Off TopicAufreger des Tages

Alles was nicht unbedingt mit Billard zu tun hat

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
brennpunkt-lupo
Ausschießer
Ausschießer
Beiträge: 1274
Registriert: 07.02.08 00:00
Reputation: 603
Spielqueue: Huebler mit Lucasi Hybrid slim
Leder: ja
Breaker: NoName mit Lidl OT und all in One Ferrule vom Gollo
Jumper: s.o. mit ohne hinterstes Trumm
Wohnort: Moosburg
Kontaktdaten:

Re: Aufreger des Tages

Beitragvon brennpunkt-lupo » 09.05.18 09:48

Es wird immer skuriller. Jetzt bekommen die ersten VW-Kunden Briefe von der Zulassungsstelle, dass sie die Frist zur "Umrüstung" (Softwareupdate...) nicht eigehalten haben. Blöd nur, dass nach dem Softwareupdate der ganz offensichtliche, bewiese Betrug (ich krieg immer wieder das Kotzen) nicht mehr beweisbar ist. Und damit eine Klage gegen VW von Privatkunden (eine Affenschande, dass das nicht vom Staat gemacht wird, schließlich wurde auch der betrogen) nicht mehr durchzuführen ist. Ich stelle mir gerade vor, dass ich vom Staat gezwungen werde, ein zum Beweis meiner Unschuld nötigen Beweis zu vernichten. Wie würde man das finden?

Sollen also die Besitzer der Autos ihre Fahrzeuge bis zum Ende der Verhandlung stilllegen? Bekommen sie für diese Zeit ein Ersatzfahrzeug von VW gestellt? Sind die alle noch ganz sauber? Ich glaub, ich frag zu viel....


Passt's auf, seid's vorsichtig und lasst's eich nix gfoin! (Dr. Kurt Ostbahn)

Benutzeravatar
canis majoris
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 349
Registriert: 06.08.12 19:04
Reputation: 104
Spielqueue: Predator P3 mit 314/3
Leder: Zan
Breaker: Mezz Powerbreak Kai
Jumper: No Name

Re: Aufreger des Tages

Beitragvon canis majoris » 09.05.18 15:20

Was in USA die Waffenlobby ist, ist hier in Deutschland die Automobillobby


Eine Vision ohne Umsetzung bleibt eine Halluzination !!!

Benutzeravatar
brennpunkt-lupo
Ausschießer
Ausschießer
Beiträge: 1274
Registriert: 07.02.08 00:00
Reputation: 603
Spielqueue: Huebler mit Lucasi Hybrid slim
Leder: ja
Breaker: NoName mit Lidl OT und all in One Ferrule vom Gollo
Jumper: s.o. mit ohne hinterstes Trumm
Wohnort: Moosburg
Kontaktdaten:

Re: Aufreger des Tages

Beitragvon brennpunkt-lupo » 09.05.18 15:29

Allerdings wirst du als Waffenhersteller in den USA ein Problem haben, wenn deine Waffe nur 150 m weit schießt und nicht 1500 m.....


Passt's auf, seid's vorsichtig und lasst's eich nix gfoin! (Dr. Kurt Ostbahn)

Benutzeravatar
holli
High-Speed-Player
High-Speed-Player
Beiträge: 1373
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 115
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: Aufreger des Tages

Beitragvon holli » 13.06.18 08:37



Holli

Benutzeravatar
Breakfoul
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2353
Registriert: 06.03.10 00:00
Reputation: 342
Wohnort: Hall of Shame

Re: Aufreger des Tages

Beitragvon Breakfoul » 13.06.18 08:44

Mist... ich kann den verlinkten Artikel nicht lesen, weil die Seite sich zu langsam aufbaut.... :zwi:



Benutzeravatar
sneaky_peter
Senkmaschine
Senkmaschine
Beiträge: 2071
Registriert: 19.02.06 00:00
Reputation: 275
Spielqueue: josey / komarov mit Welk Master LD
Leder: ja
Breaker: mezz
Jumper: wie?
Wohnort: Braunschweich

Re: Aufreger des Tages

Beitragvon sneaky_peter » 16.08.18 19:32

Heute habe ich mich gleich zweimal aufgeregt:

Ich habe über Ebay Kleinanzeigen zwei Karten für ein ausverkauftes Konzert gekauft, die ich morgen abholen wollte. Ich war bereit, dafür den doppelten Preis zu bezahlen, was mir angemessen erschien.
Da bekomme ich doch heute die Nachricht, dass der Preis sich nochmal verdoppelt hätte! F...you :boe:

Ebenfalls über Ebay Kleinanzeigen wollte ich Zubehörteile für mein Mopped kaufen. Der Preis war ok, der Verkäufer hatte noch einen anderen Interessenten, der sich die Sachen heute anschauen wollte. Habe dem Verkäufer mitgeteilt, dass ich auf jeden Fall den aufgerufenen Preis bezahlen würde, ohne weiter zu handeln. Er wollte sich dann melden. Hat er auch: Ich sollte mir die Anzeige nochmal durchlesen und wenn ich einverstanden sei, würde er mir die Bankverbindung schicken. Da hat er doch den Preis einfach mal hochgesetzt!?

Wo sind eigentlich die anständigen Leute geblieben?



Benutzeravatar
Breakfoul
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2353
Registriert: 06.03.10 00:00
Reputation: 342
Wohnort: Hall of Shame

Re: Aufreger des Tages

Beitragvon Breakfoul » 16.08.18 19:48

Ist leider keine Seltenheit bei ebay Kleinanzeigen und mit ein Grund dafür, weshalb ich diese Plattform weitestgehend meide. Genau genommen habe ich dort erst einmal etwas gekauft.

Wegen der Tickets schau doch mal beim "normalen" Ebay rein, ob Du zu einem akzeptablen Preis Angebote findest, wo Du die Sofort-Kaufen-Option ziehen kannst, dann ist der Deal fix.



Benutzeravatar
willusch
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 6459
Registriert: 14.12.06 00:00
Reputation: 398
Kontaktdaten:

Re: Aufreger des Tages

Beitragvon willusch » 17.08.18 10:29

Oh man, Kleinanzeigen. Da rennt wirklich nur die absolute Elite des Landes rum.

Wir sind umgezogen und ich habe teilweise alte Möbel verkauft.

Auf "was ist letzte Preis" reagiere ich ja schon gar nicht mehr. Auch "Guten Tag" und "Vielen Dank" erwarte ich eigentlich nicht mehr. Über den Status bin ich schon lange hinaus.

Aber was gar nicht geht waren mal wieder zwei klassische Beispiele.

1. eigentlich ein Klassiker: Artikel reserviert, Termin vereinbart - keiner kommt. Shit happens - leider normal.
2. Artikel reserviert, Termin vereinbart - keiner kommt. Ich schreibe Nachricht und als Antwort erhalten ich "Ich dachte, Sie bringen mir das vorbei... Ich hab überhaupt kein Auto...." :sta: :boe: :nac: Da fällt dir nix mehr ein, da verlierst du den Glauben an alles.

Ebenso ein gegenteiliges Beispiel, wo ich dran Schuld war und so ein "Arsch" war, über die ich mich immer aufrege.

Habe einen Pokerkoffer verkauft, Abholung zwischen 16-17 Uhr vereinbart. Meine Frau schleppte mich zum Einkauf und ich hab das total vergessen. Wir kamen nach Hause und die Nachbarin meinte da hätte jemand 45 Minuten gewartet und wollte was abholen. Ich kreidebleich geworden, war mir richtig unangenehm. Er hatte mir auch mehrere Mails geschrieben, war natürlich sauer.

Was mach ich: setz mich in mein Auto, bring ihn den Koffer und gebe noch Nachlass auf den Preis. Das war mir wirklich so peinlich, aber er hat es zum Glück mit Humor genommen. :bin:

Will sagen: Fehler passieren. Aber wie das einige handhaben, ist echt abartig. :kra:


-----------------------------------------
*** Bilder in Signatur nicht erlaubt ***

Benutzeravatar
Shotmaker
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 5561
Registriert: 02.03.09 00:00
Reputation: 220
Spielqueue: RAMBO
Wohnort: Darmstadt

Re: Aufreger des Tages

Beitragvon Shotmaker » 17.08.18 14:39

Das ist das alte Spiel, wenn ich verkaufe ist alles ultra geil und wenn andere was verkaufen ist das billiger schrott. Aber die kommen damit durch, weil jeden Tag ein dummer auf steht.

Versucht mal ein Auto zu verkaufen, die denken jeder Deutsche ist blöd und hat zuviel Geld.


In billiardly
Shotmaker

nobody cares about your excuses.
nobody pities you for procrastinating.
nobody is going to coddle you, because you are lazy.
it's your ass, you move it.


Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste