PoolbillardVereinsheim - Lockdown - Individualsport (BBV)

Alles rund um Poolbillard

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
holli
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1611
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 157
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: Vereinsheim - Lockdown - Individualsport (BBV)

Beitragvon holli » 05.11.20 18:50

Za4 hat geschrieben:Die Information über die "Freigabe" des BBV hat die Polizisten anscheinend herzlich wenig interessiert...

Das würde mich als Beamter auch herzlich wenig interessieren.

Habt Ihr denen nicht die entsprechenden Auszüge aus der bei Euch aktuell geltenden Verordnung gezeigt, auf die Ihr Euch beruft? Was haben sie denn nicht akzeptiert? Dass Billard Individualsport ist?

Irgendwie macht es den Eindruck, dass Ihr Euch da ein wenig überfahren lassen habt.


Holli

Benutzeravatar
Za4
Turnierspieler
Turnierspieler
Beiträge: 470
Registriert: 20.10.09 00:00
Reputation: 10
Spielqueue: Robert Osborne Green Plate Maple Plain ebony
Leder: ADR 147 SS
Breaker: verboten!
Jumper: verboten!
Wohnort: Bayern

Re: Vereinsheim - Lockdown - Individualsport (BBV)

Beitragvon Za4 » 05.11.20 20:00

@Lami150 @holli
Ich war persönlich nicht vor Ort. Es war auch kein Vorstand des Vereins vor Ort der die passenden Passagen hätte zitieren können. Die beiden Spieler sind einfach der Anordnung der Polizei gefolgt und haben das Vereinsheim verlassen.

Wir haben nun heute auch eine offizielle Freigabe des Landratsamts erhalten, sollte so etwas nochmal vorkommen.



Benutzeravatar
Schmatzinger
Turnierspieler
Turnierspieler
Beiträge: 477
Registriert: 21.03.16 11:50
Reputation: 80
Name: Matthias
Spielqueue: Sven Schmidt Custom Bocote PJ
Leder: Kamui hard
Breaker: Cuechanger Concept Breaker
Jumper: Mezz VJC

Re: Vereinsheim - Lockdown - Individualsport (BBV)

Beitragvon Schmatzinger » 05.11.20 23:40

Unser Billardverein gehört einem größerem Verein an, der viele Sparten und Sportarten anbietet. Der übergeordnete Verein hat komplett ALLES dichtgemacht und alles untersagt.

Wir haben auf die Ausnahme für den Individualsport allein oder zu zweit hingewiesen, bekamen aber trotzdem eine Absage.
Gleichlzeitig haben wir bei unserer Stadt (Amt für öffentliche Ordnung) angefragt. Von denen haben wir unter Vorgabe und Einhaltung der Hygienevorschriften und den besagten max 2 Personen - vorerst - grünes Licht bekommen.

Nun sprechen wir uns per WhatsApp ab wann wer spielen will.
Ist auch recht übersichtlich da wir ein kleinerer Verein mit etwas über 20 Mitglieder sind.



Benutzeravatar
holli
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1611
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 157
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: Vereinsheim - Lockdown - Individualsport (BBV)

Beitragvon holli » 06.11.20 08:00

Za4 hat geschrieben:Wir haben nun heute auch eine offizielle Freigabe des Landratsamts erhalten, sollte so etwas nochmal vorkommen.

Wenn Ihr die im Vereinsheim auslegt, seid Ihr ja für zukünftige Kontrollen durch unwissende Beamte gerüstet :bin: .


Holli

Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3729
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 438
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Vereinsheim - Lockdown - Individualsport (BBV)

Beitragvon TomDamm » 06.11.20 08:35

Wir dürfen auch, seit gestern, wieder zu zweit ins Vereinsheim. Pro Kopf haben wir das auf 2 Std begrenzt, mit der Option zur Verlängerung, falls sich niemand sonst anmeldet.
Alles per WhatsApp

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop

Benutzeravatar
Chrillinger
Willardfan
Willardfan
Beiträge: 148
Registriert: 02.11.13 12:00
Reputation: 18
Spielqueue: BeCue
Leder: Taom
Wohnort: Schönefeld/Berlin

Re: Vereinsheim - Lockdown - Individualsport (BBV)

Beitragvon Chrillinger » 07.11.20 00:33

Guten Abend!

Für unseren Club in Brandenburg (1.PBC Mahlow e.V.) wurde ebenfalls ein Hygienekonzept vom Vorstand erarbeitet.
Listen führen usw. So wie es sein sollte. Es klappt gut.
Zusätzlich haben wir einen Onlinekalender, wo sich derzeit 2 Mitglieder zeitgleich für die Nutzung von unserem eigenen Clubheim mit 4 Tischen eintragen können. Besser als ein totaler Lock-Down.
Das geht über https://kalender.digital und ist kostenlos. Über unsere Club WhatsApp-Gruppe und E-Mail wurde der Kalender publiziert. Wer sich einträgt hat den Zuschlag. Bisher klappt es gut, auch wenn einem die Kameraden rumum sehr fehlen :wei: Aber besser als gar nichts in dieser Zeit.

Gruß
Chrillinger



KyKo
Kneipenspieler
Kneipenspieler
Beiträge: 58
Registriert: 13.04.19 19:49
Reputation: 3
Name: KYKO

Re: Vereinsheim - Lockdown - Individualsport (BBV)

Beitragvon KyKo » 07.11.20 12:08

Za4 hat geschrieben:Bei uns im Vereinsheim war gerade die Polizei und hat Anzeige gegen die beiden im Raum befindlichen Personen erhoben...
...
Die Information über die "Freigabe" des BBV hat die Polizisten anscheinend herzlich wenig interessiert...


Dann sollen die beiden Personen sich am besten auf dieses Schreiben berufen: https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/Corona/041120_PM_BLSV_Massnahmen_Corona_Update.pdf


Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!

Benutzeravatar
Kanni
Kreideholer
Kreideholer
Beiträge: 7
Registriert: 12.08.07 00:00
Reputation: 5
Kontaktdaten:

Re: Vereinsheim - Lockdown - Individualsport (BBV)

Beitragvon Kanni » 07.11.20 22:48

Hi, ich habe beim Landessportbund Niedersachsen und anschließend beim Kreissportbund Göttingen angerufen und um Infos gebeten. Der Kreissportbund Gö. hat mir bestätigt das wir als Individualsport das Training wieder aufnehmen können unter Einhaltung der Hygiene und Abstände. 2 Personen max. im Vereinsheim. Als Vorsitzender des BC Osterode habe ich ein Schriftstück für unsere Mitglieder aufgesetzt und gestern Abend das Training wieder freigegeben.

https://www.dropbox.com/s/ul6trgk719fcd ... n.pdf?dl=0

VlG und bleibt Gesund



Benutzeravatar
jaehndan
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2390
Registriert: 28.05.09 00:00
Reputation: 623
Name: Daniel
Spielqueue: Joss JS-1, Cuechanger-OT LD
Leder: Kamui Black S
Breaker: Oliver Stops
Jumper: Cuechanger Jump Stick
Wohnort: Bayreuth

Re: Vereinsheim - Lockdown - Individualsport (BBV)

Beitragvon jaehndan » 13.11.20 06:47

So für Bayern hat es sich mit der Ausnahmeregelung seit gestern auch erledigt.

Hintergrund: Der Betreiber hatte einen Eilantrag beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof eingereicht, der sich gegen die Schließung von Fitnessstudios wandte. Er argumentierte (zu Recht) damit, dass auch Fitness Individualsport sei und es gegen den Gleichheitsgrundsatz verstößt, wenn (kommerzielle) Tennishallen und Squaschhallen öffnen dürfen, aber Fitnessstudios geschlossen bleiben müssen. Dieser Argumentation folgte das Gericht und gab dem Eilantrag statt. Die Entscheidung erging gestern!
Die bayerische Staatsregierung reagierte postwendend und nahm die Ausnahmeregelung für den Individualsport kurzerhand aus der entsprechenden Verordnung heraus und erließ gestern eine neue Verordnung. Demnach ist auch der Individualsport komplett ausgeschlossen. Einzig und allein ist jetzt in Bayern noch Schulsport und Profisport erlaubt und sämtliche Sportstätten müssen schließen!



KyKo
Kneipenspieler
Kneipenspieler
Beiträge: 58
Registriert: 13.04.19 19:49
Reputation: 3
Name: KYKO

Re: Vereinsheim - Lockdown - Individualsport (BBV)

Beitragvon KyKo » 13.11.20 09:18

Also wenn ich das richtig verstehe, entscheidet das Gericht FÜR das Fitnessstudio das es aufmachen darf ABER die Staatsregierung kippt diese Entscheidung und untersagt allen Indoorsport? - UNGLAUBLICH -


Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!

Benutzeravatar
jaehndan
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2390
Registriert: 28.05.09 00:00
Reputation: 623
Name: Daniel
Spielqueue: Joss JS-1, Cuechanger-OT LD
Leder: Kamui Black S
Breaker: Oliver Stops
Jumper: Cuechanger Jump Stick
Wohnort: Bayreuth

Re: Vereinsheim - Lockdown - Individualsport (BBV)

Beitragvon jaehndan » 13.11.20 11:51

Grob gesagt Njein :-) Das Gericht hat lediglich festgestellt, dass der Studiobetreiber mit seiner Einschätzung, dass die aktuelle Umsetzung eine ungleiche Behandlung darstellt, richtig liegt.
Jetzt hatte man zwei Möglichkeiten die Gleichheit herzustellen: 1. Fitnessstudios unter gleichen Bedingungen aufmachen lassen oder 2. Alle zu. Bayern hat sich für die 2. Variante entschieden.



LochNess
Safekiller
Safekiller
Beiträge: 791
Registriert: 09.12.16 12:12
Reputation: 63
Name: Hennes

Re: Vereinsheim - Lockdown - Individualsport (BBV)

Beitragvon LochNess » 13.11.20 16:52

manchmal hasse ich die tatsache in bayern zu wohnen. nur weil söder jetzt einen auf beleidigt macht, werden alle individualsportarten quasi so ziemlich verboten. sorry, aber dafür fehlt mir jegliches verständnis.
vielleicht sollte man mal den politikern erzählen, dass sport das immunsystem stärkt und vor allem abwehrkräfte gegen erkältungen (und coronaviren) bildet...



Benutzeravatar
holli
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1611
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 157
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: Vereinsheim - Lockdown - Individualsport (BBV)

Beitragvon holli » 13.11.20 18:38

LochNess hat geschrieben:manchmal hasse ich die tatsache in bayern zu wohnen. nur weil söder jetzt einen auf beleidigt macht, werden alle individualsportarten quasi so ziemlich verboten. sorry, aber dafür fehlt mir jegliches verständnis.

Du musst nicht neidisch sein - die Billardvereine in fast allen anderen Ländern (auch hier in Niedersachsen) wird nächste Woche das gleiche Schicksal erleiden, und Individualsportarten werden nicht anders behandelt.
Bei den derzeitigen Zahlen wird die Ministerkonferenz nicht anders entscheiden können, sondern Bayern folgen.


Holli

klaus725
Tischputzer
Tischputzer
Beiträge: 4
Registriert: 14.12.15 13:57
Reputation: 1

Re: Vereinsheim - Lockdown - Individualsport (BBV)

Beitragvon klaus725 » 13.11.20 18:55

Willkommen im Boot. In NRW haben wir seit dem 3.11 schon zu und haben neidisch nach Bayern geschaut.
Glaube zwar nicht das unser Sport besonders kritisch hinsichtlich der Verbreitung von Corona ist, aber die schiere Masse an den notwendigen Einzelfallentscheidungen überfordert die zuständigen Institutionen.
Bleibt nur Augen zu und durch.

Gesendet von meinem SM-N960F mit Tapatalk



Benutzeravatar
sneaky_peter
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2255
Registriert: 19.02.06 00:00
Reputation: 465
Spielqueue: josey / komarov / Hartmann / Welk mit Welk Master LD2
Leder: ja
Breaker: mezz
Jumper: wie?
Wohnort: Braunschweich

Re: Vereinsheim - Lockdown - Individualsport (BBV)

Beitragvon sneaky_peter » 13.11.20 19:06

Unser schickes neues Vereinsheim ist auch seit dem 2.11. geschlossen. Die 2-Personenregelung wurde gar nicht erst in Betracht gezogen. Mal sehen, ob ich in diesem Jahr überhaupt nochmal spielen kann. Haltet schön die Ohren steif und bleibt alle gesund!




Zurück zu „Poolbillard“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ginger78 und 35 Gäste