Poolbillardanspruchsvolle Übung...

Alles rund um Poolbillard

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
berater1979
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2609
Registriert: 13.10.09 00:00
Reputation: 31
Facebook Benutzername: berater1979
Spielqueue: "Natürlich".... spielt der... :zwi:
Leder: Hab ich...
Breaker: Hat "Power"... :zwi:
Jumper: s.o.
Wohnort: Meißen

anspruchsvolle Übung...

Beitragvon berater1979 » 07.07.14 07:13

... denke ich, oder?

https://plus.google.com/115990997355849 ... 3xDjP44AiY

Es wird Kopf rechts gelocht und jede Kugel mit der Weißen berührt.

Wie lange braucht ihr, bis ihr die und die Schwesterübung (OB einen halben Diamanten Richtung langer Bande) hinbekommt?

Ich hab die beiden gestern nach langer Zeit mal wieder gemacht und "im Schnitt" nach dem dritten Mal (glaube ich) die Stellung hinbekommen.

Gruß der "Berater"


Wenn Dummheit blaue Flecken machen würde, wäre die Welt voller Schlümpfe. :D

Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3716
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 434
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: AW: anspruchsvolle Übung...

Beitragvon TomDamm » 07.07.14 13:40

Klasse Übung! woher kenne ich die nur... Viel Spaß damit ;-)


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop

Benutzeravatar
katzeborg
Powerbreaker
Powerbreaker
Beiträge: 848
Registriert: 26.08.04 00:00
Reputation: 38
Name: Stefan Borg
Spielqueue: Hartmann Custom Cue "Maya"
Leder: On-Tip Hybrid medium
Breaker: Mezz PB DI mit Sniper Tip
Jumper: Hanshew und Hartmann
Wohnort: bei Flensburg

Re: anspruchsvolle Übung...

Beitragvon katzeborg » 07.07.14 15:54

Hab ich schon mal gesehen ;) ist ne super Übung!



Benutzeravatar
berater1979
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2609
Registriert: 13.10.09 00:00
Reputation: 31
Facebook Benutzername: berater1979
Spielqueue: "Natürlich".... spielt der... :zwi:
Leder: Hab ich...
Breaker: Hat "Power"... :zwi:
Jumper: s.o.
Wohnort: Meißen

Re: anspruchsvolle Übung...

Beitragvon berater1979 » 07.07.14 20:13

Mittlerweile weiß ich dass, aber woher DU die kennst, kann ich mir nicht erklären, Tom... :sta: :lac:

Aber danke fürs zeigen damals, auch wenn man sich da ganz gut schaffen kann... :zuf:


Wenn Dummheit blaue Flecken machen würde, wäre die Welt voller Schlümpfe. :D

Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3716
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 434
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: AW: anspruchsvolle Übung...

Beitragvon TomDamm » 07.07.14 21:45

Der objektball wird immer wieder aufgesetzt. Der muss gelocht werden und jeweils mit der weißen, ein Objektball (die an der Bande) berührt werden. Direction Drill nenn ich das... Übt das Lochen und das Positionsspiel...


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop

Benutzeravatar
berater1979
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2609
Registriert: 13.10.09 00:00
Reputation: 31
Facebook Benutzername: berater1979
Spielqueue: "Natürlich".... spielt der... :zwi:
Leder: Hab ich...
Breaker: Hat "Power"... :zwi:
Jumper: s.o.
Wohnort: Meißen

Re: anspruchsvolle Übung...

Beitragvon berater1979 » 08.07.14 07:51


Anleitungen zur Nutzung von WEI Tische findest du hier

Wie dargestellt auch bei den restlichen Kugeln an der Bande, eins lochen und Weiße auf die anderen Kugeln laufen lassen. Diese hast Du danach auch gleich als OB zur Verfügung.

Und das gleiche kannst Du mit der 10 machen, wobei die Weiße da bleibt und über Bande gestellt wird.

Tom, ich wußte ja nicht, dass die Übung nur ein "elitärer" Kreis kennt, ich dachte, die kennt schon jeder... :rot:


Wenn Dummheit blaue Flecken machen würde, wäre die Welt voller Schlümpfe. :D

Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3716
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 434
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Re: anspruchsvolle Übung...

Beitragvon TomDamm » 08.07.14 08:54

Hier mal ein PDF mit ein paar solcher Übungen... Viel Spaß damit ;-)
Dateianhänge
Drill 3.pdf
(206.47 KiB) 311-mal heruntergeladen


Ein GEWINNER ist Derjenige, der am Ende des Tages behaupten kann, ALLES für den Erfolg getan zu haben... Dann tut auch eine Niederlage weniger weh...

Billardsportpromotion No1 - Tom Damm
B-Lizenztrainer - Tablefitter - Onlineshop

Benutzeravatar
PeJay
Turnierspieler
Turnierspieler
Beiträge: 453
Registriert: 18.02.12 00:00
Reputation: 30
Name: Patrick Jungmann
Spielqueue: Cuetec CER-4
Leder: Kamui black
Breaker: Cuetec WCT
Jumper: NoName
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: anspruchsvolle Übung...

Beitragvon PeJay » 08.07.14 18:01

berater1979 hat geschrieben: ...ich dachte, die kennt schon jeder... :rot:


Nun, das vielleicht nicht. Aber sie ist auch nicht einem elitären Kreis vorbehalten. Die Grundidee dieser Übung ist schon sehr alt und sie lässt sich super abwandeln. Allein ein Aufbau ermöglicht schon zwei Übungen. Wem das Treffen der Bälle nämlich zu leicht ist, der kann im gleichen Bild ja mal in die Lücken spielen. Die Ergänzung/Erweiterung von Tom (Stellungsspiel anstatt Karambolage) find ich sehr interessant und hoffe, ich kann die bald mal verwenden.


Nail here [X] for new monitor...

Benutzeravatar
berater1979
WM-Anwärter
WM-Anwärter
Beiträge: 2609
Registriert: 13.10.09 00:00
Reputation: 31
Facebook Benutzername: berater1979
Spielqueue: "Natürlich".... spielt der... :zwi:
Leder: Hab ich...
Breaker: Hat "Power"... :zwi:
Jumper: s.o.
Wohnort: Meißen

Re: anspruchsvolle Übung...

Beitragvon berater1979 » 11.07.14 07:39

Drill 3/3 hab ich gestern mal gemacht. ging ganz gut, nur Kugel 10 und zwölf haben mich ne Weile beschäftigt, warum auch immer. Vielleicht wieder zu schnell gemacht und zu wenig geschaut...


Wenn Dummheit blaue Flecken machen würde, wäre die Welt voller Schlümpfe. :D


Zurück zu „Poolbillard“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 47 Gäste