Off TopicKochen mit ohne Fleisch

Alles was nicht unbedingt mit Billard zu tun hat

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
brennpunkt-lupo
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1415
Registriert: 07.02.08 00:00
Reputation: 782
Name: Lupo
Spielqueue: Huebler mit Lucasi Hybrid slim
Leder: ja so a dings halt. Kamui M ohne Fensterscheibe dazwischen
Breaker: Players HXT P 1
Jumper: s.o. mit ohne hinterstes Trumm. Oder ohne 2 hintere Trümmer
Wohnort: Moosburg
Kontaktdaten:

Kochen mit ohne Fleisch

Beitragvon brennpunkt-lupo » 22.03.20 17:10

Wir hatten ja glaub ich schon mal einen Kochthread, aber jetzt hätte ich zu etwas speziellerem die Frage: was kocht's ihr, wenn es kein Fleisch sein soll. Ich habe zusammen mit meiner Familie beschlossen, weniger Fleisch zu konsumieren und um das leichter zu kontrollieren, gibt es normal bei uns mittlerweile nur noch am Wochenende a bissl Fleisch. Und das dann vom Tagwerk-Metzger. Bis jetzt habe ich mich ganz gut durchgehangelt mit asiatischen Reispfannen, auch schon erfolgreiche Tests mit Räuchertofu-Brotauftrichen etc. Auch Kaiserschmarrn kommt ganz gut an (weil ich da echt den besten von Welt mache:-)).

Aber ich vermute, dass es da viele Sachen gibt, auf die man als Allesfresser nicht auf Anhieb kommt. Drum an alle Vegetarier:

her mit euren Lieblingsrezepten, ich bin für jeden Unfug zu haben.

Mille Grazie schon mal gleich vornweg


Man gebrauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge...(Arthur Schopenhauer)

Benutzeravatar
sneaky_peter
Senkmaschine
Senkmaschine
Beiträge: 2207
Registriert: 19.02.06 00:00
Reputation: 436
Spielqueue: josey / komarov / Hartmann mit Welk Master LD/LD2
Leder: ja
Breaker: mezz
Jumper: wie?
Wohnort: Braunschweich

Re: Kochen mit ohne Fleisch

Beitragvon sneaky_peter » 22.03.20 20:36

Gemüse nach Belieben kleinschneiden und ab aufs Backblech, nach eigenem Gusto würzen, alles mit Olivenöl vermischen und in den Ofen schieben. Dazu lecker Joghurtsoße - Zack feddich!

Added in 40 minutes 3 seconds:
Ich sehe gerade, du hast die Vegetarier gefragt. Also vergiss' den Vorschlag einfach.



Benutzeravatar
FinnMcCool
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 16
Registriert: 22.06.12 08:08
Reputation: 0

Re: Kochen mit ohne Fleisch

Beitragvon FinnMcCool » 23.03.20 06:34

https://de.wikipedia.org/wiki/Schakschuka

Das kommt sogar bei mir fleischfressender Pflanze auf den Tisch. Köstlich!



Benutzeravatar
Shotmaker
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 5587
Registriert: 02.03.09 00:00
Reputation: 290
Spielqueue: RAMBO
Wohnort: Darmstadt

Re: Kochen mit ohne Fleisch

Beitragvon Shotmaker » 23.03.20 07:16

Meine Eltern würde in Ungarn geboren und lebten dort in deutschen Dörfern und sind 1945 von dort geflüchtet. Hier ist eine Webseite mit ungarisch-deutschen Gerichten und sehr viele davon sind ohne Fleisch und sehr lecker. Es muß nichts kompliziertes mit Tofu usw. Sein.
https://www.sulinet.hu/oroksegtar/data/ ... orwort.htm
Übrigens diese Rezepte sind von der Cousine meiner Mutter


In billiardly
Shotmaker

nobody cares about your excuses.
nobody pities you for procrastinating.
nobody is going to coddle you, because you are lazy.
it's your ass, you move it.

Benutzeravatar
brennpunkt-lupo
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1415
Registriert: 07.02.08 00:00
Reputation: 782
Name: Lupo
Spielqueue: Huebler mit Lucasi Hybrid slim
Leder: ja so a dings halt. Kamui M ohne Fensterscheibe dazwischen
Breaker: Players HXT P 1
Jumper: s.o. mit ohne hinterstes Trumm. Oder ohne 2 hintere Trümmer
Wohnort: Moosburg
Kontaktdaten:

Re: Kochen mit ohne Fleisch

Beitragvon brennpunkt-lupo » 23.03.20 11:37

@ Sneaky Pete: selbstverfreilich dürfen auch alle Veganer, Frutarier, Paleos, Clean eater, Flexitarier..... ihren Senf dazu geben.

@ Finnmccool: das ist oberlecker, ich hab Freunde die lang in Israel gelebt haben, die haben mir das schon beigebracht

@shotmaker: meine Mama ist aus Schlesien, die macht den Gurkensalat genau so,nur ohne Paprika. Und wenn die Gurken raus sind, den Rahm mit dem Knoblauch trinken, vor allem im Sommer bei richtig Hitze ein Traum

Vielen Dank schonmal an alle, Ungarn hatte ich in Sachen kochen ncoh nicht so auf dem Schirm, da werd ich mich mal durchlesen.... Wenn noch jemand solche Seiten in petto hätte, das wär toll. Auf den einschlägigen Foren hat es einfach zu viele (im Prinzip aber immer gleiche...) Rezepte.

Übrigens: als Nebeneffekt hab ich bei gleichbleibender sportlicher Aktivität (so 30 Minuten bis 1 Stunde pro Tag relativ regelmässig) seit der Ernährungsumstellung 5 kg abgenommen und ich fühl mich saugut!


Man gebrauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge...(Arthur Schopenhauer)

Benutzeravatar
Breakfoul
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2407
Registriert: 06.03.10 00:00
Reputation: 597
Wohnort: Hall of Shame

Re: Kochen mit ohne Fleisch

Beitragvon Breakfoul » 23.03.20 19:16

Heute gab es mal wieder eines meiner Lieblingsgerichte: Spaghetti con aglio, olio e peperonico. Mit Petersilie und frisch geriebenem Parmesan. Dank Home-Office kann ich ja morgen stinken, wie ich will... :lac: Hier geht es zum Rezept:

► Text zeigen



Benutzeravatar
Kazoom
Queueträger
Queueträger
Beiträge: 26
Registriert: 15.11.18 15:50
Reputation: 9
Spielqueue: Acuerate
Leder: Phonix Wasserbüffel

Re: Kochen mit ohne Fleisch

Beitragvon Kazoom » 26.03.20 23:16

- Jackfruit pur marinieren und dann wie pulled pork (dm, Rossmann) benutzen, zB Burger, ...
- in die Pastasauce Sonnenblumenhack hinzufügen
- Spitzpaprika halbieren und mit Feta oder Mozzarella füllen, entsprechend würzen, im Ofen auf Olivenöl braten
- Hirse wie Bulgur zubereiten und je nach Phantasie würzen (geräucherter Paprika, Minzlastig oder Orangenpfefferig) oder mit Gemüse (Tomaten, ...) oder/und auch Früchten (Rosinen, Aprikosen, Feigen, ...) anreichern. Mit einer guten Prise Olivenöl vorm Servieren geschmeidig machen.
- Lupinensteak als gute Eiweißquelle und verwenden wie Fleisch
- Kartoffelsuppe (Kartoffeln, Suppegemüse nach Wahl, aber viel Sellerie), dazu deftiges Bauernholzofenbrot getoastet mit Butter oder Frischkäse
- Chili Sine Carne: statt Fleisch zB Hirse, Buchweizen, Jackfruit, Lupine oder Sonnenblumenhack, zubereitung wie sonst



Benutzeravatar
1984
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 324
Registriert: 06.07.11 00:00
Reputation: 71
Spielqueue: Vollmer 4 Point
Leder: Leder
Breaker: Mezz Power Break Kay
Jumper: Mezz Air Drive
Wohnort: Nordbaden

Re: Kochen mit ohne Fleisch

Beitragvon 1984 » 27.03.20 14:28

Hallo Lupo,
weniger Fleisch essen, das hatte ich auch mal vor. Leider ist da nie was daraus geworden weil in der Gesellschaft Fleisch und Wurst einfach das "Normale" darstellen. Ich hab deshalb den Entschluss gefasst und bin seit November Vegetarier. Das dauert nur ein paar Wochen, dann weiß es jeder und man muss nicht ständig was erklären.

Zu den Rezepten:
Ich koche viel asiatisch, vor allem indisch. Jamie Oliver hat ein tolles Veggie Kochbuch und ausserdem nutze ich die alle möglichen online Seiten.

Das liebt die Familie:
https://www.essen-und-trinken.de/rezept ... -basilikum

Was auch wirklich geil ist, weil auch nachhaltig sind Semmelknödel..... ne lecker Brokkoli- oder Pilzsoße dazu....mmmmmh

https://www.gutekueche.at/klassischer-s ... rezept-876

Schwierig ist für mich immer noch das Thema "Belegtes Brot". Käse kann man bald nicht mehr sehen und die fertigen Aufstriche, naja. Wenn man sieht was da drin ist kann man auch Wurst essen.. gleiches gilt für die ganzen Würste und plastikverpackten "Produkte" aus Soja.


Viel Erfolg
1984




Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste