PoolbillardMosconi Cup: Team Europe unter der EU-Flagge

Alles rund um Poolbillard

Moderator: Moderatoren

Tom_01
Kugelschubser
Kugelschubser
Beiträge: 47
Registriert: 06.03.14 19:41
Reputation: 18

Mosconi Cup: Team Europe unter der EU-Flagge

Beitragvon Tom_01 » 07.12.17 17:16

Grossartiges Turnier wieder dieses Jahr! Schade, dass es so ein Highlight wie den Mosconi Cup nur einmal im Jahr gibt.

Abgesehen davon, hier noch zwei wichtige (:-) Dinge, die ich eben mal loswerden muss:

1. Die Frisur von Skylar Woodward... ähh, ok. Was ist sein Coiffeur wohl von Beruf?

2. Warum wird eigentlich seit Jahren als Symbol für das "Team Europe" die EU-Flagge angezeigt? Soviel ich weiss, sind die EU und der Kontinent Europa zwei völlig unterschiedliche Dinge. Es irritiert mich schon etwas, gerade als Schweizer, wenn diese zwei Begriffe immer häufiger gleichgesetzt werden. Was meint ihr, wird dieser Fehler nach vollzogenem Brexit nächstes Jahr korrigiert?



Benutzeravatar
meharis
Tablerunner
Tablerunner
Beiträge: 1858
Registriert: 16.12.07 00:00
Reputation: 36
Spielqueue: Cem Custom Cue
Leder: Kamui Black S
Breaker: Cem Custom Cue
Wohnort: München

Re: Mosconi Cup: Team Europe unter der EU-Flagge

Beitragvon meharis » 07.12.17 18:07

welche Alternativen gäbe es denn?


You never get a second chance to make a first impression

Benutzeravatar
sneaky_peter
Senkmaschine
Senkmaschine
Beiträge: 2091
Registriert: 19.02.06 00:00
Reputation: 285
Spielqueue: josey / komarov / Hartmann mit Welk Master LD/LD2
Leder: ja
Breaker: mezz
Jumper: wie?
Wohnort: Braunschweich

Re: Mosconi Cup: Team Europe unter der EU-Flagge

Beitragvon sneaky_peter » 07.12.17 18:56

Das frage ich mich auch. Vielleicht das Eurovisionszeichen?



Benutzeravatar
miramanee
Powerbreaker
Powerbreaker
Beiträge: 820
Registriert: 23.10.13 20:31
Reputation: 40

Re: Mosconi Cup: Team Europe unter der EU-Flagge

Beitragvon miramanee » 07.12.17 19:09

@Tom_01

wieso irritiert dich das?

die Schweiz ist zwar kein EU Mitgliedsstaat oder im EWR (aber trotzdem in jedem Atlas unter Europa zu finden.

Aber das ist ja egal es spielt ja kein Helvete mit falls dich das beruhigt:-)



Tom_01
Kugelschubser
Kugelschubser
Beiträge: 47
Registriert: 06.03.14 19:41
Reputation: 18

Re: Mosconi Cup: Team Europe unter der EU-Flagge

Beitragvon Tom_01 » 07.12.17 19:12

meharis hat geschrieben:welche Alternativen gäbe es denn?


Ich würde jetzt spontan vorschlagen, besser keine Flagge einzublenden als eine Falsche.

Flaggen sind nun mal sehr wichtig, auch im historischen Kontext. Hat jetzt zwar nichts mit Billard zu tun, aber sogenannte "false flag operations" zum Beispiel sind eine ziemlich heikle Sache. Ich habe da einfach gerne Klarheit.

miramanee hat geschrieben:@Tom_01wieso irritiert dich das?

die Schweiz ist zwar kein EU Mitgliedsstaat oder im EWR (aber trotzdem in jedem Atlas unter Europa zu finden.


Ja eben, als Schweizer fühle ich mich durch und durch als Europäer. Und ich identifiziere mich damit auch mit dem Mosconi "Team Europe". Ganz einfach weil die Schweiz seit jeher ein Teil von Europa ist.

Aber ich fühle mich nicht als EU-Mitglied, weil die Schweiz (und bald auch England) zum Glück nicht Mitglied der Europäischen Union ist.

Für Dich als Deutscher ist das vielleicht nicht so offensichtlich, aber mich irritiert das schon.



Benutzeravatar
miramanee
Powerbreaker
Powerbreaker
Beiträge: 820
Registriert: 23.10.13 20:31
Reputation: 40

Re: Mosconi Cup: Team Europe unter der EU-Flagge

Beitragvon miramanee » 07.12.17 19:25

ich bin kein Deutscher

meine Vorfahren haben die Demokratie erfunden und vieles mehr.

Ich bin ein Kosmopolitis :-)



Mascht91
Kneipenspieler
Kneipenspieler
Beiträge: 50
Registriert: 21.01.17 12:13
Reputation: 2
Name: Martin
Spielqueue: Mezz MPC3-113 + ExPro
Leder: Kamui
Breaker: Falcon TNT 3 + DI II
Jumper: Cuetec Bullet

Re: Mosconi Cup: Team Europe unter der EU-Flagge

Beitragvon Mascht91 » 07.12.17 19:28

@Tom_01

Wenn man mal Europa Flagge in Google eingibt erscheint folgendes:

Die Flagge der Europäischen Union ist nicht nur ein Symbol für die EU, sie steht im weiteren Sinne auch für die Einheit und Identität Europas. Sie zeigt einen Kreis aus zwölf goldenen Sternen auf blauem Hintergrund. Die Sterne stehen für die Werte Einheit, Solidarität und Harmonie zwischen den Völkern Europas.

Denke dass nichts verwerfliches daran ist, diese zu verwenden. Vorallem da es keinen adäquaten Ersatz gibt. Wie du bereits sagtest sind Flaggen etwas wichtiges (Für mich zwar ehrlich gesagt nicht so sehr, aber ich erkenne an, dass es für viele wichtig ist). Schon 1995 wurde diese im MC verwendet und da waren weitaus weniger Staaten in der ""EU"". Ich gehe übrigens nicht davon aus, dass ein UK mehr oder weniger daran etwas ändern wird ;-)



Tom_01
Kugelschubser
Kugelschubser
Beiträge: 47
Registriert: 06.03.14 19:41
Reputation: 18

Re: Mosconi Cup: Team Europe unter der EU-Flagge

Beitragvon Tom_01 » 07.12.17 19:53

Mascht91 hat geschrieben:Die Flagge der Europäischen Union ist nicht nur ein Symbol für die EU, sie steht im weiteren Sinne auch für die Einheit und Identität Europas. Sie zeigt einen Kreis aus zwölf goldenen Sternen auf blauem Hintergrund. Die Sterne stehen für die Werte Einheit, Solidarität und Harmonie zwischen den Völkern Europas.


Nicht böse gemeint, aber es ist schon etwas naiv, Google und Wikipedia zu vertrauen, wenn man im deutschsprachigen Raum gesellschaftliche und politische Themen recherchieren will.

Was Du schreibst, ist die Geschichte, welche die EU uns verkaufen möchte. Aber so geht das doch nicht. Man kann einen doch nicht einfach "zwangsvereinnahmen". Die EU steht keinesfalls für die Identität Europas. Nur schon weil es Teile in Europa gibt, welche nicht der EU angehören.

Europa ist primär einfach mal ein Kontinent. Darin gibt es zahlreiche Länder mit langer Geschichte, Tradition, Völkern, Sprachen. Diese existieren seit hunderten, einige seit tausenden von Jahren.

Die EU ist ein Vertrag. Ein rechtliches, bürokratisches und technokratisches Gebilde. Das Ungetüm existiert erst seit etwas mehr als 20 Jahren, seit am 7. Februar 1992 der Vertrag von Maastricht zur Gründung der Europäischen Union unterzeichnet wurde.



Benutzeravatar
Vorbänder16
Kugelpolierer
Kugelpolierer
Beiträge: 11
Registriert: 07.02.16 12:02
Reputation: 0
Spielqueue: Buffalo Premium
Leder: Le Pro
Breaker: Classic elite mit Breakershaft
Wohnort: Freiburg

Re: Mosconi Cup: Team Europe unter der EU-Flagge

Beitragvon Vorbänder16 » 07.12.17 21:24

Wahnsinn :zuf: :zuf: Joshua Filler holt den 11. Punkt für Europa gegen Dennis Hatch :vol: :vol: :vol:



Benutzeravatar
C.L.
Pomeranzenkiller
Pomeranzenkiller
Beiträge: 72
Registriert: 19.03.16 10:22
Reputation: 1
Name: Christian Lorenz
Spielqueue: OB-Lions Claw / Mezz Hybrid Pro 2
Leder: Predator Victory Hard
Breaker: Players Pure X HXT P2
Jumper: Players Pure X HXT P2
Wohnort: Wutöschingen

Re: Mosconi Cup: Team Europe unter der EU-Flagge

Beitragvon C.L. » 07.12.17 22:58

man kann auch aus jeder mücke nen Elefanten machen


Multitasking ist keine Kunst sondern die Unfähigkeit sich zu organisieren!

Tom_01
Kugelschubser
Kugelschubser
Beiträge: 47
Registriert: 06.03.14 19:41
Reputation: 18

Re: Mosconi Cup: Team Europe unter der EU-Flagge

Beitragvon Tom_01 » 08.12.17 03:16

C.L. hat geschrieben:man kann auch aus jeder mücke nen Elefanten machen


Mann kann auch mit geschlossenen Augen durchs Leben gehen und jeden Wahnsinn um sich herum ignorieren. Wobei man damit vermutlich sogar glücklicher lebt, dass muss ich dir zugestehen.

Anyway, Glückwunsch ans "Team Europe" (nicht Team EU:-).

Und Filler hat sogar in seinem Debut den MVP abgeholt. Völlig verdient, finde ich. Ralf Souquet hat ihn im Abschlussinterview als den "Ronnie O'Sullivan des Pools" bezeichnet. Sehr beeindruckend, wenn man bedenkt, dass Ralf eigentlich sonst eher zurückhaltend und nicht gerade als Sprücheklopfer bekannt ist. Bin sehr gespannt, wie sich der Jungspund noch entwickelt.

Wenigstens im Billard scheint ihr Deutschen da einiges richtig zu machen. Peace out!



Benutzeravatar
jaehndan
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2308
Registriert: 28.05.09 00:00
Reputation: 543
Name: Daniel
Spielqueue: Joss JS-1, Cuechanger-OT LD
Leder: Kamui Black S
Breaker: Oliver Stops
Jumper: Cuechanger Jump Stick
Wohnort: Bayreuth

Re: Mosconi Cup: Team Europe unter der EU-Flagge

Beitragvon jaehndan » 08.12.17 06:37

@Tom_01

Wenn die Schweizer damit ein Problem haben, dann können sie jederzeit den MosconiCup boykottieren. Ansonsten empfinde ich das auch eher als eine Mücke zum Elefanten machen.

Sollte sich für eine Symbol- bzw. Flaggenänderung eine Mehrheit finden lassen, so würde ich das EPBF-Logo in Blau auf weißem Grund vorschlagen.
Interessant wird in diesem Zusammenhang auch, wie es beim Kontinentalvergleich Asien-Europa dahingehend aussehen wird.



Benutzeravatar
sneaky_peter
Senkmaschine
Senkmaschine
Beiträge: 2091
Registriert: 19.02.06 00:00
Reputation: 285
Spielqueue: josey / komarov / Hartmann mit Welk Master LD/LD2
Leder: ja
Breaker: mezz
Jumper: wie?
Wohnort: Braunschweich

Re: Mosconi Cup: Team Europe unter der EU-Flagge

Beitragvon sneaky_peter » 08.12.17 07:32

Tom_01 hat geschrieben:Wenigstens im Billard scheint ihr Deutschen da einiges richtig zu machen. Peace out!


Komm‘, lass‘ doch mal raus, was Dir als Schweizer so auf der Seele brennt!



Benutzeravatar
nineballdoctor
Safekiller
Safekiller
Beiträge: 780
Registriert: 04.01.10 00:00
Reputation: 96
Spielqueue: Hartmann, Bear, OS
Leder: weich
Breaker: OS Hurricane mit Pauli Break-OT, Pechauer Break
Jumper: Predator Air

Re: Mosconi Cup: Team Europe unter der EU-Flagge

Beitragvon nineballdoctor » 08.12.17 08:36

sneaky_peter hat geschrieben:
Tom_01 hat geschrieben:Wenigstens im Billard scheint ihr Deutschen da einiges richtig zu machen. Peace out!


Komm‘, lass‘ doch mal raus, was Dir als Schweizer so auf der Seele brennt!


Oh bitte, don't feed...



Benutzeravatar
Moby
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 303
Registriert: 03.06.05 00:00
Reputation: 20
Spielqueue: O'Min Custom-Made, Woods-Cue, Players Sneaky
Leder: Was so rumliegt
Breaker: Brauch ich nicht
Jumper: Hab ich nicht
Wohnort: Outer Rim

Re: Mosconi Cup: Team Europe unter der EU-Flagge

Beitragvon Moby » 08.12.17 09:19

Tom_01 hat geschrieben:
Mann kann auch mit geschlossenen Augen durchs Leben gehen und jeden Wahnsinn um sich herum ignorieren. Wobei man damit vermutlich sogar glücklicher lebt, dass muss ich dir zugestehen.
...
Wenigstens im Billard scheint ihr Deutschen da einiges richtig zu machen. Peace out!




Du kannst mich ja korrigieren, wenn ich falsch liege, aber -

Sagst Du grade jedem, der Deine Ansicht nicht teil, dass er blind durchs Leben geht?
Nur um den Leuten dann noch eine Spitze mitzugeben?
Und dann noch ein bisschen "Bashing" draufzulegen?

Dein Empfinden ist Deine Sache. Wenn es aber Humor hätte sein sollen, na ja ... wohl eher nicht gelungen.


...total talentbefreit ...


Zurück zu „Poolbillard“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: LochNess, Wizzard1709 und 30 Gäste