Die Suche ergab 362 Treffer

von kalleleo
21.01.19 10:50
Forum: Material
Thema: Players Pure X Fragen
Antworten: 16
Zugriffe: 982

Re: Players Pure X Fragen

Oder du vergisst das mit dem Probespielen und bestellst einfach. Der Preis ist günstig und die Marke bekannt, so dass bei Nichtgefallen ein ordentliches Zweitqueue oder ein leicht weiterverkaufbares Queue oder aber ein leicht verschmerzbarer kleiner finanzieller Verlust dabei herauskommt. Das Gewind...
von kalleleo
21.01.19 10:39
Forum: Material
Thema: Carbon Oberteile vergleichen
Antworten: 108
Zugriffe: 5057

Re: Carbon Oberteile vergleichen

Mich würde interessieren, ob es ein günstiges Carbon-Einsteigermodell gibt, ähnlich wie das Players HXT als LD-Oberteil-Einstieg.
von kalleleo
19.12.18 09:08
Forum: Poolbillard
Thema: Queue
Antworten: 33
Zugriffe: 1713

Re: Queue

Zum Break habe ich schon widersprüchliche Tipps gehört. Mein Trainer hatte mir geraden, das Queue kürzer zu greifen (vorderer Griffbereich) und das Gewicht nach vorne zu verlagern. Bockhand kann auf dem Tisch oder auf der Bande liegen. Mir hilft es, wenn mein Oberhörper mit nach vorne schnellt (Bein...
von kalleleo
17.12.18 15:12
Forum: Poolbillard
Thema: Where to play in Frankfurt
Antworten: 6
Zugriffe: 458

Re: Where to play in Frankfurt

I was there twice, and in Frankfurt this is my place of choice. Also had a nice evening with some local guy there. Easy to reach with the U4 (Station: Bornheim Seckbacher Landstraße), especially from the Bockenheimer Warte. Give it a try!
von kalleleo
17.12.18 09:26
Forum: Poolbillard
Thema: Queue
Antworten: 33
Zugriffe: 1713

Re: Queue

Ich finde mit dem Fury FSS-1 hast du eine sehr gute Wahl getroffen. Auf das Gewinde passt sogar mit etwas handwerklichem Geschick (etwas um den Pin wegraspeln, bei der Preisklasse kein Risiko) später mal ein Players HXT Oberteil drauf. An das Fury Oberteil kannst du dich aber auch gut gewöhnen und d...
von kalleleo
12.12.18 09:11
Forum: Training
Thema: Pivot Punkt
Antworten: 15
Zugriffe: 1325

Re: Pivot Punkt

Fall 1 von Schopi sehe ich nicht so kritisch, wenn man nicht nur verdreht, sondern gleichzeitig einen neuen Zielpunkt anvisiert. Dann ist es für das Gehirn wieder ein gerader Stoß in Richtung (neuen) Zielpunkt.
von kalleleo
12.12.18 09:00
Forum: Poolbillard
Thema: Mosconi Cup 2018 vom 04.12. bis 07.12.18
Antworten: 243
Zugriffe: 9610

Re: Mosconi Cup 2018 vom 04.12. bis 07.12.18

Ja, tolle Kombi! Shane sagte ja hinterher im Interview so etwas wie er habe einfach nach Gefühl gespielt.
Wäret ihr die Kombi auch angegangen? Immerhin hilft die 2 vor dem Loch mit. Oder lieber ein Safe hinter der 9?
von kalleleo
10.12.18 15:41
Forum: Poolbillard
Thema: Mosconi Cup 2018 vom 04.12. bis 07.12.18
Antworten: 243
Zugriffe: 9610

Re: Mosconi Cup 2018 vom 04.12. bis 07.12.18

Ich habe mal auf meine gewohnten Nachrichtenkanäle geachtet, die auch Sportmeldungen bringen. Leider keine einzige Meldung über dieses tolle Event, wie traurig! Dabei könnte ein Kurzbericht vom MC Dank der tollen Stimmung sicher auch für den nichtbillardspielenden Sportinteressierten mitreißend sein...
von kalleleo
10.12.18 15:03
Forum: Training
Thema: Pivot Punkt
Antworten: 15
Zugriffe: 1325

Re: Pivot Punkt

Ich habe mal versucht, bei meinem Queue den Pivot-Punkt zu finden, da ich es schon praktisch fände, wenn man Effet geben kann ohne den Versatz rein gefühlsmäßig kompensieren zu müssen. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Pivot-Punkt völlig unpraktikabel weit hinten liegt, und zwar umso mehr, je mehr...
von kalleleo
03.12.18 15:36
Forum: Poolbillard
Thema: Billard in Bielefeld??
Antworten: 6
Zugriffe: 474

Re: Billard in Bielefeld??

Bin nicht von da, aber von den Fotos her sehen für mich http://www.bielefeld-billardcafe.de/ und http://www.breakeven-bielefeld.de/ auf den ersten Blick am vielversprechendsten aus.
von kalleleo
26.11.18 09:36
Forum: Material
Thema: Klang vom Queue beim Stoß
Antworten: 55
Zugriffe: 5154

Re: Klang vom Queue beim Stoß

Es wäre wirklich wünschenswert, wenn man die Eigenschaften eines Queues mit nur wenigen MESSBAREN Parametern (Gewicht, Balance, Resonanzfrequenz) bestimmen könnte, so dass man ohne viel rumzuprobieren einen zu einem passenden Queue finden könnte. Bis auf das Leder natürlich, das könnte man aufbauend...
von kalleleo
19.11.18 10:36
Forum: Poolbillard
Thema: Pool Table Drawing Software
Antworten: 16
Zugriffe: 1126

Re: Pool Table Drawing Software

Klasse, wir hatten ja schon einmal das Vergnügen, und ich durfte es damals schon ausprobieren. Danke nochmals dafür! Es funktioniert tadellos, lediglich wenn man einen Ball extrem tief in den Tascheneinlauf legen möchte, sind einem Grenzen gesetzt. Ist sicher nicht einfach zu realisieren, aber manch...
von kalleleo
19.11.18 09:22
Forum: Material
Thema: Einfluss von Lederhärte auf Deflection
Antworten: 99
Zugriffe: 8684

Re: Einfluss von Lederhärte auf Deflection

Theoretisch könnte man auch ein ganz flaches Leder nehmen und nur am Rand abrunden. Ideal für jemanden, der versehentliches Effet komplett ausschließen möchte. Was ich eigentlich sagen will: Es gibt kein falsch oder richtig bei der Rundung, nur (persönliche) Vorlieben. Denn: Rein geometrisch ist der...
von kalleleo
20.09.18 15:38
Forum: Poolbillard
Thema: Vantage vs. 314/3
Antworten: 8
Zugriffe: 706

Re: Vantage vs. 314/3

Dann kann ich dich auf diesen interessanten Thread hinweisen:
https://billard-aktuell.de/forum/viewto ... =2&t=50613
von kalleleo
20.09.18 15:18
Forum: Poolbillard
Thema: Welche ist die wahre Königsdiziplin
Antworten: 22
Zugriffe: 1866

Re: Welche ist die wahre Königsdiziplin

14/1 sehen viele (und ich auch) als Königsdisziplin, weil dort zwischen den meisten Alternativen abgewogen und geplant werden muss. Wie leicht verrennt man sich da! Man braucht jede Menge Erfahrung, um die richtige Strategie zu finden. 14/1 ist schwieriger zu spielen, je mehr Bälle auf dem Tisch lie...

Zur erweiterten Suche