SnookerGerman Masters 2018

Alles rund um Snooker

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4067
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 125

German Masters 2018

Beitragvon HML1 » 18.12.17 21:13

Am Dienstag startet die Qualifikation für das German Masters. Leider muß auch Lukas sein(e) Qualimatch(es) in Barnsley spielen. :ung: Hier der Zeitplan: http://livescores.worldsnookerdata.com/ ... qualifiers

Ronnie O'Sullivan hat krankheitshalber (oder so) abgesagt. Er wird aber vermutlich als Eurosportexperte in Berlin sein.

Lukas Kleckers muß in Runde eins gegen Tom Ford ran. Alexander Ursenbacher spielt gegen Ken Doherty.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4067
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 125

Re: German Masters 2018

Beitragvon HML1 » 21.12.17 21:54

Weder Lukas Kleckers noch Alexander Ursenbacher werden wir in Berlin spielen sehen können. Beide sind schon in Runde 1 ausgeschieden.

Ebenfalls nicht dabei sind z.B. Michael Holt, Stephen Maguire, Ali Carter, Luca Brecel und Kyren Wilson.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4067
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 125

Re: German Masters 2018

Beitragvon HML1 » 24.12.17 10:40

Noch ein kurzer Rückblick auf die Quali: Neil Robertson ist ein writeres prominentes Opfer. Doch wir können uns ganz sicher auf spannende Matches in Berlin freuen, denn dabei sind z.B. Mark Selby und Shsun Murphy, Ding Junhui und Liang Wenbo, Judd Trump, Jack Lisowski und Joe Perry. Auch Titelverteidiger Anthony Hamilton hat es geschafft, was mich besonders freut. Neu in Berlin sind Hammad Miah und Michael Georgiou. Mal sehen, wie es ihnen gefällt. Sie freuen sich jedenfalls schon aufs Tempodrom. Auch Alan McManus und Mark Williams sind da.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4067
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 125

Re: German Masters 2018

Beitragvon HML1 » 30.01.18 17:13

Für alle, die nicht in Berlin dabei sind, hier der Sendeplan von Eurosport: https://www.eurosport.de/snooker/german ... tory.shtml



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4067
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 125

Re: German Masters 2018

Beitragvon HML1 » 03.02.18 10:36

Bisher wird wirklich etwas geboten. :-) Und diesmal gibt es keinen "No-Name-Sieg", denn mit Shaun Murphy, Mark Williams, Judd Trump und Graeme Dott im Halbfinale haben sich nur sehr gut bekannte Spieler durchgesetzt. Graeme Dott mit seinen Comebacks ... Beeindruckend.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4067
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 125

Re: German Masters 2018

Beitragvon HML1 » 04.02.18 10:29

Finale also Graeme Dott gegen Mark Williams. Wird hoffentlich spannend, ist zumindest eine interessante Konstellation.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 4067
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 125

Re: German Masters 2018

Beitragvon HML1 » 05.02.18 13:52

Ja, spannend war es nicht, aber doch schon beeindruckend, mit welcher Sicherheit das Mark Williams durchgezogen hat. 9:1 ... das ist schon eine Ansage. Graeme Dott hat ja auch nicht unbedingt nicht viel falsch gemacht.




Zurück zu „Snooker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste