Off TopicHallo aus Coronistan!

Alles was nicht unbedingt mit Billard zu tun hat

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
jaehndan
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2391
Registriert: 28.05.09 00:00
Reputation: 629
Name: Daniel
Spielqueue: Joss JS-1, Cuechanger-OT LD
Leder: Kamui Black S
Breaker: Oliver Stops
Jumper: Cuechanger Jump Stick
Wohnort: Bayreuth

Re: Hallo aus Coronistan!

Beitragvon jaehndan » 20.11.20 12:21

"hinter einen Zug werfen" ist genauso ironisch gemeint wie: "von der Teppichkante springen" ;-)



Benutzeravatar
Breakfoul
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2420
Registriert: 06.03.10 00:00
Reputation: 653
Wohnort: Hall of Shame

Re: Hallo aus Coronistan!

Beitragvon Breakfoul » 20.11.20 12:27

Beide Varianten sind auf Dauer einfach gesünder.... :zwi:



Benutzeravatar
tintin
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2918
Registriert: 23.04.09 00:00
Reputation: 373
Spielqueue: z. Zt. keiner

Re: Hallo aus Coronistan!

Beitragvon tintin » 20.11.20 13:10

(Nicht immer)
Bild



Benutzeravatar
sneaky_peter
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2255
Registriert: 19.02.06 00:00
Reputation: 465
Spielqueue: josey / komarov / Hartmann / Welk mit Welk Master LD2
Leder: ja
Breaker: mezz
Jumper: wie?
Wohnort: Braunschweich

Re: Hallo aus Coronistan!

Beitragvon sneaky_peter » 20.11.20 13:12

Oder aus dem nächsten Kellerfenster springen...
...So hoffnungslos würde ich mich jedenfalls fühlen, wenn ich so denken würde.
Ich kann dieser Rhetorik nichts abgewinnen (Lämmer zur Schlachtbank, realitätsfern im Orbit, keine Bodenhaftung, gestopfte Gänse). Und ich rede ich die Parteiendemokratie nicht schwächer, als sie ist, nur weil eine kleine Minderheit auf unseren Nerven herumtrampelt. Sowas muss man eben abkönnen als Demokrat, auch wenn es einen manchmal ankotzt.
Was aus meiner Sicht am ehesten zu bemängeln ist, ist der Stillstand vieler Orten. Es fehlt die Weitsicht bzw. der Mut für unpopuläre Entscheidungen. Es wird zuviel Rücksicht genommen auf alle möglichen Interessen. Man kann es nicht allen recht machen, will man es richtig machen.



Benutzeravatar
Shotmaker
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 5594
Registriert: 02.03.09 00:00
Reputation: 301
Spielqueue: RAMBO
Wohnort: Darmstadt

Re: Hallo aus Coronistan!

Beitragvon Shotmaker » 20.11.20 17:23

sneaky_peter hat geschrieben:Oder aus dem nächsten Kellerfenster springen...
...So hoffnungslos würde ich mich jedenfalls fühlen, wenn ich so denken würde.
Ich kann dieser Rhetorik nichts abgewinnen (Lämmer zur Schlachtbank, realitätsfern im Orbit, keine Bodenhaftung, gestopfte Gänse). Und ich rede ich die Parteiendemokratie nicht schwächer, als sie ist, nur weil eine kleine Minderheit auf unseren Nerven herumtrampelt. Sowas muss man eben abkönnen als Demokrat, auch wenn es einen manchmal ankotzt.
Was aus meiner Sicht am ehesten zu bemängeln ist, ist der Stillstand vieler Orten. Es fehlt die Weitsicht bzw. der Mut für unpopuläre Entscheidungen. Es wird zuviel Rücksicht genommen auf alle möglichen Interessen. Man kann es nicht allen recht machen, will man es richtig machen.


Meinst du jetzt das gleiche wie ich, nur mit anderen Worten?


In billiardly
Shotmaker

nobody cares about your excuses.
nobody pities you for procrastinating.
nobody is going to coddle you, because you are lazy.
it's your ass, you move it.

Benutzeravatar
Shotmaker
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 5594
Registriert: 02.03.09 00:00
Reputation: 301
Spielqueue: RAMBO
Wohnort: Darmstadt

Re: Hallo aus Coronistan!

Beitragvon Shotmaker » 21.11.20 11:57

Aber ich bin auch froh in Deutschland zu leben, weil es hier trotzdem besser ist, als wo anders. Hier sind, ausser ein paar Ausnahmen, die Menschen diziplinierter. Der Deutsche folgt im Guten, wie im Bösen immer der Herde und das ist dieser Situation von großem Vorteil.


In billiardly
Shotmaker

nobody cares about your excuses.
nobody pities you for procrastinating.
nobody is going to coddle you, because you are lazy.
it's your ass, you move it.

Benutzeravatar
Schopi68
Traumsenker
Traumsenker
Beiträge: 1711
Registriert: 23.08.05 00:00
Reputation: 249
Name: FBI
Spielqueue: Arthur / Afri Beech
Leder: totes Tier, zusammengeklebt
Breaker: Holz 1
Jumper: Predator / Air II
Wohnort: nordwestlich von München

Re: Hallo aus Coronistan!

Beitragvon Schopi68 » 21.11.20 17:16

Shotmaker hat geschrieben:Aber ich bin auch froh in Deutschland zu leben, weil es hier trotzdem besser ist, als wo anders. Hier sind, ausser ein paar Ausnahmen, die Menschen diziplinierter. Der Deutsche folgt im Guten, wie im Bösen immer der Herde und das ist dieser Situation von großem Vorteil.


Das Gefühl hab ich eigentlich schon länger nicht mehr. Typisch Deutsch ist doch seit vielen Jahren:
Zu sagen, etwas sei typisch deutsch und es deswegen abzulehnen.

Stark betrifft das Tugenden, die vor 50 Jahren mal für uns typisch waren und mit unseren Eltern und Großeltern ausgestorben sind. Über Deutsche Gründlichkeit lachen die Asiaten inzwischen. Über deutsche Behördenmentalität lacht jeder Schweizer...



Benutzeravatar
tintin
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2918
Registriert: 23.04.09 00:00
Reputation: 373
Spielqueue: z. Zt. keiner

Re: Hallo aus Coronistan!

Beitragvon tintin » 21.11.20 17:46

Dem muss ich leider beipflichten. :wei:
In meiner Branche hat sich in den letzten zehn Jahren die Zahl der Angestellten halbiert, die Menge an Arbeit ist gleich geblieben. Verlierer ist am Ende die Qualität. Es wird nur noch wenig auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft.
Gleichzeitig ist die Zeit, die für lückenlose Dokumentation aufgebracht wird, deutlich gestiegen. Grund dafür ist, dass viel mehr zwischen Auftraggeber und -nehmer auf das schärfste gestritten wird wer für angefallene Zusatzkosten aufkommen muss.



Benutzeravatar
Breakfoul
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2420
Registriert: 06.03.10 00:00
Reputation: 653
Wohnort: Hall of Shame

Re: Hallo aus Coronistan!

Beitragvon Breakfoul » 21.11.20 21:05

Schopi68 hat geschrieben:Über deutsche Behördenmentalität lacht jeder Schweizer...

Hoffentlich liest der Ivo das nicht. Gibt bestimmt wieder Ärger... :lac: :lac:



Benutzeravatar
1291
Savespieler
Savespieler
Beiträge: 366
Registriert: 04.06.15 16:46
Reputation: 240
Name: Ivo
Spielqueue: Vorwiegend aus Holz
Leder: Aus Leder
Breaker: Holz mit Plastikschnikschnakdingsbums vorne
Jumper: Kurzes Holz mit Plastikschnikschnakdingsbums vorne
Wohnort: Schweiz

Re: Hallo aus Coronistan!

Beitragvon 1291 » 21.11.20 21:19

Breakfoul hat geschrieben:
Schopi68 hat geschrieben:Über deutsche Behördenmentalität lacht jeder Schweizer...

Hoffentlich liest der Ivo das nicht. Gibt bestimmt wieder Ärger... :lac: :lac:


Neee, warum, er hat ja vollkommen recht :-)

Und zum Thema „Ärger“ ;-) Ist der Ruf ruiniert, lebt es sich ungeniert :-) Neee, eigentlich mache ich nicht so gerne Ärger, aber hier fällt es mir manchmal echt leicht ;-)


Dive now, work later :-)

Benutzeravatar
Shotmaker
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 5594
Registriert: 02.03.09 00:00
Reputation: 301
Spielqueue: RAMBO
Wohnort: Darmstadt

Re: Hallo aus Coronistan!

Beitragvon Shotmaker » 22.11.20 09:41

tintin hat geschrieben:Dem muss ich leider beipflichten. :wei:
In meiner Branche hat sich in den letzten zehn Jahren die Zahl der Angestellten halbiert, die Menge an Arbeit ist gleich geblieben. Verlierer ist am Ende die Qualität. Es wird nur noch wenig auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft.
Gleichzeitig ist die Zeit, die für lückenlose Dokumentation aufgebracht wird, deutlich gestiegen. Grund dafür ist, dass viel mehr zwischen Auftraggeber und -nehmer auf das schärfste gestritten wird wer für angefallene Zusatzkosten aufkommen muss.


Das liegt am Investitutionsgeschäften, die Investoren setzen jeden CEO so unter Druck und sagen, wenn man das macht und da Personal spart und da Gehalt kürzt, machen wir mehr Gewinne. Bei CEO's die auch gleichzeitig 51%er sind geht das nicht so leicht, aber angestellte CEO's müssen kuschen.

Investitionsgeschäften zerstören jede gesunde Marktwirtschaft durch deren Gier, sie sind unproduktiv, aber schöpfen den Rahm ab und zahlen hier nicht mal Steuern oder reinvestieren ins Unternehmen. Da kann nix mehr kommen, keine Innovationen mehr, da wird nur noch der Bestand ausgepresst. Dadurch wachsen Unternehmen nicht mehr, sie bleiben stehen und wer steht bleibt zurück. Die Investoren ziehen wie die Heuschrecken einfach weiter zum nächsten, wenn alles abgefressen ist.


In billiardly
Shotmaker

nobody cares about your excuses.
nobody pities you for procrastinating.
nobody is going to coddle you, because you are lazy.
it's your ass, you move it.

Benutzeravatar
Shotmaker
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 5594
Registriert: 02.03.09 00:00
Reputation: 301
Spielqueue: RAMBO
Wohnort: Darmstadt

Re: Hallo aus Coronistan!

Beitragvon Shotmaker » 14.01.21 04:52

Bei meiner Frau im Altenheim war die ganze Zeit kein Corona. Vor 14 Tagen wurde eine Schülerin positiv getestet, sie war die erste und jetzt 14 Tage später ca. 100 Bewohner und 12 vom Personal positiv und 12 Bewohner sind gestorben, 2 in der Klinik am Beatmungsgerät und noch kein Ende in Sicht, trotz Sicherheitsmaßnahmen.

6 vom Personal haben sich aus Angst Krankschreiben lassen. Jeder geht mit Angst auf Arbeit. Manche schieben kurze Wechsel bei den Schichten, weil kaum noch Personal da ist.


In billiardly
Shotmaker

nobody cares about your excuses.
nobody pities you for procrastinating.
nobody is going to coddle you, because you are lazy.
it's your ass, you move it.

Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3729
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 441
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Coronistan!

Beitragvon TomDamm » 14.01.21 06:53

Oh Mist Manfred . Bleibt gesund...

Gesendet von meinem M2007J17G mit Tapatalk


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop

Benutzeravatar
Billard-Praxis
Tablerunner
Tablerunner
Beiträge: 1834
Registriert: 06.05.10 00:00
Reputation: 456
Name: Alter Hase
Spielqueue: Heelemeester
Wohnort: Genau zwischen Dortmund und Hannover
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Coronistan!

Beitragvon Billard-Praxis » 14.01.21 09:11

dem möchte ich mich anschließen und hoffe, dass deine familie und du verschont bleibst.

toi, toi, toi manni


STATIONTOSTATION _____________________________PLAY LIKE NEVER BEFORE

-----"Nicht besser sein wollen als andere, nur besser sein als den Tag zuvor"-----
************(Pool Billard Spiel Tipp des Tages aus der Billard-Praxis)************

Benutzeravatar
sneaky_peter
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2255
Registriert: 19.02.06 00:00
Reputation: 465
Spielqueue: josey / komarov / Hartmann / Welk mit Welk Master LD2
Leder: ja
Breaker: mezz
Jumper: wie?
Wohnort: Braunschweich

Re: Hallo aus Coronistan!

Beitragvon sneaky_peter » 14.01.21 09:23

Sch... Manfred. In den Pflegeheimen sieht es momentan nicht gut aus, hoffentlich sind da bald alle durchgeimpft. Durchhalten und gesund bleiben!
Unsere Einrichtung für seelisch Behinderte wurde bisher gottseidank verschont und ich teste, soviel ich kann, um Infektionen so früh wie möglich zu erkennen...




Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste