dabei.
Der hat locker 20 Jahre Zeit um große Titel zu holen.
Aber wer weiß, vielleicht gibt es auch da ein Nerven- Gesundheits - Heimweh Problem. Aber ich denke, nein, daß hat er nicht.

Kleine Wette vorab. Wenn er durchspielt, steht der am Jahresende auf 8-12



Benutzeravatar
logitech
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 140
Registriert: 22.04.09 00:00
Reputation: 8
Spielqueue: Fury
Leder: Ultra Skin VS
Breaker: Franz Hauber, Break-Jump Convention.
Jumper: NoName

Re: Riga Masters 2019

Beitragvon logitech » 30.07.19 15:05

Das Potenzial für einen Top 8 Spieler hat der auf jeden Fall.




Zurück zu „Snooker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste