PoolbillardErfahrungsbericht Training mit Christian Reimering

Alles rund um Poolbillard

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
CCC
High-Speed-Player
High-Speed-Player
Beiträge: 1379
Registriert: 24.08.04 00:00
Reputation: 7

Erfahrungsbericht Training mit Christian Reimering

Beitragvon CCC » 23.03.12 19:02

Hallo zusammen,

wir berichten in unserem Forum über so ziemlich alle Erfahrungen, die wir mit unserem Material und unserem Lieblingsspiel machen, von Baumstamm bis Kreide und auch über so ziemlich sonst alles was mit der Materie zusammenhängt.
Doch über Einzel- oder Gruppentraining wird relativ wenig berichtet.

Dies nehme ich mir zum Anlaß, um ein paar Worte zum letzten Training mit Christian zu verlieren.

Bereits zum zweiten Mal innerhalb von 8 Wochen, trafen wir uns am vergangenen Samstag mit Christian in unserem Vereinsheim in Mörfelden-Walldorf zu einem Gruppentraining mit 8 Personen. Die Spielstärke der Teilnehmer reichte dabei von Landesliga bis hin zu Bundesliga.

Bereits vor dem ersten Training ein paar Wochen zuvor, mußten alle Teilnehmer einen Fragebogen an Christian senden, mit allen möglichen Angaben zum Thema Spielstärke, Erwartungen und Motivation des Trainings etc.
Beim Training selbst ist dann zunächst darauf eingegangen worden, und das ganze wurde durchgesprochen.
Durchaus erwähnenswert finde ich die Hingabe und Leidenschaft mit der das Training von Christian geleitet wird. Er kann sich unglaublich schnell in die Leistungsstärke der Schüler hineinversetzen, und einfach aber effektiv erläutern warum etwas ist wie es ist (ob gut oder schlecht) und wie man es verändern kann/muß, oder auch nicht weil es gut ist.

Wer mich persönlich kennt, weiß um meine Leistungsstärke oder manchmal auch -schwäche :zwi: und ich war im Training teilweise regelrecht schockiert über das was ich noch nicht über dieses Spiel wußte und was ich noch recht schnell lernen konnte. Dabei gibt es auch sicher Dinge die ich nicht so schnell begreifen werde, aber ich bin ja auch schon etwas älter.
Insgesamt bin ich aber sehr froh darüber, den Schritt gegangen zu sein, und nochmal Training zu nehmen. Es wird mich auf jeden Fall noch einige Schritte nach vorne bringen und vielleicht gewinne ich ja auch irgendwann mal einen Hessen-Cup (kleiner Insider).

Warum ich das geschrieben habe? Ich will ehrlich sein.
Zum einen weil ich generell ein erhöhtes Mitteilungsbedürfnis habe (darunter leiden manchmal auch diejenigen die mich kennen, und zum anderen, weil ich denke das es auch durchaus erwähnenswert ist, wenn da ein Trainer seinem Handwerk nachgeht und davon in meinen Augen auch richtig viel versteht.

Die Planungen für das nächste Wochenende mit Christian laufen bereits, und ich freue mich schon jetzt darauf.

Gruß und schönes WE
Christophe



Benutzeravatar
cuechanger
Händler / Moderator
Beiträge: 7593
Registriert: 10.08.08 00:00
Reputation: 1106
Name: Markus Vogt
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Kingwood
Leder: Wizzard S
Breaker: Cuechanger Breaker Figured Bubinga
Jumper: Cuechanger Concept-Jumper
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitragvon cuechanger » 23.03.12 19:06

Schöner Bericht Christophe. Wird dem Christian auch sicher gut tun das zu lesen. Er ist ein Mann der viel von unserem Sport versteht und ein ausgezeichneter Trainer.



Benutzeravatar
Rattapeng
Kopfstoßprofi
Kopfstoßprofi
Beiträge: 1516
Registriert: 06.09.09 00:00
Reputation: 20
Name: Ingo Peter
Spielqueue: Silvio Zugec Custom / Mezz Exceed Ebony/ Cynergy 11.8 Carbon
Leder: G2 Hard/ Zan Grip Hard
Breaker: Cem Ebony, cored, Gator Tip
Jumper: random :p
Wohnort: o/

Beitragvon Rattapeng » 23.03.12 22:39

Japp,

Christian ist auf jeden Fall ein sehr Guter!



Benutzeravatar
aluonkel
* BA-Ikone *
* BA-Ikone *
Beiträge: 4718
Registriert: 30.12.08 00:00
Reputation: 361
Name: Maik Halmer
Spielqueue: Cem custom
Leder: G2 medium
Breaker: Cem Custom
Jumper: Cem custom
Wohnort: 57648 Unnau

Beitragvon aluonkel » 23.03.12 23:05

Das kann ich ebenfalls nur bestätigen. Er vermittelt nicht nur Technik,sondern hat auch das seltene talent, mental zu seinen Schülern Zugang zu finden und sie zu motivieren. Das unterscheidet meiner Meinung nach einen guten von einem sehr guten Trainer. Ich sehe es selbst bei mir und noch deutlicher bei meiner Frau . Was sich mit seiner Hilfe da getan hat,ist schon unwirklich!
Auf diesen Wege dafür von uns auch nochmal herzlichen dank!



Benutzeravatar
wrunge
Effetfummler
Effetfummler
Beiträge: 107
Registriert: 18.01.10 00:00
Reputation: 0
Name: Werner Runge
Spielqueue: Martin Welk
Leder: Zan
Breaker: Oliver Stops
Jumper: Oliver Stops
Wohnort: Angelburg
Kontaktdaten:

Beitragvon wrunge » 24.03.12 03:35

Also ich spiele ja auch schon etwas länger Billard, insgesamt 20 Jahre, davon 8 Jahre im Verein! Und ja, ich dachte ich könnte eine Kugel gerade stoßen! Also erste Stunde beim Christian: Werner, kannst du eine Kugel gerade spielen? Klar kann ich! Ok, mach mal...ok..probier's nochmal...hmmm, spiel mal vom Kopfpunkt auf den unteren mittleren Diamanten mit Rücklauf-Effet, wenn du gerade stossen kannst, kommt die Weiße ja wieder zum Punkt zurück....
Nach dem 10. Versuch meinte Christian dann, schau mal nach hinten und dort wo dein Ellenbogen ist! Das ist keine Linie! Nun...ein paar Trainingsstunden später und vielen "Hausaufgaben" ist mein Ellenbogen nun auch da wo er hingehört und noch einige mehr Kenntnisse in meinem Kopf! Ich bin Christian überaus dankbar, weil er es wirklich verstanden hat mir dies alles zu erklären, und ich nun deutlich besser, kontrollierter, konzentrierter und erfolgreicher spiele! Ohne sein Training würde ich heute noch denken, dass viel Spielen immernoch besser ist als Training! Er ist ein sehr guter Trainer und gutes Vorbild und absolut zu empfehlen!!!!



Benutzeravatar
ScubaMan
Pool-Amateur
Pool-Amateur
Beiträge: 231
Registriert: 21.09.04 00:00
Reputation: 0
Spielqueue: Schön + 314² ein Inch länger
Leder: Kamui SS
Breaker: 08/15
Jumper: 09/15
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitragvon ScubaMan » 24.03.12 07:51

Ich kann mich da nur anschließen - egal welches Level man hat, durch das Training mit Christian lässt es sich auf jeden Fall noch steigern - und wie CCC schon sagt: es ist unglaublich wie viel man nicht weiß

das einzige was micht ärgert... das sich die Gelegenheit zum Training mit ihm nicht schon viele Jahre früher ergeben hat :zwi:

Gruß Elmar



Benutzeravatar
mspool
Kombispieler
Kombispieler
Beiträge: 173
Registriert: 14.04.08 00:00
Reputation: 0

Beitragvon mspool » 25.03.12 13:49

Hi.

Auch ich kann nur sehr positiv über die Trainingserfahrungen bei Christian berichten!
Bereits nach der ersten Std. hatte ich einen Eindruck davon, was ich vorher Jahre lang verkehrt gemacht hatte und mir nicht erklären konnte! Unglaublich!!!
Und in jeder weiteren Trainingssession konnte man mind. eine wichtige neue Erkenntnis mitnehmen!

Natürlich gehört viel Training und Disziplin dazu, die neugewonnenen Erkenntnisse dann auch dauerhaft und erfolgreich umzusetzten.
Aber durch das von Christian vermittelte "Know How", liegt es an einem selbst was man draus macht.

Also auch von mir ein " Vielen Dank" und "Daumen hoch" an Chris! :zuf:


Marco



Benutzeravatar
idstaaner
Turniersieger
Turniersieger
Beiträge: 681
Registriert: 28.12.04 00:00
Reputation: 1
Spielqueue: Vollmer Custom (in Jim Murnak Custom Case)
Leder: ZIB Medium/Moori Medium (noch in Testphase)
Breaker: Mezz Power Break DI II
Jumper: Jacoby Extended Jumper
Wohnort: Taunusstein

Beitragvon idstaaner » 25.03.12 21:50

Ich hatte bei Christian vor dreieinhalb Jahren (unmittelbar vor einer Oberligasaison) mit Gruppentraining angefangen. Und obwohl ich bis dahin relativ erfolgreich seit etwa 17 Jahren Billard (fast ausschließlich VL und OL Hessen) gespielt hatte, hat er sehr schnell einen Punkt erkannt und verändert, der mich massiv limitiert hat: Meine Arm- und Handhaltung. Ich habe diese dann innerhalb kürzester Zeit umgestellt und mich schon nach 14 Tagen wohler als je zuvor gefühlt. Und neben den vielen Übungen, die man bei ihm vermittelt bekommt, ist er auch ein wirklich Netter! Kann ich nur empfehlen!

Gruß,

Chris


Dürfte eigentlich schon lange nicht mehr "idstaaner" heißen, will aber keinen verwirren... ;-)

Benutzeravatar
Schwenz
Queueträger
Queueträger
Beiträge: 25
Registriert: 26.10.10 00:00
Reputation: 0
Spielqueue: Peter Ernst
Leder: Kamui Black
Breaker: Powerbreak
Jumper: Oliver Stops
Wohnort: Düren

Beitragvon Schwenz » 26.03.12 09:09

Auf die Gefahr hin das ich mich jetzt lächerlich mache, wie kann ich denn Kontakt zu Christian aufnehmen?
hat jemand den Kontakt zu ihm (Telefon, eMail, homepage)?

Gruß schwenz



Benutzeravatar
TomDamm
PROFITRAINER
Beiträge: 3710
Registriert: 29.08.04 00:00
Reputation: 434
Facebook Benutzername: BillardschuleTomDamm
Name: Thomas Damm
Spielqueue: Peri
Leder: Kamui black medium
Breaker: United Break/Jump
Jumper: MAX Jump / MAX Ultra by Boltentech
Wohnort: Gera/Thüringen
Kontaktdaten:

Beitragvon TomDamm » 26.03.12 09:12




Benutzeravatar
Schwenz
Queueträger
Queueträger
Beiträge: 25
Registriert: 26.10.10 00:00
Reputation: 0
Spielqueue: Peter Ernst
Leder: Kamui Black
Breaker: Powerbreak
Jumper: Oliver Stops
Wohnort: Düren

Beitragvon Schwenz » 26.03.12 09:52

Danke !



Benutzeravatar
Amadeus
Nichtkreider
Nichtkreider
Beiträge: 85
Registriert: 06.04.06 00:00
Reputation: 0

Beitragvon Amadeus » 29.03.12 20:45

Hallo Leute,

auch ich kann Euch nur bestätigen, dass das Training mit Christian jeden nach vorne bringen kann! Bisher hatten wir in Mörfelden zwei Trainingseinheiten und die Teilnehmer, welche sehr verschiedene Spielstärken besaßen, waren alle sehr zufrieden.

Ein Grund dafür ist, dass sich Christian bereits vor dem tatsächlichen Training mit den Spielstärken und den einzelnen Erwartungen der Teilnehmer auseinander setzt. Dadurch wird das Training umso effektiver...

Wir in Mörfelden werden in unregelmäßigen Abständen zusammen mit Christian weiterarbeiten, weil die Anfrage von Training zu Training steigt!

Viele Grüße
Nico Ottermann



Benutzeravatar
patman
PROFISPIELER
Beiträge: 33
Registriert: 01.01.70 01:00
Reputation: 16
Facebook Benutzername: RalphGEckert
Name: Ralph Eckert
Spielqueue: Arthur Cue, All in 1
Leder: divers
Breaker: Arthur Cue, All in 1
Jumper: Arthur Cue, All in 1
Wohnort: Berlin

Beitragvon patman » 30.03.12 22:22

Großartiger Spieler und gibt großartiges Training! Super, freue mich sehr und kann das positive Feedback nur bestätigen.
Viele Grüße, Ralph E.



Benutzeravatar
Billard-Praxis
Tablerunner
Tablerunner
Beiträge: 1815
Registriert: 06.05.10 00:00
Reputation: 442
Name: Alter Hase
Spielqueue: Heelemeester Traumqueue: Gina Cue 14c
Wohnort: Genau zwischen Dortmund und Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Billard-Praxis » 31.03.12 18:17

Hat zwar nur indirekt mit dem Thema zu tun, jedoch an einem der Trainingseinheiten
konnte ich das gute Queue vom Christian probespielen und hatte hier dazu etwas gepostet:

http://www.billard-aktuell.de/modules.p ... sc&start=0

Grüße
Hans



Benutzeravatar
Kroetemann
Savespieler
Savespieler
Beiträge: 379
Registriert: 09.05.14 17:27
Reputation: 41
Name: Christian Kröger
Spielqueue: Mezz AP2
Leder: Kamui Original S
Breaker: Mezz Powerbreak II
Jumper: Mezz Airdrive 1
Wohnort: Lohne (Oldbg.)
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungsbericht Training mit Christian Reimering

Beitragvon Kroetemann » 12.08.16 11:18

Ich kram diesen älteren Thread noch mal raus:

Wir hatten am ersten Wochenende im Juli 2016 ein Trainingswochenende mit Christian in unserem Vereinsheim. Teilgenommen haben 8 Spieler aus unserem Verein PBC Lohne in den verschiedensten Leistungsklassen von Kreis- bis Oberliga.

Es war ein super Wochenende mit viel Spaß und sehr hohem Lernfaktor. Christian ist ein echt netter, unkomplizierter Type und toller Trainer. Er kann sich sehr gut und schnell auf die verschiedenen (Un)Fähigkeiten der einzelnen Teilnehmer einstellen und hat für jeden äußerst hilfreiche Tipps. Sein enormes Wissen wird praxisnah und ohne großes Fachchinesisch vermittelt, so das man es auch kapieren und umsetzen kann.

Wunder kann er an einem Wochenende natürlich nicht verbringen, aber wenn man seine Ratschläge beherzigt und auch nach dem Training weiter übt und an den von ihm vorgeschlagenen Korrekturen arbeitet, stellen sich schnell gute und sichtbare Verbesserungen im eigenen Spiel ein.

Auch die der Trainingseinheit vorhergegangene Kommunikation zwecks unserer Trainingswünsche, dem Ablauf und seiner Unterbringung ist sehr angenehm und läuft total reibungslos.

Fazit:
Christian ist absolut und ohne jede Einschränkung weiter zu empfehlen, alle Teilnehmer super zufrieden, Wiederholung wird angestrebt und bis dahin üben, üben, üben ... :sta:

Gruss
Christian

PS: Ich schreibe diese "Werbung" freiwillig, gerne und aus Überzeugung und ohne jegliche Vergütung ... :zwi: :lac:


Klug war's nicht, aber geil ... :)


Zurück zu „Poolbillard“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste