PoolbillardWettkampf-Training mit Shotclock?

Alles rund um Poolbillard

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
holli
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1614
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 157
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: Wettkampf-Training mit Shotclock?

Beitragvon holli » 10.12.19 16:10

Leute, der Titel hier lautet "Wettkampf-Training mit Shotclock?". Digicue findet Ihr hier:

https://billard-aktuell.de/forum/viewto ... =2&t=51559
https://billard-aktuell.de/forum/viewto ... =2&t=55533


Holli

Benutzeravatar
Titleist

Re: Wettkampf-Training mit Shotclock?

Beitragvon Titleist » 10.12.19 16:31

Naja, am Rande passt das schon hier rein, weil das Digicue

a) ein Trainingsgerät ist
b) die Zeit zwischen Stössen messen kann

und somit als eine Shotclock im reinen Training herhalten kann.



Benutzeravatar
Sharivari
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 306
Registriert: 07.12.13 02:51
Reputation: 141
Facebook Benutzername: andreschickling
Name: André
Spielqueue: Lucasi Hybrid
Leder: Kamui Black Medium
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Wettkampf-Training mit Shotclock?

Beitragvon Sharivari » 01.01.20 03:09

holli hat geschrieben:Hättest Du vielleicht Zeit und Lust, -->so etwas zu schreiben?


Bock ja... Zeit nein.. :(



Benutzeravatar
holli
Publikumsliebling
Publikumsliebling
Beiträge: 1614
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 157
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: Wettkampf-Training mit Shotclock?

Beitragvon holli » 01.01.20 11:13

Schaaaaade :wei:


Holli


Zurück zu „Poolbillard“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 49 Gäste