PoolbillardWie machen wir das Forum besser?

Alles rund um Poolbillard

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Shotmaker
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 5594
Registriert: 02.03.09 00:00
Reputation: 296
Spielqueue: RAMBO
Wohnort: Darmstadt

Re: Wie machen wir das Forum besser?

Beitragvon Shotmaker » 09.10.15 12:17

in diesem forum ist es so, wie es z.Z. mit ganz billarddeutschland passiert, es wird langweilig.

NUR die user können es "nicht langweilig" machen, wenn etwas lebendig gehalten wird, wird es nie langweilig, egal wie das seitenlayout ist.

die bildzeitung wird verkauft, weil peinlichst genau drauf geachtet wird, das es nie langweilig wird und deren layout hat sich in den letzten 70 jahren kaum verändert. aber spannend sein, passt eben nicht jedem und wenn es spannend wird, wird es hier ausgebremst. moderation bedeutet die diskussion zu lenken, aber nicht auszubremsen, sobald sich hier die moderation reinmischt ist das thema tot.

dieses forum bietet alles was es haben muß, nur sollte man es nicht zerstören in dem man ständig die schulhofaufsicht macht.

ein fussball spiel wird ert richtig gut und spannend, wenn der schiri es laufen lässt und nicht jeden scheiß abpfeift.

jeder hat einen meinung und die ist halt nun mal nicht immer die gleiche und alles abnicken IST langweilig.

beim billard in deutschland sehe ich immer nur den gleichen misst kann man nicht sagen, weil es würde die ehrenamtlichen machen degradieren, aber es kommt nix innovatives und kreatives mehr, immer nur das gleiche, eben nicht in rot, sondern mal in weiß, aber es bleibt immer das gleiche auch wenn es einen anderen namen hat oder farbe oder sonst was.

und so ist das eben auch hier, sobald jemand daran rüttelt fühlen sich manche leute auf den schlips getretten. jeder will nur ungestört sein ding durchziehen und wehe einer stört das was man gerade macht.

NUR damit holt niemanden hinterm ofen vor und besonders keine "neuen" menschen.

z.Z. ist das forum eine reine informationsplattform und da schaut man nur rein und geht wieder, man hat ja was man will, die information, aber eben mehr nicht.

und die meisten vorschläge die hier kamen sind gut, aber sie erweitern eben nur die informationsplattform und eben nicht mehr.

wann ging es diesem forum am beaten, als hier noch frei diskutiert wurde und nicht jeder unter verfolgungswahn leidende sich bei den moderatoren beschwert hat.

langweilig ist eben langweilig und da will niemand sehen, lesen oder hören, so ist das leben.


In billiardly
Shotmaker

nobody cares about your excuses.
nobody pities you for procrastinating.
nobody is going to coddle you, because you are lazy.
it's your ass, you move it.

Benutzeravatar
xysvenxy
Queueversteher
Queueversteher
Beiträge: 516
Registriert: 18.01.10 00:00
Reputation: 5
Wohnort: Jüchen

Re: Wie machen wir das Forum besser?

Beitragvon xysvenxy » 09.10.15 14:20

Ich hab das vor einiger zeit schonmal geschrieben:
Das Forum hier scheint sich zu ca 100% an organisierte Vereinsspieler zu richten, für den reinen Hobbyspieler ist es weitestgehend uninteressant.
Ich selbst bin ein solcher Hobbyspieler, habe meinen Tisch im Keller stehen und spiele mit Freunden am Wochenende.
Wenn ich hier das Forum besuche (was alle paar Tage geschieht) dann geht das alles meist recht schnell: Mal eben die Rubrik 'Poolbillard' öffnen, sehen, dass es wieder nur um Themen rund um Vereine und Turniere geht, alle Themen als gelesen markieren.
Ungefähr das gleiche passiert im Bereich 'Material' wo es zumeist nur um 'Welches ist das supadupa Queue? oder den reinen Sch....vergleich geht. Allerdings sind da ab und zu schon mehr Themen die mich interessieren.

Generell würde ich erneut anregen, sich auch dem reinen Hobbybereich ein wenig zu widmen - habe aber leider auch keine wirkliche Vorstellung davon wie das aussehen könnte. Ich stelle halt nur fest, dass die Themen im wohl wichtigsten Bereich hier, also 'Poolbillard', für mich schon eher abschreckend sind.



Benutzeravatar
Moby
Softbreaker
Softbreaker
Beiträge: 306
Registriert: 03.06.05 00:00
Reputation: 26
Spielqueue: O'Min Custom-Made, Woods-Cue, Players Sneaky
Leder: Was so rumliegt
Breaker: Brauch ich nicht
Jumper: Hab ich nicht
Wohnort: Outer Rim

Was kann denn besser werden?

Beitragvon Moby » 09.10.15 14:28

Das Layout wurde schon mehrfach bemängelt, da würde ich ebenfalls eine Empfehlung aussprechen. Aber das allein ist bestimmt nicht der entscheidende Faktor. Persönlich finde ich sowas "oldschool-mäßiges" ganz charmant... :zuf:

Ob nun weniger Billard gespielt wird, vermag ich nicht zu beurteilen. Was Snooker in meiner Gegend aufm Land betrifft, das dafür schon eher - und da hat der Zulauf den Höhepunkt längst überschritten ...Billardlokale schließen oder haben geschlossen, woanders werden die Snookertische rausgenommen und durch Pooltische ersetzt (dann bleibt wenigstens etwas grünes Tuch erhalten) oder auch durch Dartautomaten. Mit denen ist in Relation zur benötigten Stellfläche einfach mehr Umsatz zu generieren.
Vereine machen viel Arbeit; sie stehen und fallen mit denen, die sich die Arbeit antun wollen. Auch lösen die sich teilweise auf, weil sich keiner mehr zum Vorstand wählen lassen will.
Ein Vereinsheim gründen? Findet mal einen Raum, in dem z.B. drei 12-Fuss-Tische so Platz haben, dass man sich darum bewegen und den ein Verein auch noch bezahlen kann. Bei einem Wechsel aus einem Lokal in ein Vereinsheim bleibt es meistens nicht aus, dass die Beiträge steigen und darum viele abspringen. Wenn es zu viele werden ... siehe oben

Trotz der genannten Punkte ist das, was sich bei BA an Aktivität im Forum zeigt, noch sehr, sehr ansehnlich. Davon kann das angesprochene Snookermania-Forum nur träumen. Ich glaube, wenn es von heute auf morgen weg wäre, würde das frühestens nach einer Woche jemand merken ... :zwi: :zwi: Und dann erinnert Euch daran, wie schnell vor einiger Zeit ein Ersatzforum fürs BA eingerichtet worden ist, als es in Folge des großen, nennen wir es mal "DBU-Disputs" nicht mehr erreichbar war.

Darum würde ich die veränderten Kommunikationsgewohnheiten als Hauptgrund dafür nennen, dass sich hier vielleicht weniger tut. Für mich ist z.B. die Moderation sehr moderat und dass die Betreiber selbst Händler sind ... so what. Der eine oder andere mag sich daran stoßen, aber was wäre denn die Alternative gewesen? Dass das BA down geblieben wäre? Dann hätten wir doch die allgemein-gültige-BA-Standardantwort nie bekommen: 42 - oder Joss 101 aka Blacky Winner ... wenn ich mich recht erinnere, die kam leider schon lang nicht mehr.

Hier noch meine Vorschläge:
- Packt das Layout an
- Moderiert weiter wie bisher
- Achtet bitte ein bisschen darauf auf, dass nicht allzuviel "zerredet" wird.
- Erwartet bitte weiterhin nicht, dass sich Funktionäre hier zu ihrer Arbeit äußern - nach meinem Empfinden geht es in solchen Threads spätestens ab dem dritten Beitrag entweder ans Rechtfertigen oder in Richtung Bashing (das ist meine persönliche, höchst subjektive Meinung).
- Wear Sunscreen :coo:



Einen großen Stein habe ich abschließend noch aber noch und hab lange überlegt, ihn ins Wasser zu werfen. Nun gut, schauen wir mal, wo die Wellen hochschlagen...
Mich nerven Troll-oder Zweitnicks, vor allem, wenn sie auffliegen. Sowas ist für mich ganz schlechter Stil, erst im Streit offensichtlich das Forum verlassen um sich dann getarnt unter einem anderen Namen und zuerst auch anderen Gepflogenheiten neu zu äußern... irgendwann fällt die Tarnung. Damit sind doch eine ganz Menge Leute ganz einfach vera***** worden?



Wer bis jetzt mitgelesen hat - vielen Dank für die Zeit :zwi:


...total talentbefreit ...

Benutzeravatar
Simple
Moderator
Beiträge: 8821
Registriert: 15.03.05 00:00
Reputation: 210
Name: John Doe
Spielqueue: Komarov
Leder: ZAN H
Breaker: Komarov
Jumper: Komarov
Wohnort: Hannover (Anderten)

Re: Wie machen wir das Forum besser?

Beitragvon Simple » 09.10.15 14:52

Shotmaker hat geschrieben:ein fussball spiel wird ert richtig gut und spannend, wenn der schiri es laufen lässt und nicht jeden scheiß abpfeift.
Aber auch nicht, wenn die Spieler anfangen, sich gegenseitig Beine zu brechen oder?


If you wanna shoot the flyer, take 2 scratches first (c)

Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7593
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 1106
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Wie machen wir das Forum besser?

Beitragvon cuechanger » 09.10.15 15:55

Hallo Leute,
mir fehlt gerade die Zeit um auf alle vorangegangenen Posts einzugehen, aber ich hab alle gelsen und verinnerlicht, da wird nix vergessen.
Ein paar Kleinigkeiten aber noch:
@xysvenxy: Was würde Dir denn als Hobbyspieler fehlen? Was sind Themen, die Dich interessieren würden, die Du bislang nicht findest?
@Shotmaker: Wenn ich einen Thread töte, dann nur an dem Punkt, an dem er entgleist ist und mehr Schaden als Nutzen anrichtet. Wir sind nicht bei RTL und wir betreiben kein Voyeur-Kino für Chips und Popcorn-Liebhaber. Leben in der Bude kann nicht sein, dabei zuzusehen, wie sich andere Leute ungehemmt zerfleischen. Ich bin sicher, das würde seriöse User -und die wollen wir haben, nicht die Trolle- abschrecken und wäre nicht zielführend.
@ all: Zwei Kleinigkeiten haben wir umgesetzt. Zum einen ist das Forum für die Privaten Verkäufe jetzt besser untergleidert. Dies wird dazu führen, dass man zielgerichteter suchen kann und dass man weniger schnell nach unten durchgereicht wird, weil sich die Masse auf mehr Unterforen verteilt, man braucht also weniger Preis-Pushs um sichtbar zu bleiben auf Seite 1. Wir müssen da noch viele alte Angebote in die richtigen Kategorien verschieben, das haben wir auf die schnelle noch nicht geschafft. Ich bitte um Nachsicht, das sind ein paar Hundert. Weiterhin arbeiten wir an einer Vereinfachung der Verkaufsregeln. Dazu folgt in Kürze mehr.
Zum zweiten hat sich unser geschätzter User "Ligamonster" bereiterklärt, den Turnier-Terminkalender fürderhin zu bearbeiten. Er ist hiermit -herzlich willkommen- Teil des BA-Teams mit dem Verantwortungsbereich Terminpflege. es wird noch eine Weile dauern, bis das früchte trägt, denn wir werden das Tool wohl noch ein wenig umgestalten müssen, aber er ist mit Feuereifer dabei.
Grüße
Markus



Benutzeravatar
Breakfoul
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2419
Registriert: 06.03.10 00:00
Reputation: 632
Wohnort: Hall of Shame

Re: Wie machen wir das Forum besser?

Beitragvon Breakfoul » 09.10.15 19:57

So, ich schreibe auch mal etwas dazu:

cuechanger hat geschrieben:2. Der Betreiberwechsel. Auch wenn wir uns alle erdenkliche Mühe geben, das Forum so neutral und offen wie irgend möglich zu führen, hat der Umstand, dass Dave und ich Händler sind (was wir nicht ändern können) bei einigen zu der Auffassung geführt, wir würden das Forum für unsere Zwecke instrumentalisieren.

Sehe ich persönlich nicht so. Für mich ist es ein Unterschied, ob jemand nach einer Bezugsquelle für (z. B.) ein Queue fragt und dann auf den Webshop verwiesen wird oder ob jemand eine Sachfrage zu einem Material stellt, die dann auch von CC oder DD mit der entsprechenden Kompetenz, aber ohne direkt Werbung zu machen, beantwortet wird.

meharis hat geschrieben:Einen Punkt möchte ich hier dennoch hervorheben, und zwar die Bitte, dass die Mods durchaus härter "Entgleisungen" zuvorkommen. Ich denke schon, dass Cuechanger/DD das im Griff haben und hier mit viel Fingerspitzengefühl agieren, dennoch mir wäre persönlich eine teils (d.h. wenn gerechtfertigt) härtere Gangart Recht - manche Threads sind durchaus unvorteilhaft für das BA.

Ich finde die Moderation hier im Forum eigentlich ganz gut, zumindest sind die Trolle hier immer recht schnell wieder verschwunden. :coo:

Snookerclub Hamburg hat geschrieben:Es geht deutlich mehr über Facebook. Für unseren Verein ist es so. Die Zugriffszahlen sind dort bestimmt 20x höher, pro Beitrag als hier, wenn wir was veröffentlichen.

Ja, das mag vielleicht so sein. Ich persönlich kann das nicht beurteilen, da ich Datensammelvereine wie Fakebook (ja, ich habe es absichtlich falsch geschrieben... :zwi: ) meide und auch in Zukunft meiden werde.

Ich schreibe hier nur deshalb nicht mehr so viel, weil ich schlicht kein Billard mehr spiele und mich von daher auch aus den Fachforen heraushalte und nur noch ab und an im OT-Bereich oder im Snookerforum schreibe. Ich schaue trotzdem oft und gerne hier vorbei, weil ich das Forum nach wie vor mag. :bin: Vorschläge zur Verbesserung sind ja von meinen Vorpostern schon viele gemacht worden.



Benutzeravatar
Poolfan
Pool-Amateur
Pool-Amateur
Beiträge: 235
Registriert: 12.09.04 00:00
Reputation: 2
Name: Sven Trautmannsheimer
Spielqueue: Black Boar
Leder: Kamui Black S
Breaker: Cem Cues, München
Wohnort: Ulm

Re: Wie machen wir das Forum besser?

Beitragvon Poolfan » 09.10.15 21:25

Hallo Dave und Markus,

Ja, interessanter thread und mMn super Aktion von Euch. :bin:

Folgende Meinung von mir:
1) Ja, ich lese auch fast nur noch mit. Keine Lust mehr hier zu schreiben.
2) Ich denke die Summe aller Billard Themen/ Fragen sind begrenzt
und mMn hat das BA schon einen sehr großen Teil beantwortet.
3) Ja, mMn könnten neue Features schon helfen und die Verdrossenheit zu bekämpfen
z.B. neue Rubriken, Skype Funktion, BA App, etc.
4) mMn braucht das BA einen "bekannten" Spieler, der z.B. eine monatlich Kolumne schreibt.
Keine Diskussion, sondern nur einen festen Text zu einem Thema.
z.B. Ralf Eckert oder Tom Damm -> Leute die Ahnung haben!
5) Eine Kooperation mit dem Touch Magazin wäre super.
z.B. werden Artikel von der Touch nur im BA veröffentlicht -> eventuell mein Punkt 4
6) Zur Moderation: Ihr macht dies mMn best möglich. Mehr sollte man nicht tun.
Es ist schließlich ein Internet Forum.
7) Ein monatlicher/ 3 Monatiger Newsletter an alle Mitglieder mit den 10 Top Themen aus dem Forum
wäre doch auch eine Idee.
Das erinnert manche Stille Mitglieder wieder mal das Foeum zu besuchen.

So das war mein Senf zu Thema.

Gruß
Poolfan



Benutzeravatar
LastrisOrt
Trainer/Regel-Mod
Beiträge: 1064
Registriert: 15.05.06 00:00
Reputation: 45
Name: Patrick Hummel
Spielqueue: Eurowest Ebony with Elforyn Six-Pointer
Leder: Moori Quick
Breaker: Oliver Stops King Breaker (Prototype)
Wohnort: Wehrheim
Kontaktdaten:

Re: Wie machen wir das Forum besser?

Beitragvon LastrisOrt » 09.10.15 23:42

Hallo Markus,
ich möchte mich anbieten, zusätzlich zu Alvi das Regelwerk Pool zu moderieren. Ich habe dies, bevor ihr es auf einen einzelnen Moderator beschränkt habt, auch getan, schau dort bitte mal in die alten Threads.

Meiner Meinung nach muss man die Frage so beantworten:

Frage - Darf ich die Spielkugel beim Anstoß auf die Kopflinie legen?
Antwort - Nein, das darfst du nicht, da sie nicht Teil des Kopffeldes ist, sondern dieses nur eingrenzt.
Siehe dazu:

Regelwerk Pool Stand 03-2009 hat geschrieben:
6.10 Freie Lageverbesserung im Kopffeld
(1) Ist die Spielkugel mit „Ball in Hand” aus dem Kopffeld zu spielen, ist es ein Foul, sofern die
Spielkugel auf der Kopflinie oder außerhalb des Kopffeldes platziert wird.
(2) Ist ein Spieler unsicher, ob er die Spielkugel korrekt positioniert hat, kann er den Schieds-
richter vor dem Stoß bitten, die Position zu überprüfen.


Quelle: http://files.billard-union.de/handbuch/30-Spielregeln%20Pool-03-2009.pdf

Viele Grüße
Patrick



Benutzeravatar
Olshi
Stellungsgrübler
Stellungsgrübler
Beiträge: 252
Registriert: 22.08.09 00:00
Reputation: 37
Spielqueue: Holz
Leder: Ja
Breaker: Nein
Jumper: Nein

Re: Wie machen wir das Forum besser?

Beitragvon Olshi » 09.10.15 23:44

xysvenxy hat geschrieben:Ich hab das vor einiger zeit schonmal geschrieben:
Das Forum hier scheint sich zu ca 100% an organisierte Vereinsspieler zu richten, für den reinen Hobbyspieler ist es weitestgehend uninteressant.
Ich selbst bin ein solcher Hobbyspieler, habe meinen Tisch im Keller stehen und spiele mit Freunden am Wochenende.
Wenn ich hier das Forum besuche (was alle paar Tage geschieht) dann geht das alles meist recht schnell: Mal eben die Rubrik 'Poolbillard' öffnen, sehen, dass es wieder nur um Themen rund um Vereine und Turniere geht, alle Themen als gelesen markieren.
Ungefähr das gleiche passiert im Bereich 'Material' wo es zumeist nur um 'Welches ist das supadupa Queue? oder den reinen Sch....vergleich geht. Allerdings sind da ab und zu schon mehr Themen die mich interessieren.

Generell würde ich erneut anregen, sich auch dem reinen Hobbybereich ein wenig zu widmen - habe aber leider auch keine wirkliche Vorstellung davon wie das aussehen könnte. Ich stelle halt nur fest, dass die Themen im wohl wichtigsten Bereich hier, also 'Poolbillard', für mich schon eher abschreckend sind.

Ich spiele aktiv in einem Verein, und mich interessieren die meisten Themen hier genauso wenig. Andere Unterforen, neben Poolbillard, besuche ich gar nicht erst. Diskussionen rund ums Thema Billard (nicht über Vereinsdramen oder was die pösen Funktionäre jetzt schon wieder angerichtet haben) lese ich aber immer gerne mit.

Vorschlag: Vielleicht könnte man einmal pro Woche einen Thread wie diesen hier eröffnen. Einfach mal eine interessante oder komplizierte Situation auf dem Tisch diskutieren, ob 9-Ball, 8-Ball oder 14.1. Das dürfte auch für reine Hobbyspieler interessant sein, und so lernt man hier vielleicht sogar noch was.
:bel:



Benutzeravatar
Shotmaker
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 5594
Registriert: 02.03.09 00:00
Reputation: 296
Spielqueue: RAMBO
Wohnort: Darmstadt

Re: Wie machen wir das Forum besser?

Beitragvon Shotmaker » 10.10.15 00:32

cuechanger hat geschrieben:@Shotmaker: Wenn ich einen Thread töte, dann nur an dem Punkt, an dem er entgleist ist und mehr Schaden als Nutzen anrichtet. Wir sind nicht bei RTL und wir betreiben kein Voyeur-Kino für Chips und Popcorn-Liebhaber. Leben in der Bude kann nicht sein, dabei zuzusehen, wie sich andere Leute ungehemmt zerfleischen. Ich bin sicher, das würde seriöse User -und die wollen wir haben, nicht die Trolle- abschrecken und wäre nicht zielführend.

Grüße
Markus


"Moderator bzw. Moderation (lateinisch; von moderare, „mäßigen“, „steuern“, „lenken“) steht für:

Moderator, eine Person, die ein Gespräch lenkt oder lenkend in eine Kommunikation eingreift"

und steht nicht für "ich bin die pausenaufsicht und mach jetzt zu hier" und das hat nix mit RTL oder Voyeur-Kino zu tun, wenn man diesen punkt erreicht, wurde einfach zu spät moderiert.


In billiardly
Shotmaker

nobody cares about your excuses.
nobody pities you for procrastinating.
nobody is going to coddle you, because you are lazy.
it's your ass, you move it.

NickCasey
Cupteilnehmer
Cupteilnehmer
Beiträge: 2448
Registriert: 18.01.06 00:00
Reputation: 53

Re: Wie machen wir das Forum besser?

Beitragvon NickCasey » 10.10.15 07:48

Die Unterteilung des Handelsforum finde ich sehr gut!


--- im Ruhestand ---

Benutzeravatar
meharis
Trickstoßkönner
Trickstoßkönner
Beiträge: 1927
Registriert: 16.12.07 00:00
Reputation: 58
Spielqueue: Cem Custom Cue
Leder: Kamui Black S
Breaker: Cem Custom Cue
Wohnort: München

Re: Wie machen wir das Forum besser?

Beitragvon meharis » 10.10.15 08:26

LastrisOrt hat geschrieben:Hallo Markus,
ich möchte mich anbieten, zusätzlich zu Alvi das Regelwerk Pool zu moderieren. Ich habe dies, bevor ihr es auf einen einzelnen Moderator beschränkt habt, auch getan, schau dort bitte mal in die alten Threads.

Meiner Meinung nach muss man die Frage so beantworten:

Frage - Darf ich die Spielkugel beim Anstoß auf die Kopflinie legen?
Antwort - Nein, das darfst du nicht, da sie nicht Teil des Kopffeldes ist, sondern dieses nur eingrenzt.
Siehe dazu:

Regelwerk Pool Stand 03-2009 hat geschrieben:
6.10 Freie Lageverbesserung im Kopffeld
(1) Ist die Spielkugel mit „Ball in Hand” aus dem Kopffeld zu spielen, ist es ein Foul, sofern die
Spielkugel auf der Kopflinie oder außerhalb des Kopffeldes platziert wird.
(2) Ist ein Spieler unsicher, ob er die Spielkugel korrekt positioniert hat, kann er den Schieds-
richter vor dem Stoß bitten, die Position zu überprüfen.


Quelle: http://files.billard-union.de/handbuch/30-Spielregeln%20Pool-03-2009.pdf

Viele Grüße
Patrick


Absolut dafür!


You never get a second chance to make a first impression

Benutzeravatar
exprofi
Pomeranzenkiller
Pomeranzenkiller
Beiträge: 70
Registriert: 10.05.10 00:00
Reputation: 3

Re: Wie machen wir das Forum besser?

Beitragvon exprofi » 10.10.15 11:00

Ich vermisse manchmal den Mehrwert fürs praktische Billardspielen.
Wäre ein Unterforum eine Idee?, sowas wie "Spielpraxis", wo man etwa reinstellen kann:
- Übungen
- praktische Tipps oder Fragen zu Technik, Taktik, Mentales, wie spielt man eine best. Postion etc.
- kann ja auch gerne von den Trainern genutzt werden, wenn sie Übungen haben oder Anregungen, oder ein Thread wie "mir ist aufgefallen, dass diese und jene Bälle/Situationen häufig falsch gespielt werden" etc., und wenn das dann Eigenwerbung für den Trainer ist, dann ist das doch auch gut.
- Links zu Lehrvideos
Müsste vielleicht auch irgendwie moderiert oder geleitet werden, hier sollte es nicht um endlose Diskussionen gehen, sondern jeder Thread sollte ein praktischer Mehrwert sein.



Benutzeravatar
DrPool
Billardidol
Billardidol
Beiträge: 3470
Registriert: 20.11.05 00:00
Reputation: 135
Wohnort: Witten

Re: Wie machen wir das Forum besser?

Beitragvon DrPool » 10.10.15 11:07

Manfred, Du hast in vielen Punkten recht. Trotz Deiner manchmal kruden Ausdrucksweise und netten Seitenhiebe streifst Du häufig die Wahrheit.

Ich habe lange überlegt, ob ich zu diesem Thema überhaupt noch etwas schreibe. Aber als einer der "alten" user ist das vielleicht auch eine Verpflichtung und der letzte Dienst an diesem Forum.
Ein Austritt hier wird immer wahrscheinlicher, obwohl ich Billard eigentlich sehr intensive lebe.

Du hast Recht mit Deiner Meinung, dass das Forum nur eine Informationsquelle (geworden) ist. Mehr wird es auch nie mehr sein. Ein geschlossener Zirkel, egal, wie sehr Layout aufgehübscht oder Inhalte erweitert werden. Es ist ein gefühltes 20%-Spiegelbild aller interessierten und aktiven Spieler in Deutschland, allerdings mit ständig wachsender Konkurrenz zu anderen Websystemen. Tendenz also fallend, erst Recht, wenn man die natürlich Alterung der BA-member einrechnet. Steigen die Mitgliederzahlen im Sport, dann vielleicht auch wieder hier.

Die Attraktivität als Diskussionsplattform ist für mich (zu anderen Fachforen) schlecht aufgestellt. Immer weniger Themen, immer weniger Tiefe, immer die gleichen Argumentationsschleifen. Immer wieder die Äpfel-Birnen Vergleiche. Diesem Forum fehlt die Kraft, auch mal abstrakte Beiträge zu durchdenken, ohne dass sich gleich jemand persönlich angegriffen fühlt. Das ist vermutlich auch der Altersstruktur geschuldet, in anderen Foren sind viel mehr gemäßigte Oldtimer mit entsprechender Lebenserfahrung dabei. Aber hier wird schon angefangen zu bashen, wenn man nur auf Rechtschreibung und gutes Deutsch achtet. Da vergeht vielen die Lust zum Schreiben...

Moderation ist ein ganz heikles Thema, Manfred. Das habe ich ebenfalls schon früher geschrieben. Dieses Forum ist nicht moderiert, sondern nur beaufsichtigt. Ein Moderator hat in der Regel die Aufgabe, Diskussionen zu einem erhellenden Abschluss (samt Mehrwert für stille Mitleser...) zu führen. Wie soll das bei den vielen Themen hier gehen, geschweige dann für die ganze Außendarstellung des BA wirken können...?
Bei 5 ehrenamtlichen "Mods" unmöglich. Und mit allem Respekt, keiner der Beteiligten wird es je schaffen, dieses Forum für andere Zirkel (Verbände, Medien, Unternehmen, Sponsoren...) zu öffnen. Im Gegenteil, manche Tür hat sich wegen verbrannten Diskussionen und persönlichen Befangenheiten für immer geschlossen. Die charismatischen Kloppos dieser Welt fallen halt nicht vom Himmel.
Das BA kann man nicht vermarkten oder bekannter machen, es fehlt hier der berühmte "Macher", der auch Neuland betritt oder andere Zielgruppen integrieren kann. Ohne grundlegende Veränderungen wird ein geschlossener Zirkel kein Mitgliederwachstum erfahren.

Bleibt das Forum als Kontaktbörse für Aktivitäten. Hier habe ich schon häufig wegen Seminaren und Lehrgängen Spielpartner in anderen Bundesländern gefunden. Auch die BA-Treffen sind sehr gelungen, weil hier viel Herzblut hineingesteckt wird/wurde. Mehr kann man von einem Forum vielleicht auch gar nicht verlangen, ohne mehr Manpower oder mehr Geld wird das BA so bleiben wie es ist.
Und das ist als erste Anlaufstelle für Newbies ja auch gut so...


___________________
Schöne Grüße vom Doc

Player: BCM "Jamaica" Hoppe, BCM SP Continent Collection "4 Stars of Bryan"
Breaker: Predator BK3
Cases: Predator Instroke 2/4, Jim Murnack 4/8, Roger Taft 1/2
Car: MINI JCW Hatch - King of the Ring! ;-)

Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7593
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 1106
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Wie machen wir das Forum besser?

Beitragvon cuechanger » 10.10.15 11:41

Danke Volker, für Deinen "Abgesang". Signifikant unterscheidend zur Antwort der meisten anderen User war der Feststellungscharakter der Unmöglichkeiten des Forums und seines vorherbestimmten Endes als Resultat oberflächlicher Scheinanalysen, statt sinnvoller Verbesserungs-Vorschläge, wie sie hier von den anderen Usern gemacht wurden, die es ehrlich meinen. Ich kann mich leider wiederholt -und ich meine wirklich leider- nicht des Eindrucks erwehren, dass Deine Einstellung zum Forum durch Deine Abneigung meiner Person gegenüber dominiert wird. Das ist dem Forum gegenüber nicht fair, denn ich bin nicht das Forum, ich bin nur einer der Macher. Das Forum lebt durch seine User und ist für diese User, nicht für uns. Wir stecken nur die Arbeit da rein. Wenn Du auch nach all den Jahren nun immer noch nicht davon lassen kannst, bei jeder sich bietender Gelegenheit die Asche auszuschütten, dann bitte geh tatsächlich, denn der einizige Unterschied zu einem Troll ist dann nur noch der, dass Du Deinen Kram als hochintelligenter und gebildeter Mensch, der Du ohne Frage bist, eloquenter und harmloser verpackst. Inzwischen werden wir uns bemühen, Deine hier geäußerte Meinung Lügen zu strafen und das Forum besser zu machen. Der einizge Punkt, indem wir uns vermutlich einig sind, ist der, dass da viel zu verbessern ist. Nur im Gegensatz zu Dir sehe ich da Sinn drin, das auch zu versuchen und dran zu arbeiten.




Zurück zu „Poolbillard“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: LochNess, Ralf D und 40 Gäste