PoolbillardMosconi-Cup Team Europe

Alles rund um Poolbillard

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Sylyf
Pool-Amateur
Pool-Amateur
Beiträge: 242
Registriert: 12.12.12 13:21
Reputation: 44
Spielqueue: Peter Ernst
Leder: Kamui Soft Black
Breaker: Poison Arsenic AR-2
Jumper: CueTec

Re: Mosconi-Cup Team Europe

Beitragvon Sylyf » 05.12.17 14:40

mikkes hat geschrieben:
Bei Hill-Hill als Rookie in seinem ersten Mosconi-Cup Match seine übriggebliebene Extension zu nehmen, finde ich eigentlich gut, da er ja recht schnell spielt und dadurch auch manchmal zu Leichtsinnsfehler neigt. Wäre er am Tisch stehen geblieben, hätte sich die Kugeln noch einmal in Ruhe angeschaut und sich die Zeit genommen ok, dass mit dem Wasser fand ich aber auch ein wenig unglücklich.


Hier haben sich beide nicht mit Ruhm bekleckert, müßig, da jetzt auf einem mehr rumzuhacken. Joshi hat schon sehr viel Show und Bohei beim letzten Rack gemacht, und Hatch in typischer Ami-Mimimimi-Art hat entsprechend reagiert. Das mit der Extension mag man Joshi zugestehen, aber das hinsetzen und trinken hätte er sich durchaus sparen können, für die 15 Sekunden wäre er nicht verdurstet.

Aber trotzdem: genauso solche Geschichten machen den MC zu dem, was er ist. Gern mehr davon. :zuf:

Gruß



Benutzeravatar
1984
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 324
Registriert: 06.07.11 00:00
Reputation: 71
Spielqueue: Vollmer 4 Point
Leder: Leder
Breaker: Mezz Power Break Kay
Jumper: Mezz Air Drive
Wohnort: Nordbaden

Re: Mosconi-Cup Team Europe

Beitragvon 1984 » 05.12.17 14:42

Sylyf hat geschrieben:
mikkes hat geschrieben:
Bei Hill-Hill als Rookie in seinem ersten Mosconi-Cup Match seine übriggebliebene Extension zu nehmen, finde ich eigentlich gut, da er ja recht schnell spielt und dadurch auch manchmal zu Leichtsinnsfehler neigt. Wäre er am Tisch stehen geblieben, hätte sich die Kugeln noch einmal in Ruhe angeschaut und sich die Zeit genommen ok, dass mit dem Wasser fand ich aber auch ein wenig unglücklich.


Hier haben sich beide nicht mit Ruhm bekleckert, müßig, da jetzt auf einem mehr rumzuhacken. Joshi hat schon sehr viel Show und Bohei beim letzten Rack gemacht, und Hatch in typischer Ami-Mimimimi-Art hat entsprechend reagiert. Das mit der Extension mag man Joshi zugestehen, aber das hinsetzen und trinken hätte er sich durchaus sparen können, für die 15 Sekunden wäre er nicht verdurstet.

Aber trotzdem: genauso solche Geschichten machen den MC zu dem, was er ist. Gern mehr davon. :zuf:

Gruß


....jede Wette, dass das mit dem Wasser gecoacht war! ;-)



Benutzeravatar
treffgarnix
Billardidol
Billardidol
Beiträge: 3019
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 333
Name: Michael
Spielqueue: Oberteile Cynergy und IQ, Unterteile IQ und Mezz
Leder: Milkdud (Elkmaster) + z. T. Leder von Kamui und Tom Haye
Breaker: Dufferin
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: Mosconi-Cup Team Europe

Beitragvon treffgarnix » 05.12.17 14:47

Mensch jetzt seid doch mal nicht mimosenhaft. Ich bin mir sicher der Joshua Filler war tierisch aufgeregt, und deshalb hat er das auch höchst professionell gehandhabt indem er sich die ihm möglichen Mini-Auszeiten nahm die mit der Shot-Clock-Regelung noch möglich sind. WAS SOLL DA DRAN UNSPORTLICH ODER DEMÜTIGEND SEIN ???? Wenn der Hatch oder sonst wer das so empfindet, dann ist das nicht dem Filler sein Problem. Also bitte lasst hier mal die Kirche im Dorf!

Added in 3 minutes 33 seconds:
Mei, vielleicht wollte Joshua Filler das auch in gewisser Art genießen als er hinsaß und ganz in Ruhe was trank. Auch DAS IST ABSOLUT OK!!!! Wenn der Hatch oder sonst wer damit nicht kann ist das rein SEIN PROBLEM!!!

Added in 55 seconds:
Nein ich reg mich nicht auf. Ich wunder mich nur mal wieder über einige weichgespülte Ansichten die hier so zu Tage kommen ...


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
BulleBenson
Billardidol
Billardidol
Beiträge: 3931
Registriert: 25.08.04 00:00
Reputation: 33
Wohnort: overall
Kontaktdaten:

Re: Mosconi-Cup Team Europe

Beitragvon BulleBenson » 05.12.17 15:10

mikkes hat geschrieben:...genauso solche Geschichten machen den MC zu dem, was er ist. Gern mehr davon. :zuf:

genau !!! Mehr davon !!!
:sie:



Benutzeravatar
holli
Kopfstoßprofi
Kopfstoßprofi
Beiträge: 1552
Registriert: 22.06.07 00:00
Reputation: 142
Name: Holger Eilers
Wohnort: Katlenburg und Oldenburg

Re: Mosconi-Cup Team Europe

Beitragvon holli » 05.12.17 15:32

BulleBenson hat geschrieben:
mikkes hat geschrieben:...genauso solche Geschichten machen den MC zu dem, was er ist. Gern mehr davon. :zuf:

genau !!! Mehr davon !!!
:sie:

Es ist schon lange kein Queue mehr zu Bruch gegangen, gell?


Holli

redsnapper
Kugelschubser
Kugelschubser
Beiträge: 47
Registriert: 10.07.14 22:55
Reputation: 3
Spielqueue: Mezz zz37
Leder: Kamui
Breaker: ---
Jumper: ---
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Mosconi-Cup Team Europe

Beitragvon redsnapper » 05.12.17 16:34

Sylyf hat geschrieben:
mikkes hat geschrieben:
Bei Hill-Hill als Rookie in seinem ersten Mosconi-Cup Match seine übriggebliebene Extension zu nehmen, finde ich eigentlich gut, da er ja recht schnell spielt und dadurch auch manchmal zu Leichtsinnsfehler neigt. Wäre er am Tisch stehen geblieben, hätte sich die Kugeln noch einmal in Ruhe angeschaut und sich die Zeit genommen ok, dass mit dem Wasser fand ich aber auch ein wenig unglücklich.


Hier haben sich beide nicht mit Ruhm bekleckert, müßig, da jetzt auf einem mehr rumzuhacken. Joshi hat schon sehr viel Show und Bohei beim letzten Rack gemacht, und Hatch in typischer Ami-Mimimimi-Art hat entsprechend reagiert. Das mit der Extension mag man Joshi zugestehen, aber das hinsetzen und trinken hätte er sich durchaus sparen können, für die 15 Sekunden wäre er nicht verdurstet.

Aber trotzdem: genauso solche Geschichten machen den MC zu dem, was er ist. Gern mehr davon. :zuf:

Gruß


So wie du sehe ich das auch. Er hat jedes Recht seine Extension zu nehmen. Aber das hinsetzen und Trinken war schon Show. Jeder hat halt seine Meinung wie man sich am Tisch Verhalten sollte.
Ich bin ja selbst ein Fan der Spielweise von Filler. An seinem Verhalten anderen Spielern gegenüber sollte er noch Arbeiten, aber das ist wie gesagt nur meine Meinung . Ich glaube hätte er sich bei der Auszeit die Bälle nochmal angeguckt und dann ausgeschossen, hätte Hatch auch anders reagiert. Mir ist er jedenfalls nicht als unfairer Spieler in Erinnerung.



Benutzeravatar
DetlefL
Ausschießer
Ausschießer
Beiträge: 1201
Registriert: 06.08.04 00:00
Reputation: 6
Spielqueue: Mezz ACE 805/HP II
Leder: Kamui Medium
Breaker: Players JB-12
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld

Re: Mosconi-Cup Team Europe

Beitragvon DetlefL » 05.12.17 17:44

Moin zusammen,
ich finde, sich diese Auszeit zu nehmen völlig in Ordnung.
Manch einer hätte evtl. nochmal das Oberteil abgerieben, oder sich sich die Hände getrocknet.
Oder die Klamotten zurecht gezupft.
Oder die Brillengläser kurz geputzt.
Oder eben ein Schluck aus der Pulle genommen.
Sitzend oder stehend egal.

Aber ja, erst dem Gegner die Hand zu geben wäre richtiger gewesen.
Finde ich jetzt aber aber nicht so krass schlimm.

Alles gut :zwi:

Gruß
Detlef



Benutzeravatar
Bande-Midde
Stellungsgrübler
Stellungsgrübler
Beiträge: 288
Registriert: 06.03.12 00:00
Reputation: 52

Re: Mosconi-Cup Team Europe

Beitragvon Bande-Midde » 05.12.17 17:52

Hi Leute,

Warum hackt ihr denn so auf dem Filler rum?
Ich dachte es wird in Vegas gespielt? Wer in Vegas spielt muss :anf: :spr: Show :sie: :ban: machen!!!!!!!
Ralf und Marcus werden unseren Joshi schon richtig eingestellt haben um gegen den "Rentner" Hatch zu bestehen.
Das war sein erstes Match beim MC. Da nimmt man sich schon mal Zeit um den Erfolg zu geniessen. Ein Schluck Wasser kommt da genau zur rechten Zeit.

Das Duo Shaw-Filler wird heute Nacht hoffentlich eine geile Partie zeigen. Und, by the way........Europa wird wie immer gewinnen. Bis auf Shaw sind alle Bundesligaerfahren und kurze Sätze gewohnt. Jason sollte im nächsten Jahr auch BL spielen, damit er dann auch gewinnen kann. :zwi: Das würde seine Erfolgsquote beim MC verbessern.

Ach Ja, die :vol: Bande-Midde!



Benutzeravatar
List
Billardidol
Billardidol
Beiträge: 3076
Registriert: 18.07.09 00:00
Reputation: 86
Spielqueue: Klosek - Cocobolo
Breaker: Klosek - Coco-Maple, Merry Widow
Jumper: NoNameChinaDings
Wohnort: Unterschleißheim
Kontaktdaten:

Re: Mosconi-Cup Team Europe

Beitragvon List » 05.12.17 17:59

Evtl. hat er auch nur kurz an seinen vor kurzem verstorbenen Freund gedacht!

Einen Schluck genommen, um den Klos in Hals verschwinden zu lassen?

Egal! Alles Spekulation.

Ich bestelle künftig zwei Hatches, wenn ich zwei Rühreier ohne Salz und Pfeffer will.

Der Typ ist ein Psycho. Und dies hat er die letzten Jahre bewiesen!

War da nicht was? Er wollte mit einem Gegner "raus gehen". Vor laufender Kamera?



redsnapper
Kugelschubser
Kugelschubser
Beiträge: 47
Registriert: 10.07.14 22:55
Reputation: 3
Spielqueue: Mezz zz37
Leder: Kamui
Breaker: ---
Jumper: ---
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Mosconi-Cup Team Europe

Beitragvon redsnapper » 05.12.17 18:18

@List : Kennst du Hatch persönlich ? Oder wie kommst du auf diese Einschätzung ?
Aus der Ferne jemanden so Einschätzen zu können ist schon aller Ehren Wert.
Als ich 2007 im MGM Grand war, hat der Daryl Peach dem Strickland angeboten ihren Streit vor der Türe auszumachen :zwi:
Wenn du das meinst.
Daryl hat damals wirklich Super reagiert und dem Earl sogar noch die Hand gegeben nach dem Match.
Und das obwohl Strickland permanent gestört und provoziert hat.



Benutzeravatar
List
Billardidol
Billardidol
Beiträge: 3076
Registriert: 18.07.09 00:00
Reputation: 86
Spielqueue: Klosek - Cocobolo
Breaker: Klosek - Coco-Maple, Merry Widow
Jumper: NoNameChinaDings
Wohnort: Unterschleißheim
Kontaktdaten:

Re: Mosconi-Cup Team Europe

Beitragvon List » 05.12.17 18:39

Nein ich meine Hatch.

Findest du bestimmt auf youtube.

Ich kenne ihn nicht persönlich. Nur per TV oder Stream.

Ich kann aber gerne Ralf fragen.



Benutzeravatar
Niko
Pomeranzenkiller
Pomeranzenkiller
Beiträge: 71
Registriert: 06.04.05 00:00
Reputation: 8

Re: Mosconi-Cup Team Europe

Beitragvon Niko » 05.12.17 18:50

Der Spieler hat grundsätzlich max 30 Sekunden Zeit, seinen Stoß auszuführen.
Womit er diese Zeit bestreitet, ist ihm überlassen. Natürlich solange er sich an die Regeln hält.
Ob er Wasser trinkt, wie ein Es.l am Kaugummi kaut oder sich allgemein konzentriert.

Durch das Zeitlimit kann er sich keinen Vorteil erschaffen. Ob er direkt nach dem Sieg bei seinen Mitspielern Abklatscht oder sich direkt zum Gegner bewegt, ist ebenfalls ihm zu überlassen.
Dadurch einen Charakterzug oder Eigenschaft hinein zu interpretieren, finde ich ungemein einfallsreich.

Die (meisten) größten Sportler allerzeiten haben sich im eigenen Team nach einem Sieg bedankt.
Darunter Boxer auf die wir aufschauen, Fußballteams die wir lieben (oder auch manchmal vergöttern) aber auch viele andere ihrer Gattung.

Warum das jetzt anders sein soll, zumal nach dem Abklatschen Joshi nach nur gefühlten dreieinhalb Sekunden den Weg Richtung kaugummikauenden Gegner angetreten hat (ihm praktisch hinterher gelaufen ist, außerhalb der Spielfläche und bis zu der Zuschauer- bzw. Spielertribüne), ist mir schleierhaft.

Seid doch froh, einen Ausnahmespieler in den deutschen Reihen zu haben, der auch dem Gegner zum Abklatschen hinterherläuft.
Ich wäre ihm (den flüchtenden Spieler) bestimmt nicht bis zu der Tribüne gefolgt.

Ich hoffe, wir können uns wieder auf den Mosconi Cup konzentrieren und freuen uns, wenn das Team Europa im aktuellen Jahrzehnt ungeschlagen bleibt.
Zuletzt geändert von Niko am 05.12.17 18:53, insgesamt 1-mal geändert.



redsnapper
Kugelschubser
Kugelschubser
Beiträge: 47
Registriert: 10.07.14 22:55
Reputation: 3
Spielqueue: Mezz zz37
Leder: Kamui
Breaker: ---
Jumper: ---
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Mosconi-Cup Team Europe

Beitragvon redsnapper » 05.12.17 18:52

Hallo List : Das würde mich wirklich mal interessieren wie der Ralf diese Situation bewertet.
Kannst du gerne machen, aber dann auch hier seine Meinung kundtun.
Wenn ich mich an deine Posts richtig Erinnere scheinst du ja im selben Verein ( oder FFB ? ) zu sein.

Gruß

@Niko, das hoffe ich auch und freue mich auf den Billard - Abend. :lae:



Benutzeravatar
Billard-Praxis
Traumsenker
Traumsenker
Beiträge: 1786
Registriert: 06.05.10 00:00
Reputation: 421
Name: Alter Hase
Spielqueue: Meucci Originals Tisch: Heitz Excelsior 9ft. Tuch: Tournament Blue Kugeln: Tournament Black
Wohnort: Genau zwischen Dortmund und Hannover
Kontaktdaten:

Re: Mosconi-Cup Team Europe

Beitragvon Billard-Praxis » 05.12.17 19:44

Kann es sein, dass Dennis und Jayson beide ein Bob Meucci Custom (BMC) Diamond Cue spielen?
bmc-diamond-cue-large.jpg


Eine gute Basis ist die beste Grundlage für ein solides Fundament

NickCasey
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2445
Registriert: 18.01.06 00:00
Reputation: 32

Re: Mosconi-Cup Team Europe

Beitragvon NickCasey » 05.12.17 20:01

Ja spielen sie, aber beide mit permanenter verlängerung hinten




Zurück zu „Poolbillard“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste