SnookerWeltmeisterschaft 2018

Alles rund um Snooker

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 3939
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 115

Weltmeisterschaft 2018

Beitragvon HML1 » 08.04.18 17:04

Morgen am Montag erfolgt die Auslosung für die Qualifikation. Wird auch Zeit, denn am Mittwoch geht es schon los. Neben den Profis, die es nicht in die Top 16 geschafft haben, dürfen auch noch einige Amateure teilnehmen. Hier gibt es die Details: https://www.wpbsa.com/field-set-for-bet ... mpionship/

Um 11 Uhr unserer Zeit soll der Draw veröffentlicht werden.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 3939
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 115

Re: Weltmeisterschaft 2018

Beitragvon HML1 » 09.04.18 17:25

Hier der Draw: http://www.worldsnooker.com/wp-content/ ... e-draw.pdf
Zeitplan: http://www.worldsnooker.com/wp-content/ ... format.pdf

Lukas Kleckers spielt gegen Akani Songsermsawad. Alexander Ursenbacher bekommt es mit Thepchaiya Un-Nooh zu tun.

Es werden wieder zwei Tische im ES-Player gestreamt.

Matt Huart wird wieder dicht dran sein und berichten, wer auf der Tour bleibt und wer runterfällt: https://www.wpbsa.com/world-championshi ... ival-blog/



Benutzeravatar
SC 147 München
Tischputzer
Tischputzer
Beiträge: 4
Registriert: 18.03.17 15:11
Reputation: 0
Name: Snookerclub 147 München eV
Spielqueue: Mike Hensen
Leder: Elkmaster
Breaker: im Snooker nie
Jumper: im Snooker nie
Kontaktdaten:

Re: Weltmeisterschaft 2018

Beitragvon SC 147 München » 10.04.18 11:29

Der SC 147 München e.V. veranstaltet am Samstag 5. Mai im Rahmen von "Deutschland spielt Billard" einen Tag der offenen Tür. Du kannst zw. 10:00 Uhr und 18:00 Uhr Snooker ausprobieren und zwar auf neu bespannten Tischen mit den Trainingstüchern von Ronnie O'Sullivan und Judd Trump. http://www.m-snooker.de



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 3939
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 115

Re: Weltmeisterschaft 2018

Beitragvon HML1 » 12.04.18 21:16

Lukas Kleckers hat mit 4:10 verloren. Schade, daß sie gestern beim Stand von 2:5 vom Tisch genommen wurdne. Da hatte Lukas gerade zwei Frames in Folge gewonnen. Wer weiß, was passiert wäre wenn ... Nun ja.

Eben hat Liang Wenbo ein Maximum Break geschafft. Und im übernächsten Frame wäre ihm fast Historisches geglückt: er war auf dem Weg zu einem zweiten Max! Er verschoß die letzte Schwarze ... Sehr schade.



Benutzeravatar
Jens
Redakteur
Beiträge: 2045
Registriert: 25.08.04 00:00
Reputation: 36
Wohnort: Monheim am Rhein (NRW)

Re: Weltmeisterschaft 2018

Beitragvon Jens » 13.04.18 09:52

Zählt dieses Maximum eigentlich schon für die Prämie?

Und vielen Dank für Deine Infos!



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 3939
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 115

Re: Weltmeisterschaft 2018

Beitragvon HML1 » 13.04.18 13:28

Es gibt für die WM-Quali eine Extra-Max-Prämie in Höhe von 10.000 Pfund.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 3939
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 115

Re: Weltmeisterschaft 2018

Beitragvon HML1 » 14.04.18 09:29

Das war ein spannender Abend gewesen mit vielen knappen Matches. Ein Blick in die Zukunft war ganz sicher das Spiel Yan Bingtao gegen Jackson Page. Letzterer ist ja noch Amateur, aber davon hat man nun nichts gemerkt. Mit 10:7 gewann der Chinese. Alexander ursenbacher verlangte Thepchaiya Un-Nooh alles ab und verlor knapp mit 8:10. Dummerweise war ihm ein Frame aberkannt worden, weil er zu spät aus dem MSI wiederkam. So etwas ist in so einem knappen Match natürlich besonders ärgerlich. Auch Hamza Akbar konnte sein Spiel gegen Kurt Maflin ausgeglichen gestalten (7:10). Mit Ken Doherty schaffte es nach Jimmy White ein zweiter mit Invitational Tourcard ausgestatteter Altmeister in Runde zwei.

Heute gibt es die letzten Matches der ersten Runde. Ryan Day bekommt es mit Igor Figueiredo zu tun. Klar, Day hat einen Lauf und damit auch die verständliche Erwartung an sich selbst auf einen Crucibleplatz. Das bedeutet aber auch Erwartungsdruck. Igor war und ist ein guter Spieler und für ihn geht es im Moment wohl eher um die Freude am Spiel. Kann mir vorstellen, daß das durchaus ein enges Match wird.
Ansonsten sind heute noch Alan Mcmanus, Peter Ebdon und Jack Lisowski dabei. Am Nachmittag gehen z.B. die spannenden Matches von Michael White (mit ganz schwachem Start ins Spiel, aber nun nur noch 4:5 hinten) und Hossein Vafaei - Jamie Cope (letzterer ja aktuell Amateur, man mag es nicht glauben) zu Ende.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 3939
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 115

Re: Weltmeisterschaft 2018

Beitragvon HML1 » 15.04.18 10:35

Die erste Runde ist beendet. Ryan Day setzte sich dann doch klar gegen Igor Figueiredo durch. Michael White tat sich extrem schwer und lief das ganze Match über einem größeren oder kleineren Rückstand hinterher. Doch er schaffte noch den Decider und schließlich den Sieg. Das war knapp. Sein Kommentar im Nachhinein auf Twitter: "Never in doubt." :-D
Hossein Vafaei gegen Jamie Cope blieb ebenfalls spannend. Worldsnooker hatte sich übrigens entschieden, ich denke erstmalig, die White-Niu- und Vafaei-Cope-Matches in den Stream zu nehmen, nachdem die eigentlichen Streammatches früh zu Ende waren. Gute Entscheidung! Und so konnte man beobachten, wie der Iraner mit 10:8 gegen Cope gewann.

Heute geht es mit Runde zwei weiter. Vollkommen vergessen hatte ich gestern, daß ja auch Adam Stefanow die Sensation geschafft und sein Match gegen Gary Wilson gewonnen hatte. Der Pole hat sich allerdings schon entschieden, nciht mehr zu versuchen, das Main-Tour-Ticket zu bekommen. Naja, irgendwann muß man auch mal ans Geldverdienen und die Zukunft denken. In der zweiten Runde ergeben sich etliche interessante Matches, so daß der Kampf um den Tourverbleib und das Erreichen des Crucible weiterhin heiß bleibt. :-)



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 3939
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 115

Re: Weltmeisterschaft 2018

Beitragvon HML1 » 16.04.18 21:28

Noch läuft die zweite Runde, aber man kann schon einmal einen Blick wagen, auch als Ausblick auf morgen und übermorgen. Runde drei oder auch "Judgement Day".

Mark Davis schaffte den bisher einzigen Whitewash. Michael Georgiou unterlag ihm 0:10. Mike Dunn schaltete Dominic dale recht klar aus. Aus gesundheitlichen Gründen aufgeben mußte Mitchell Mann sein Match gegen Ryan Day. Mann ist damit auch von der Tour runter. Das gleiche Schicksal ereilte David Grace durch seine Niederlage gegen Jack Lisowski. Jimmy White konnte am Anfang gegen Joe perry noch gut mithalten, aber die zweite Session verlief dann deutlich zu Gunsten Perrys. Ken Doherty ist weiterhin noch mit dabei. Graeme Dott schlug Akani Songsermsawad mit 10:2. Da hätte Lukas auch keine Chance gehabt. Matthew Stevens machte es mal wieder spannend. Decidersieg gegen Yuan Sijun. Alfie Burden schlug eher überraschend Dave Gilbert. Und Thepchaiya Un-Nooh beendete den Traum von Adam Stefanow.

Was erwartet uns nun in Runde drei? Sicher interessant wird die Paarung Matthew Stevens gegen Ken Doherty. Mark Davis-Joe Perry, Andrew Higginson-Ricky Walden, Jack Lisowski gegen McManus/O.Lines und vermutlich Hossein Vafaei gegen Stephen Maguire ...

McManus kann übrigens jeden Sieg sehr gut gebrauchen. Ihm droht der Abstieg von der MT mit einer Platzierung von eben Nr.64.

Morgen und übermorgen gibt es wieder die große Livekonferenz. Im ES-Player gibt es einen Extrakanal, ansonsten kann man es auch über FB von Worldsnooker sehen und vermutlich auch auf deren Ýoutube-Kanal. Morgen um 12 Uhr gehen die ersten Matches los.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 3939
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 115

Re: Weltmeisterschaft 2018

Beitragvon HML1 » 17.04.18 21:14

Die ersten 9 Frames der 12-Uhr-Matches boten schon ein iges an überraschenden Zwischenständen und heute Abend geht es so weiter.

12-Uhr-Matches: Mike Dunn führt mit 5:4 gegen Graeme Dott. Das war nicht zu erwarten gewesen. Michael Holt muß einen 2:7-Rückstand gegen Robert Milkins wettmachen. Dasselbe muß Ken Doherty gegen Matthew Stevens schaffen. Joe Perry hat ebenfalls ein beruhigendes 7:2-Polster gegen Mark Davis. Chris Wakelin führt sogar mit 8:1 gegen Tian Pengfei. Das hatte ich auch enger erwartet. Und Alfie Burden ist an Thepchaiya Un-Nooh dran. 4:5.

18-Uhr-Matches: Verrückt: Liang Wenbo liegt mit 0:9 (!) gegen Jamie Jones hinten. Jack Lisowski führt mit 7:2 gegen Alan McManus. Lyu Haotian hat sioch schon aktuell eine 6:2-Führung gegen den erfahrenen Rory McLeod erarbeitet. Aktuell ist an den anderen Tischen aber noch einiges möglich.

Den Konferenzstream kann man nur empfehlen. :-)



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 3939
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 115

Re: Weltmeisterschaft 2018

Beitragvon HML1 » 18.04.18 17:14

Die ersten acht Qualifikanten:

Stuart Carrington
Graeme Dott
Joe Perry
Thepchaiya Un-Nooh
Ricky Walden
Robert Milkins
Matthew Stevens
Chris Wakelin



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 3939
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 115

Re: Weltmeisterschaft 2018

Beitragvon HML1 » 18.04.18 21:20

Und ... vorbei. Hier sind die anderen acht Qualifikanten:

Ryan Day
Liam Highfield
Jimmy Robertson
Stephen Maguire
Jack Lisowski
Lyu Haotian
Xiao Guodong
Jamie Jones

Morgen um 11 Uhr unserer Zeit gibt es die Crucible-Auslosung.



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 3939
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 115

Re: Weltmeisterschaft 2018

Beitragvon HML1 » 19.04.18 17:46

Gut, den Draw gabs erst um 13 Uhr unserer Zeit, aber egal. Bitte sehr: http://www.snooker.org/res/index.asp?event=605

Ronnie O'Sullivan gegen Stephen Maguire, Ali Carter gegen Graeme Dott, Kyren Wilson gegen Matthew Stevens ... da haben sich schon nette Paarungen ergeben. Stephen Hendry dazu auf Twitter: "Looks one of the best draws we’ve had in years,can’t see any match wouldn’t want to commentate on BBC."

Hier ist der Spiel- und Sendeplan von Eurosport: https://www.eurosport.de/snooker/snooke ... tory.shtml



Benutzeravatar
Breakfoul
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2341
Registriert: 06.03.10 00:00
Reputation: 300
Wohnort: Hall of Shame

Re: Weltmeisterschaft 2018

Beitragvon Breakfoul » 20.04.18 22:06

Morgen geht es endlich los. :bin: Ich habe wirklich noch gar keine Ahnung, welchem der vielen Top-Spieler ich in diesem Jahr die Daumen am meisten drücke...

► Text zeigen

Bei dem Draw kommt bei mir jedenfalls viel Vorfreude auf einen spannenden Verlauf dieser WM auf. :coo: Und allerherzlichsten Dank mal wieder an HML1 für den wunderbaren Support. ♥ :bin:



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 3939
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 115

Re: Weltmeisterschaft 2018

Beitragvon HML1 » 21.04.18 09:46

@Breakfoul :-) Gern geschehen! Macht mir auch wirklich Spaß, etwas darüber zu schreiben.




Zurück zu „Snooker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste