Snooker3 Kings Snooker Open 2017 in Rankweil

Alles rund um Snooker

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 3639
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 81

3 Kings Snooker Open 2017 in Rankweil

Beitragvon HML1 » 03.01.17 21:07

Morgen am 04.01. startet dieses beliebte Pro-Am. Hier der Link zu allen Infos, Streams ... http://3kings.at/TOURNAMENT/tournament.html



Benutzeravatar
Za4
Regelpauker
Regelpauker
Beiträge: 430
Registriert: 20.10.09 00:00
Reputation: 7
Spielqueue: John Parris Excelsior
Leder: ADR147 Supersoft Black
Breaker: verboten!
Jumper: verboten!
Wohnort: München

Re: 3 Kings Snooker Open 2017 in Rankweil

Beitragvon Za4 » 06.01.17 12:31

Alexander Ursenbacher macht gegen Felix Frede eine 147!! Gratulation



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 3639
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 81

Re: 3 Kings Snooker Open 2017 in Rankweil

Beitragvon HML1 » 08.01.17 10:22

Und Alexander Ursenbacher machte sein Turnier mit dem Sieg perfekt. Mit 5:1 schlug er Bjorn Haneveer im Finale. Lukas Kleckers verlor gegen den Belgier im Halbfinale.



Benutzeravatar
Cubis
Pomeranzenkiller
Pomeranzenkiller
Beiträge: 65
Registriert: 07.12.16 00:54
Reputation: 8

Re: 3 Kings Snooker Open 2017 in Rankweil

Beitragvon Cubis » 08.01.17 21:33

Gz Alex, Haneveer ist eigentlich auf Papier besser, aber was ist schon Papier? ^^^

Kann da ein Roman Dietzel nich mit halten, oder wieso spielt der Pool?

Greetz



Benutzeravatar
HML1
Moderator
Beiträge: 3639
Registriert: 09.01.09 00:00
Reputation: 81

Re: 3 Kings Snooker Open 2017 in Rankweil

Beitragvon HML1 » 08.01.17 21:41

Cubis hat geschrieben:Kann da ein Roman Dietzel nich mit halten, oder wieso spielt der Pool?

Greetz


Prinzipiell hätte Roman Dietzel in diesem Feld auch eine gute Plazierung erreichen können. Er gehört ja zu den besten Spielern in Deutschland.



Benutzeravatar
Cubis
Pomeranzenkiller
Pomeranzenkiller
Beiträge: 65
Registriert: 07.12.16 00:54
Reputation: 8

Re: 3 Kings Snooker Open 2017 in Rankweil

Beitragvon Cubis » 08.01.17 21:48

Ganz klar auf deiner Seite HML1, aber was treibt so klasse Spieler in eine andere Disziplin? Ist das überhaupt eine andere Disziplin? ;)

Du bist DM Snooker, wieso macht man da nicht weiter? Klar gibt es Belgier, Niederländer und vll Franzosen die stärker sind, aber warum nicht weiter machen? Ein Luca Brecel schafft es ja auch, und ist der so viel besser als Roman? Ich glaube nicht, hab gegen beide schon gespielt.

Legt mal die falsche Bescheidenheit ab, gerade in Deutschland was Snooker angeht...

Greetz



Benutzeravatar
Za4
Regelpauker
Regelpauker
Beiträge: 430
Registriert: 20.10.09 00:00
Reputation: 7
Spielqueue: John Parris Excelsior
Leder: ADR147 Supersoft Black
Breaker: verboten!
Jumper: verboten!
Wohnort: München

Re: 3 Kings Snooker Open 2017 in Rankweil

Beitragvon Za4 » 09.01.17 10:58

Also einen Roman Dietzel mit Luca Brecel zu vergleichen finde ich lächerlich. Luca Brecel hatte mit 14 im Training bereits über 50 Maxiumus gemacht und war bereits U19 Europameister. Mittlerweile hat er bereits ein Finale eines Weltranglistenturniers gespielt und ist Top 32 Main Tour Spieler. Leider ist der DM Titel bei weitem kein Qualitätsmerkmal, welches bestätigt dass man Chancen auf der großen Bühne hat.

Außerdem gibt es viele Billardspieler die sowohl im Pool als auch im Snooker vertreten sind. U.a. auch der o.g. Maximum-Schweizer Alexander Ursenbacher.




Zurück zu „Snooker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste