EPBF und DBU drohen Spielern und Schiedsrichtern mit Sperren wenn sie an Matchroom Events teilnehmen

Alles rund um Poolbillard

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
KyKo
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 156
Registriert: 13.04.19 19:49
Reputation: 14
Name: KYKO

EPBF und DBU drohen Spielern und Schiedsrichtern mit Sperren wenn sie an Matchroom Events teilnehmen

Beitrag von KyKo »

Bild
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit! Facit Omnia Voluntas!
Benutzeravatar
klikr
Effetfummler
Effetfummler
Beiträge: 123
Registriert: 06.03.23 14:46
Reputation: 56
Name: Peter
Playing cue: JOSS 10-07 + Bear hybrid attack
Tip: was softes
Wohnort: süd-südwestlich von Heidelberg

Re: EPBF und DBU drohen Spielern und Schiedsrichtern mit Sperren wenn sie an Matchroom Events teilnehmen

Beitrag von klikr »

Der Konflikt dürfte dieselben Gründe haben wie - um die unbeliebte Analogie zu bemühen - der im Fussball zwischen Erfolgsclubs mit Aktiengesellschaft und Management dahinter und den "kleinen", die einen (Bundes-)ligabetrieb wie in den 1950ern wünschen. Matchroom möchte den Poolsport breiter aufstellen und den Spielern ein ordentliches Einkommen ermöglichen (so formuliert das Emily in einem Interview). Der bisherige Betrieb über die Verbände war halt eher so "klein-klein" im Vergleich. Die Verbände fürchten natürlich um ihre Existenz bzw. Daseinsberechtigung. Doch statt auf diejenigen zuzugehen, die Ideen haben und vorwärts wollen, kommt dann sowas. Arg gestrig.

edit: interessanterweise passt deine Signatur zu dem Thema, KyKo :zwi:

Added in 22 minutes 20 seconds:
PS: darf ich fragen, wo Dein Screenshot herstammt?
Benutzeravatar
KyKo
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 156
Registriert: 13.04.19 19:49
Reputation: 14
Name: KYKO

Re: EPBF und DBU drohen Spielern und Schiedsrichtern mit Sperren wenn sie an Matchroom Events teilnehmen

Beitrag von KyKo »

Von einer Diskussion aus Facebook.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit! Facit Omnia Voluntas!
LucaMoosbrugger
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 8
Registriert: 10.02.19 10:27
Reputation: 0
Name: Luca Moosbrugger
Playing cue: JD Custom mit Predator Revo 12.4
Tip: Predator Victory
Break Cue: Fury Spielqueue mit Custom Carbon Breakoberteil
Jump Cue: Bear
Kontaktdaten:

Re: EPBF und DBU drohen Spielern und Schiedsrichtern mit Sperren wenn sie an Matchroom Events teilnehmen

Beitrag von LucaMoosbrugger »

Ich habe diese Diskussion auch Facebook auch schon gesehen und suche sie seit dem. Könntest du mir evtl. den Link dazu schicken?
Benutzeravatar
KyKo
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 156
Registriert: 13.04.19 19:49
Reputation: 14
Name: KYKO

Re: EPBF und DBU drohen Spielern und Schiedsrichtern mit Sperren wenn sie an Matchroom Events teilnehmen

Beitrag von KyKo »

LucaMoosbrugger hat geschrieben:Ich habe diese Diskussion auch Facebook auch schon gesehen und suche sie seit dem. Könntest du mir evtl. den Link dazu schicken?
"Billard Aktuell"- inoffizielle Gruppe
da ist es drin
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit! Facit Omnia Voluntas!
Benutzeravatar
klikr
Effetfummler
Effetfummler
Beiträge: 123
Registriert: 06.03.23 14:46
Reputation: 56
Name: Peter
Playing cue: JOSS 10-07 + Bear hybrid attack
Tip: was softes
Wohnort: süd-südwestlich von Heidelberg

Re: EPBF und DBU drohen Spielern und Schiedsrichtern mit Sperren wenn sie an Matchroom Events teilnehmen

Beitrag von klikr »

...und was mir noch einfiel:
Wenn ich mir im Vergleich Snooker anschaue, dann haben die Poolverbände die letzten (20?) Jahre vielleicht einfach gepennt, was die Verbreitung, Marketing, Sponsoring und eben auch Preisgelder angeht. Hausgemacht.
Benutzeravatar
KyKo
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 156
Registriert: 13.04.19 19:49
Reputation: 14
Name: KYKO

Re: EPBF und DBU drohen Spielern und Schiedsrichtern mit Sperren wenn sie an Matchroom Events teilnehmen

Beitrag von KyKo »

Leider findet man das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung nicht auf der Webseite (wenn verwundert es)
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit! Facit Omnia Voluntas!
Benutzeravatar
logitech
Pool-Amateur
Pool-Amateur
Beiträge: 221
Registriert: 22.04.09 00:00
Reputation: 23
Playing cue: Orchid
Tip: Cuetec Explorer
Break Cue: Bixur
Jump Cue: Buffalo

Re: EPBF und DBU drohen Spielern und Schiedsrichtern mit Sperren wenn sie an Matchroom Events teilnehmen

Beitrag von logitech »

EPBF UND DBU sind einfach nur schlecht. Die haben wohl Angst das Pool einen Boom erleben könnte.
Benutzeravatar
eckeneckepen
Safekiller
Safekiller
Beiträge: 765
Registriert: 25.03.13 11:24
Reputation: 110

Re: EPBF und DBU drohen Spielern und Schiedsrichtern mit Sperren wenn sie an Matchroom Events teilnehmen

Beitrag von eckeneckepen »

Gab es diese Diskussion rund um ausgesprochene Sperren seitens der DBU nicht vor ein paar Jahren schon mal in einer anderen Thematik?
„Solange man lebt, soll man rauchen.“
Benutzeravatar
sneaky_peter
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2408
Registriert: 19.02.06 00:00
Reputation: 652
Playing cue: Josey / Komarov / Hartmann / Welk mit Welk Master LD2
Tip: Ja
Break Cue: Eurowest B/J
Jump Cue: Wie?
Wohnort: Braunschweich

Re: EPBF und DBU drohen Spielern und Schiedsrichtern mit Sperren wenn sie an Matchroom Events teilnehmen

Beitrag von sneaky_peter »

Die Verbände sollten schleunigst versuchen mit Matchroom zu kooperieren, um nicht in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden. Matchroom hat Pläne verlauten lassen Poolbillard deutlich populärer machen zu wollen. Mehr große Turniere, mehr Preisgelder und mehr Medienpräsenz. Wer Barry Hearn kennt, weiß dass er es ernst meint, auch wenn sein Sohn jetzt offiziell das Sagen hat.
Ich glaube kaum, dass es viele Topspieler geben wird, die da nicht mitspielen werden.
Benutzeravatar
eckeneckepen
Safekiller
Safekiller
Beiträge: 765
Registriert: 25.03.13 11:24
Reputation: 110

Re: EPBF und DBU drohen Spielern und Schiedsrichtern mit Sperren wenn sie an Matchroom Events teilnehmen

Beitrag von eckeneckepen »

eckeneckepen hat geschrieben:Gab es diese Diskussion rund um ausgesprochene Sperren seitens der DBU nicht vor ein paar Jahren schon mal in einer anderen Thematik?
Ach ja, das Chinese 8 Ball Turnier in Bremen! Die DBU scheint nicht so gut auf „konkurrierende Vereinigungen“ zu reagieren.
„Solange man lebt, soll man rauchen.“
Benutzeravatar
ronnie
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 342
Registriert: 02.07.05 00:00
Reputation: 6
Facebook username: florianrettenbacher
Name: Florian Rettenbacher
Playing cue: Mezz Ace 184
Tip: Kamui Black Hard
Break Cue: Predator BK III
Jump Cue: Thomas Bolten
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: EPBF und DBU drohen Spielern und Schiedsrichtern mit Sperren wenn sie an Matchroom Events teilnehmen

Beitrag von ronnie »

Ich denke, dass beide Seiten aufeinander zusammen arbeiten sollen. Leider gibt es Aussagen, wobei Matchroom keinerlei auf Terminabsprachen verzichtet und deshalb keine Zusammenarbeit zusammen kommen wird.

Ob dies all dem Sport weiter bringt bleibt abzuwarten.
Benutzeravatar
treffgarnix
Billardidol
Billardidol
Beiträge: 3486
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 495
Name: Michael
Playing cue: IQ
Tip: Caiden Fighter, North Demon, SIB
Break Cue: IQ
Jump Cue: McDermott "Flower Power"

Re: EPBF und DBU drohen Spielern und Schiedsrichtern mit Sperren wenn sie an Matchroom Events teilnehmen

Beitrag von treffgarnix »

Die DBU gehört boykotiert, was für Pappnasen!!!
Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."
Benutzeravatar
klikr
Effetfummler
Effetfummler
Beiträge: 123
Registriert: 06.03.23 14:46
Reputation: 56
Name: Peter
Playing cue: JOSS 10-07 + Bear hybrid attack
Tip: was softes
Wohnort: süd-südwestlich von Heidelberg

Re: EPBF und DBU drohen Spielern und Schiedsrichtern mit Sperren wenn sie an Matchroom Events teilnehmen

Beitrag von klikr »

Während der Finalübertragung hat der Kommentator, der wohl auch Funktionär bei der EPBF ist, erklärt, worin der Zwist zwischen den Verbänden und matchroom besteht. Hauptproblem scheint zu sein, dass die Verbände am IOC angeschlossen sind, und es deswegen relativ strikte Regelungen zu beachten gibt, was die Unterstützung von Spielern angeht, die auch auf "freien" Turnierserien vertreten sind. Das beisst sich wohl.
Im Golf und Tennis haben sie's ja allerdings auch hinbekommen, dann dürfte Billard nicht die riesen Hürde sein... nunja, es bleibt undurchsichtig.
Jedenfalls ist im Juni eine EPBF Entscheidung zu erwarten, dann wissen wir mehr.
OscarTheFish(p@k)
Safekiller
Safekiller
Beiträge: 779
Registriert: 21.03.19 11:41
Reputation: 63
Name: P
Playing cue: Lucasi LHT76 mit Predator REVO 11,8 mm sowie Cuetec Cynergy 10,5 mm
Tip: Kamikaze Elite S
Break Cue: Predator BK Rush / Bilston Knickerbockerglory Cue / Dark Horse pink/schwarz Custom
Jump Cue: Lucasi Air Hog modifiz. / Meucci Pogo Jump / Dark Horse pink/schwarz Custom / Mammoth CF (coming up)
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: EPBF und DBU drohen Spielern und Schiedsrichtern mit Sperren wenn sie an Matchroom Events teilnehmen

Beitrag von OscarTheFish(p@k) »

Verbandsstrukturen sind gemacht von Verkalkten für Verkalkte. Ich habe mir mal die Trainerlizenzcurriculae im Bereich Billard angeschaut und wusste anschließend nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Entweder macht man mit und ist dann vollständig auf Linie gebracht oder Du darfst draußen bleiben. Für Innovation und wirkliche Kreativität bleibt da kein Raum. Das wird alles schutzdurchplant wie so ein Elfenbeinturm für den kleinen Mann.
Antworten

Zurück zu „Poolbillard“