PoolbillardMosconi Cup 2020 - 1-4 Dezember

Alles rund um Poolbillard

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
holli
Kopfstoßprofi
Kopfstoßprofi
Beiträge: 1585
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 148
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: Mosconi Cup 2020 - 1-4 Dezember

Beitragvon holli » 17.01.20 20:42

Wow!


Holli

Benutzeravatar
sneaky_peter
Senkmaschine
Senkmaschine
Beiträge: 2224
Registriert: 19.02.06 00:00
Reputation: 451
Spielqueue: josey / komarov / Hartmann / Welk mit Welk Master LD2
Leder: ja
Breaker: mezz
Jumper: wie?
Wohnort: Braunschweich

Re: Mosconi Cup 2020 - 1-4 Dezember

Beitragvon sneaky_peter » 17.01.20 23:54

Make America Great again! :lac:



PoolSister_089
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 17
Registriert: 17.09.19 11:58
Reputation: 3

Re: Mosconi Cup 2020 - 1-4 Dezember

Beitragvon PoolSister_089 » 18.01.20 09:07

wer entscheidet das eigentlich, wer team captain wird? matchroom?
oder die jeweiligen landesverbände, also die apa und die epbf?
oder wer ganz anders



Benutzeravatar
SINCERITAS
Kombimonster
Kombimonster
Beiträge: 626
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 133
Name: LPP
Spielqueue: Mezz CP13-T / Komarov 6-point fullsplice "Silver Cue" + Ignite + WXalpha + WX900
Leder: Zan Grip Hard, SIB M
Breaker: Mezz Powerbreak PBI-R + Taom
Jumper: Peri (Jayson Shaw model)
Wohnort: Dresden

Re: Mosconi Cup 2020 - 1-4 Dezember

Beitragvon SINCERITAS » 18.01.20 21:06

Johan hat ja bereits in den Interviews angekündigt, dass er gehen will - also auf der amerikanischen Seite ist es nicht so überraschend. Wenn dann auf der europäischen Seite Lely und Boyes die neuen sind (bzw. jetzt hat auch Europe einen Vice-Captain), denke ich, dass es schon sehr wahrscheinlich ist, das matchroom das alles entscheidet.... am Ende gehört das alles denen... auch das Jason Shaw immer die auto-wild-card kriegt... riecht alles sehr nach matchroom^^


kind regards,
SINCERITAS

Benutzeravatar
mikkes
Kombimonster
Kombimonster
Beiträge: 625
Registriert: 17.11.06 00:00
Reputation: 109
Name: Michael Mueller
Spielqueue: BCM Black and White Ebony Plaine Jane
Leder: Ultraskin Medium
Breaker: Huebler J/B mit Custom-Breakoberteil von Michael Pauli
Jumper: keinen

Re: Mosconi Cup 2020 - 1-4 Dezember

Beitragvon mikkes » 22.01.20 09:24

SINCERITAS hat geschrieben:Wenn dann auf der europäischen Seite Lely und Boyes die neuen sind (bzw. jetzt hat auch Europe einen Vice-Captain), denke ich, dass es schon sehr wahrscheinlich ist, das matchroom das alles entscheidet.... am Ende gehört das alles denen... auch das Jason Shaw immer die auto-wild-card kriegt... riecht alles sehr nach matchroom^^


Die Entscheidungen sind schon sehr Matchroom-lastig. Das ist ja auch bekannt, da man als Vermarkter ja auch gewisse Mitspracherechte haben möchte bzw. hat. Und als britischer Vermarkter ist Matchroom natürlich auch daran interessiert, dass britische Spieler an dem Event teilnehmen. Somit gehört dann auch zum Standard, dass mindestens ein britischer Spieler im Team steht, ob er sich dann qualifiziert hat oder nicht. Und da in den letzten Jahren Shaw der stärkste britische Spieler war, war es auch logisch, dass er im Team stand.


Great players make great shots and make them look easy.

Benutzeravatar
brennpunkt-lupo
Jumpgenie
Jumpgenie
Beiträge: 1442
Registriert: 07.02.08 00:00
Reputation: 805
Name: Lupo
Spielqueue: Huebler mit Lucasi Hybrid slim
Leder: ja so a dings halt. Kamui M ohne Fensterscheibe dazwischen
Breaker: Players HXT P 1
Jumper: s.o. mit ohne hinterstes Trumm. Oder ohne 2 hintere Trümmer
Wohnort: Moosburg
Kontaktdaten:

Re: Mosconi Cup 2020 - 1-4 Dezember

Beitragvon brennpunkt-lupo » 23.01.20 10:32

Erschwerend kommt hinzu, dass für diese Veranstaltung gilt: wenn der Unterhaltungswert so ist, wie er in dem Fall ist, ist mir völlig wurscht, ob Matchroom oder der heilige Geist entscheidet, wer da spielt. Ich würde das europäische Team so ungefähr jedes Jahr anders aufstellen, aber so what? Das ist showbiz, nicht mehr und nicht weniger.


Wir können nur noch wachsen durch's kleiner werden und können reicher werden nur durch teilen (Werner Schmidbauer und Pippo Pollina)

PoolSister_089
Zuschauer
Zuschauer
Beiträge: 17
Registriert: 17.09.19 11:58
Reputation: 3

Re: Mosconi Cup 2020 - 1-4 Dezember

Beitragvon PoolSister_089 » 28.01.20 09:51

Matchroom hat gestern sein eigenes Welt-Ranking veröffentlicht.
http://www.matchroompool.com/news/match ... -rankings/

und wenn ich das richtig verstehe, sind diese rankings auch für den mosconi cup wichtig, siehe hier

Team Europe Rankings
Unlike previous years, there will only be one European ranking list. This is a combination of the World Ranking events and smaller events played in Europe, including all Euro Tour events. The rankings have been restricted to include six tiers, however no event receives fewer points than previously.

Team USA Rankings
As with the European Ranking, this is a combination of the World Ranking events and smaller events played across America. A list of American events will be published in due course.

versteh ich das richtig, dass auch Team USA jetzt über rankings die spieler ermittelt?



Benutzeravatar
AsT
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 160
Registriert: 06.01.16 10:45
Reputation: 21
Name: Ahno
Spielqueue: Tim Scruggs
Leder: G2 Medium
Breaker: Mythus

Re: Mosconi Cup 2020 - 1-4 Dezember

Beitragvon AsT » 28.01.20 10:29

Danke für die Info! Laut dem Artikel werden sich 2 Spieler über das Ranking für Team USA qualifizieren Hier mal ein Link für die deutsche Google-Übersetzung des Artikels, da haben sich noch weitere interessante Details zur Matchroom-Pool-Vision versteckt.



Benutzeravatar
AsT
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 160
Registriert: 06.01.16 10:45
Reputation: 21
Name: Ahno
Spielqueue: Tim Scruggs
Leder: G2 Medium
Breaker: Mythus

Re: Mosconi Cup 2020 - 1-4 Dezember

Beitragvon AsT » 07.02.20 09:39

Guten Morgen, mit den "Stella Artois Open" startet heute ein weiteres Wertungsturnier für den Mosconi Cup 2020, das Turnier findet vom 07.–10. Februar 2020 im belgischen Ostende statt.

Auf Facebook gibt es Infos und hier Livestreams.



Benutzeravatar
AsT
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 160
Registriert: 06.01.16 10:45
Reputation: 21
Name: Ahno
Spielqueue: Tim Scruggs
Leder: G2 Medium
Breaker: Mythus

Re: Mosconi Cup 2020 - 1-4 Dezember

Beitragvon AsT » 20.02.20 14:51

Und weiter geht's mit der Punktejagd für den Mosconi Cup 2020. Seit heute läuft die Eurotour in Treviso.

Folgend ein paar Links:
Ergebnisse, anscheinend ist aufgrund des implementierten Livescore die Seite etwas langsam, ist aber noch im Bereich des Erträglichen.
EPBF (European Pocket Billiard Federation) auf Facebook, hier wird z.B. gerade die Partie Jan-Henrik Wolf gegen Jayson Shaw kostenfrei gestreamt.
– Auf Kozoom.com gibt es einen kostenpflichtigen Livestream.



Benutzeravatar
SINCERITAS
Kombimonster
Kombimonster
Beiträge: 626
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 133
Name: LPP
Spielqueue: Mezz CP13-T / Komarov 6-point fullsplice "Silver Cue" + Ignite + WXalpha + WX900
Leder: Zan Grip Hard, SIB M
Breaker: Mezz Powerbreak PBI-R + Taom
Jumper: Peri (Jayson Shaw model)
Wohnort: Dresden

Re: Mosconi Cup 2020 - 1-4 Dezember

Beitragvon SINCERITAS » 20.02.20 22:20

Hmm, Jayson Shaw spielt auf einmal wieder Eurotour ... vllt. hat er ja erfahren, dass ihn Matchroom nächstes Jahr nicht mehr automatisch setzt, lol^^


kind regards,
SINCERITAS

Benutzeravatar
nussbaumer1990
Zocker
Zocker
Beiträge: 1194
Registriert: 09.04.11 00:00
Reputation: 136
Name: Daniel Nussbaumer
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Bocote
Leder: G2 M
Breaker: Cuechanger Concept Breaker Wenge
Jumper: Cuechanger Concept Jumper Granadillo & Burmese Blackwood
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Mosconi Cup 2020 - 1-4 Dezember

Beitragvon nussbaumer1990 » 21.02.20 06:58

Interessant wäre auch, wie das neue System für europäische Spieler funktioniert, die eigentlich den Großteil ihrer Turniere in Amerika spielen. Theoretisch könnten ein Shaw oder Immonen die Quali-Turniere der Amerikaner dominieren, hätten aber trotzdem keine Chance, am Mosconi Cup teilzunehmen.
Wenn die Voraussetzungen für Europäer und Amerikaner annähernd gleich sind, sollte es eigentlich egal sein, wer wo welche Quali-Turniere spielt.


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Benutzeravatar
Profi
Vielkreider
Vielkreider
Beiträge: 175
Registriert: 15.02.14 19:24
Reputation: 20
Name: Profi
Spielqueue: Predator 5k2 mit Z2 Oberteil. . .
Leder: Kamui Black S
Breaker: Predator BK2
Jumper: Cuetec CJB-1
Wohnort: Daheim

Re: Mosconi Cup 2020 - 1-4 Dezember

Beitragvon Profi » 21.02.20 11:18

ist schon interessant, dass in Treviso, das Nahe zu Österreich liegt, kein Ouschan, kein He, kein Lechner usw,
eigentlich gar kein Österreicher spielt...…
dabei haben sie in Treviso schon öfter gewonnen....



Benutzeravatar
meharis
Trickstoßkönner
Trickstoßkönner
Beiträge: 1926
Registriert: 16.12.07 00:00
Reputation: 58
Spielqueue: Cem Custom Cue
Leder: Kamui Black S
Breaker: Cem Custom Cue
Wohnort: München

Re: Mosconi Cup 2020 - 1-4 Dezember

Beitragvon meharis » 21.02.20 11:23

Ich bin so frei und behaupte mal das Gegenteil....

https://www.epbf.com/tournaments/eurotour/draw-results/

Die spielen da alle sehr wohl mit :zwi:


You never get a second chance to make a first impression

Benutzeravatar
SINCERITAS
Kombimonster
Kombimonster
Beiträge: 626
Registriert: 22.04.16 15:00
Reputation: 133
Name: LPP
Spielqueue: Mezz CP13-T / Komarov 6-point fullsplice "Silver Cue" + Ignite + WXalpha + WX900
Leder: Zan Grip Hard, SIB M
Breaker: Mezz Powerbreak PBI-R + Taom
Jumper: Peri (Jayson Shaw model)
Wohnort: Dresden

Re: Mosconi Cup 2020 - 1-4 Dezember

Beitragvon SINCERITAS » 21.02.20 21:33

vllt lag der falsche Eindruck daran, dass Ouschan und He und Lechner in der ersten Runde das Freilos gezogen haben^^ deswegen tauchen die dort nicht auf, aber wenn man sich die flow chart ansieht, werden die halt angezeigt


kind regards,
SINCERITAS


Zurück zu „Poolbillard“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste