Poolbillard14.1 Höchstserie

Alles rund um Poolbillard

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
finsterle2003
Senkmaschine
Senkmaschine
Beiträge: 2022
Registriert: 20.03.07 00:00
Reputation: 88
Facebook Benutzername: UcpUsedCueParts
Spielqueue: Southwest
Leder: Kamui hell Hart
Breaker: Predator BK3
Jumper: Was ? Einen Dreck habe ich ...
Wohnort: Joe WHITTEN Case

Re: 14.1 Höchstserie

Beitragvon finsterle2003 » 22.01.17 12:43

Sauber Stefan ... mit welchem Oberteil ?


http://www.bhtbrand.com
http://www.pool-position.de/
http://www.whittencases.com/

Benutzeravatar
Hoddel
Turnierspieler
Turnierspieler
Beiträge: 469
Registriert: 15.05.09 00:00
Reputation: 33
Spielqueue: Jk Queue
Breaker: Euro West
Jumper: Predator Air Jump
Wohnort: Hamburg

Re: 14.1 Höchstserie

Beitragvon Hoddel » 22.01.17 13:14

Gratulation Altes Haus :coo: :sie:



Benutzeravatar
katzeborg
Powerbreaker
Powerbreaker
Beiträge: 848
Registriert: 26.08.04 00:00
Reputation: 38
Name: Stefan Borg
Spielqueue: Hartmann Custom Cue "Maya"
Leder: On-Tip Hybrid medium
Breaker: Mezz PB DI mit Sniper Tip
Jumper: Hanshew und Hartmann
Wohnort: bei Flensburg

Re: 14.1 Höchstserie

Beitragvon katzeborg » 22.01.17 15:24

Ja vielen Dank nochmal Männers :) habe mir ein Sorace Oberteil gegönnt und das dann mal zum genauen testen aufgeachnallt und fühlte sich gleich gut an bei den ersten Stößen. Dachte mir dann, dass ich ja mal ein wenig 14.1 spielen könnte um was für den kommenden Spieltag zu tun. Naja. Und dann kam da eben das bei heraus ;) spielt sich schon sehr gut auf meinem Hartmann Cue. Hoffe natürlich, dass ich das dann bald mal bestätigen kann. Nach meiner verherigen Höchstserie von 96 hab ich, wenn ich mich recht erinnere, wochenlang im 14.1 keinen Bus mehr getroffen. Aber da hab ich mir auch zuviel Druck gemacht. Bin ja doch etwas ruhiger und entspannter am Tisch geworden. Deswegen hoffe ich, dass ich diesmal dieses kleine Loch vermeiden kann...



Benutzeravatar
finsterle2003
Senkmaschine
Senkmaschine
Beiträge: 2022
Registriert: 20.03.07 00:00
Reputation: 88
Facebook Benutzername: UcpUsedCueParts
Spielqueue: Southwest
Leder: Kamui hell Hart
Breaker: Predator BK3
Jumper: Was ? Einen Dreck habe ich ...
Wohnort: Joe WHITTEN Case

Re: 14.1 Höchstserie

Beitragvon finsterle2003 » 22.01.17 16:31

Freut mich ... .. Sorace hat ja glaub 90 Bälle serienmäßig :-) .. ,Spaß.. schicke Sache.


http://www.bhtbrand.com
http://www.pool-position.de/
http://www.whittencases.com/

Benutzeravatar
lcaa
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 328
Registriert: 15.05.06 00:00
Reputation: 6

Re: 14.1 Höchstserie

Beitragvon lcaa » 22.01.17 23:25

Ich möchte mich auch mit 14.1 "beschäftigen"- wie macht ihr das im Training, wenn ihr alleine übt, Break, wie bei einem Spiel gegen einen Gegner...und dann?

Danke!



Benutzeravatar
kalleleo
Savespieler
Savespieler
Beiträge: 363
Registriert: 18.12.15 14:20
Reputation: 96
Name: Thomas
Spielqueue: Fury B/J UT mit 12 mm Vollholz OT (Jim Davis)
Leder: Talisman Pro H 12mm
Breaker: Challenger B/J
Jumper: Challenger B/J
Wohnort: Berlin

Re: 14.1 Höchstserie

Beitragvon kalleleo » 23.01.17 07:09

Könnte interessant sein: viewtopic.php?f=1&t=50735

Ich muss meine Ziele leider noch sehr niedrig stecken, da ich mehr als 2 Aufnahmen pro Rack brauche. Wenn ich das in den Griff bekomme, kümmere ich mich um das Fortsetzungsbreak. 14/1 spielt bei meinem Training noch keine Rolle.

Ich spiele manchmal Equal Offense, google mal danach. Der größte Unterschied ist, dass man nach dem ersten Break Ball in Hand hat und somit beim Break versucht, ein möglichst offenes Bild zu haben.

Slightly OT: Was mir fehlt, sind Ein-Personen-Spiele, bei denen auch Safes belohnt werden. Vielleicht so in dem Sinne wie: Ein totaler Snooker gibt mir Bal in Hand und ich darf die Aufnahme fortsetzen. Aber dafür ist 14/1 endloss (Straight Pool) und damit auch Equal Offense nicht geeignet.



Benutzeravatar
fozzi
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 151
Registriert: 04.09.14 10:35
Reputation: 71

Re: 14.1 Höchstserie

Beitragvon fozzi » 23.01.17 09:02

Liege noch bei bescheidenen 11. Spiele 14/1 allerdings selten (und Billard noch keine drei Jahre). Bin seit gestern allerdings motivierter, das Thema etwas aktiver anzugehen, nachdem ich eine Zweitligapartie besucht habe. Das sah schon gut aus !!

Ich merke allerdings, dass es mir bei 9- und 10-Ball deutlich leichter fällt, die Konzentration hoch zu halten, wahrscheinlich da ich ein konkretes Ziel vor Augen habe. Muss ich mir noch eine Strategie zu ausdenken (Etappen?) ...


Billard? Der Weg ist das Ziel ...

Benutzeravatar
Kroetemann
Savespieler
Savespieler
Beiträge: 376
Registriert: 09.05.14 17:27
Reputation: 40
Name: Christian Kröger
Spielqueue: Mezz EC7-C mit WX-Sigma
Leder: Kamui Original M
Breaker: Mezz Powerbreak II
Jumper: Mezz Airdrive 1
Wohnort: Lohne (Oldbg.)
Kontaktdaten:

Re: 14.1 Höchstserie

Beitragvon Kroetemann » 23.01.17 10:33

kalleleo hat geschrieben:...

Slightly OT: Was mir fehlt, sind Ein-Personen-Spiele, bei denen auch Safes belohnt werden. Vielleicht so in dem Sinne wie: Ein totaler Snooker gibt mir Bal in Hand und ich darf die Aufnahme fortsetzen. Aber dafür ist 14/1 endloss (Straight Pool) und damit auch Equal Offense nicht geeignet.


Vielleicht ist http://www.playing-pool.com/trainingsspiel-patricks-x-ball/ interessant für dich.


Klug war's nicht, aber geil ... :)

Benutzeravatar
Rattapeng
Kopfstoßprofi
Kopfstoßprofi
Beiträge: 1512
Registriert: 06.09.09 00:00
Reputation: 17
Name: Ingo Peter
Spielqueue: Silvio Zugec Custom / Mezz Exceed Ebony Plain Jane Ex Pro
Leder: G2 Hard/ Zan2Plus
Breaker: Custom
Jumper: random :p
Wohnort: o/

Re: 14.1 Höchstserie

Beitragvon Rattapeng » 23.01.17 11:46

fozzi hat geschrieben:Liege noch bei bescheidenen 11. Spiele 14/1 allerdings selten (und Billard noch keine drei Jahre). Bin seit gestern allerdings motivierter, das Thema etwas aktiver anzugehen, nachdem ich eine Zweitligapartie besucht habe. Das sah schon gut aus !!

Ich merke allerdings, dass es mir bei 9- und 10-Ball deutlich leichter fällt, die Konzentration hoch zu halten, wahrscheinlich da ich ein konkretes Ziel vor Augen habe. Muss ich mir noch eine Strategie zu ausdenken (Etappen?) ...



Hast einen guten PUnkt angesprochen-- " Konzentration hochhalten"-- das ist ein grosser Knackpunkt beim Billard. Und wenn Du viel 14.1 spielst, wirst Du auch Deine "mentale Ausdauer" dauerhaft verbessern können.
Gibt wohl kaum ein besseres Trainingsspiel als 14.1, da Du hier auch technisch alles lernst, was nötig ist :-)

(alles etwas einfacher gehalten in dieser Aussage- wollte nicht ausschweifend werden- :p )



Benutzeravatar
fozzi
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 151
Registriert: 04.09.14 10:35
Reputation: 71

Re: 14.1 Höchstserie

Beitragvon fozzi » 23.01.17 13:07

Rattapeng hat geschrieben:...Und wenn Du viel 14.1 spielst, wirst Du auch Deine "mentale Ausdauer" dauerhaft verbessern können ...


Ich kann es schwer beschreiben. Wenn ich 5-6 Kugeln in Reihenfolge vor mir habe, fällt es mir leichter, so richtig "geil" auf nen Sieg zu werden und besser zu spielen. Auch im Training. Liegt an ner falschen Einstellung wahrscheinlich.

Ändert sich aber genau seit gestern :lac:


Billard? Der Weg ist das Ziel ...

Benutzeravatar
DocSchneider
Billardidol
Billardidol
Beiträge: 3420
Registriert: 10.11.08 00:00
Reputation: 68
Name: Sascha Schneider
Spielqueue: Stück Holz
Leder: Stück Kuh
Breaker: Noch ein Stück Holz
Jumper: kurzes Stück Holz
Wohnort: 8-Ball Pathologie / Seziertisch 3
Kontaktdaten:

Re: 14.1 Höchstserie

Beitragvon DocSchneider » 23.01.17 13:31

Herzlichen Glückwunsch zur 100er !!
Daran arbeite ich schon seit Jahren erfolglos. Mit mehreren über 90 Serien kann ich ermessen wie gut man sich fühlen muss wenn man es endlich geschafft hat.



Benutzeravatar
katzeborg
Powerbreaker
Powerbreaker
Beiträge: 848
Registriert: 26.08.04 00:00
Reputation: 38
Name: Stefan Borg
Spielqueue: Hartmann Custom Cue "Maya"
Leder: On-Tip Hybrid medium
Breaker: Mezz PB DI mit Sniper Tip
Jumper: Hanshew und Hartmann
Wohnort: bei Flensburg

Re: 14.1 Höchstserie

Beitragvon katzeborg » 23.01.17 14:43

Hey Doc. Das kann ich dir sagen. Das sind Zentner die da von einem Fallen. Hatte ein echtes Rundumgrinsen im Gesicht :) haben sich auch alle für mich gefreut. Hatte damit auch schon nicht mehr gerechnet. In meinen aktiven Zeiten, als ich noch richtig Stunden die Woche am Tisch gerissen habe, da habe ich etliche 80er Serien gehabt und einmal 96. Aber dass ich das noch erleben durfte, naja macht mich natürlich richtig happy. Vielleicht kommst du ja auch noch in den Genuss. Ist echt ein tolles Gefühl gewesen. Adrenalin pur ;) ich hab echt gezittert :)



Benutzeravatar
DocSchneider
Billardidol
Billardidol
Beiträge: 3420
Registriert: 10.11.08 00:00
Reputation: 68
Name: Sascha Schneider
Spielqueue: Stück Holz
Leder: Stück Kuh
Breaker: Noch ein Stück Holz
Jumper: kurzes Stück Holz
Wohnort: 8-Ball Pathologie / Seziertisch 3
Kontaktdaten:

Re: 14.1 Höchstserie

Beitragvon DocSchneider » 23.01.17 14:54

Ich schaffe das leider wohl nicht mehr. Ich nehme aus beruflichen (viel Stress), familiären (ich bin nochmal Papa geworden) und auch gesundheitlichen Gründen (doppelter Bandscheibenvorfall, der beim Spielen mal mehr und mal weniger stark zwickt) nicht mehr am aktiven Spielbetrieb teil. Noch spiele ich zumindest hin- und wieder auf meinem Tisch im Keller, aber wer den Tisch kennt, der weiß auch dass da keine 100 drauf möglich ist.



Benutzeravatar
treffgarnix
Billardidol
Billardidol
Beiträge: 3042
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 344
Name: Michael
Spielqueue: IQ
Leder: Tom Haye SIB medium
Breaker: Dufferin
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: 14.1 Höchstserie

Beitragvon treffgarnix » 23.01.17 15:11

Ich kann dem 14:1 nur bedingt was abgewinnen. Daher bin ich auf meine 36er Serie riiichtig stolz. Ich habe wirklich großen Respekt vor allen, die das so konsequent durchziehen und viel dafür trainieren und sich die Technik und Konzentration dafür erarbeitet haben!

:bin:


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
inyourmind
Nichtkreider
Nichtkreider
Beiträge: 94
Registriert: 09.05.09 00:00
Reputation: 11
Wohnort: saarland

Re: 14.1 Höchstserie

Beitragvon inyourmind » 25.01.17 09:48

meine Höchstserie war mal 89 Bälle im Training und 55 Bälle im Liga-Betrieb.
ich schieße eher mehrere kleinere Serien so um 20 bis 40 Bälle als eine einzige hohe gewinnbringende Serie.


Es ist für das Gesamtverständnis von Pool zu erlernen, die beste Disziplin...




Zurück zu „Poolbillard“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Vighor und 20 Gäste