Poolbillard2016 – euer persönliches Billard-Fazit !!

Alles rund um Poolbillard

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
nussbaumer1990
Winkelgenie
Winkelgenie
Beiträge: 924
Registriert: 09.04.11 00:00
Reputation: 60
Name: Daniel Nussbaumer
Spielqueue: Cuechanger Naturals II Bocote
Leder: G2 M
Breaker: Cuechanger Concept Breaker Wenge
Jumper: Cuechanger Concept Jumper Granadillo & Burmese Blackwood
Wohnort: Wien, Österreich

Re: 2016 – euer persönliches Billard-Fazit !!

Beitragvon nussbaumer1990 » 15.12.16 09:03

Ich kann mich über das Jahr 2016 bis jetzt nicht beschweren. Nach einer Saison Pause bin ich im September wieder in den Ligabetrieb eingestiegen (1. Landesliga Burgenland in Österreich) und halte nach den ersten 6 Runden bzw. 12 Matches noch immer bei 100%.
Ich fühle mich am Tisch so wohl wie noch nie und gehe mittlerweile, im Vergleich zu er Saison 2014/15, viel ruhiger, entspannter und ausgeglichener an das Spiel heran. Ich habe an Billard so viel Spaß wie seit Jahren nicht und hoffe, dass das auch 2017 so bleiben wird.


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

LochNess
Aufbaukünstler
Aufbaukünstler
Beiträge: 30
Registriert: 09.12.16 12:12
Reputation: 1
Name: Nessie

Re: 2016 – euer persönliches Billard-Fazit !!

Beitragvon LochNess » 16.12.16 11:03

Mein Billard-Jahr 2016 war geprägt von etlichen Pool-Kneipenabenden mit Freunden. Zudem feierte ich meine Snooker-Premiere in diesem Jahr. Snooker macht unheimlich viel Spass, aber kann auch sehr deprimierend sein :D
In diesem Jahr hab ich gemerkt, dass ich Pool wirklich sehr, sehr gerne spiele, weswegen ich überlege, mich einem Verein anzuschließen, damit ich besser werde. Ich würde zwar von mir behaupten, gut in der Kneipe zu sein, aber vermutlich hat das mit richtigem Pool nix zu tun. Ich habs ja nie von nem Trainer gelernt, sondern mir quasi in der Kneipe abgeschaut und selbst beigebracht. Daher überlege ich eben in nen Verein zu gehen. Ich weiß auch nicht, ob das Vereinsleben das richtige für mich ist. und dann die Frage in welchen Verein? Ich komme aus München und in München und Umgebung gibts ja einige, aber woher weiß ich, welcher der richtige für mich ist? Leider kenne ich auch niemanden, der schon in einem Verein spielt, der mich mal mitnehmen könnte... daher, habt ihr da nen Tipp für mich?



Benutzeravatar
kalleleo
Pool-Amateur
Pool-Amateur
Beiträge: 209
Registriert: 18.12.15 14:20
Reputation: 32
Name: Thomas
Spielqueue: Fury B/J UT mit 12 mm Vollholz OT (Jim Davis)
Leder: Talisman Pro H 12mm
Breaker: Challenger B/J
Jumper: Challenger B/J
Wohnort: Berlin

Re: 2016 – euer persönliches Billard-Fazit !!

Beitragvon kalleleo » 16.12.16 11:24

@LochNess
Vereinsbeitritt habe ich auch vor kurzem hinter mir. Such dir am Besten die Liste der Vereine unter http://www.bayerischer-billardverband.de/ (dort unter "Der Spielbetrieb" - "Vereine & Mitglieder"). Suche dir Kandidaten anhand von Lage, Konditionen und Leistungen raus (z.B. Trainer wäre echt gut für dich) und kontaktiere sie telefonisch, um einen Besuch zu vereinbaren. Neben den recherchierbaren Fakten (Preise, Leistungen) muss man halt das Spiellokal und vor allem die Leute mal sehen, um ein Gefühl zu kriegen ob es passen könnte. Ruhig mal ein paar Vereine abklappern ohne gleich zuzusagen. Der Rest kommt dann schon. Viel Erfolg!
Zuletzt geändert von kalleleo am 16.12.16 11:29, insgesamt 2-mal geändert.



Benutzeravatar
Za4
Regelpauker
Regelpauker
Beiträge: 438
Registriert: 20.10.09 00:00
Reputation: 7
Spielqueue: Robert Osborne Green Plate Maple Plain ebony
Leder: Pressed Talisman
Breaker: verboten!
Jumper: verboten!
Wohnort: München

Re: 2016 – euer persönliches Billard-Fazit !!

Beitragvon Za4 » 16.12.16 11:27

@LochNess aus welcher Ecke von München kommst du den?



Benutzeravatar
treffgarnix
Senkmaschine
Senkmaschine
Beiträge: 2000
Registriert: 09.11.11 00:00
Reputation: 181
Name: Michael
Spielqueue: Mezz MSP + WX700
Leder: Navigator Alpha medium
Breaker: Dufferin
Jumper: Dufferin
Wohnort: Rosenheim

Re: 2016 – euer persönliches Billard-Fazit !!

Beitragvon treffgarnix » 16.12.16 11:46

LochNess hat geschrieben:Mein Billard-Jahr 2016 war geprägt von etlichen Pool-Kneipenabenden mit Freunden. Zudem feierte ich meine Snooker-Premiere in diesem Jahr. Snooker macht unheimlich viel Spass, aber kann auch sehr deprimierend sein :D
In diesem Jahr hab ich gemerkt, dass ich Pool wirklich sehr, sehr gerne spiele, weswegen ich überlege, mich einem Verein anzuschließen, damit ich besser werde. Ich würde zwar von mir behaupten, gut in der Kneipe zu sein, aber vermutlich hat das mit richtigem Pool nix zu tun. Ich habs ja nie von nem Trainer gelernt, sondern mir quasi in der Kneipe abgeschaut und selbst beigebracht. Daher überlege ich eben in nen Verein zu gehen. Ich weiß auch nicht, ob das Vereinsleben das richtige für mich ist. und dann die Frage in welchen Verein? Ich komme aus München und in München und Umgebung gibts ja einige, aber woher weiß ich, welcher der richtige für mich ist? Leider kenne ich auch niemanden, der schon in einem Verein spielt, der mich mal mitnehmen könnte... daher, habt ihr da nen Tipp für mich?


Tja Rosenheim wird Dir wohl zu weit sein ...


Als Einstein Examina abnahm, fragte ihn einmal ein Student: "Sie stellen in diesem Semester ja genau die gleichen Fragen wie beim letzten Mal." Darauf Einstein: "Das ist wahr. Nur die Antworten sind diesmal anders."

Benutzeravatar
poolguido
Kugelpolierer
Kugelpolierer
Beiträge: 12
Registriert: 06.03.16 17:29
Reputation: 0
Name: Guido
Spielqueue: Falcon
Leder: Elkmaster
Breaker: Bison
Jumper: Bison

Re: 2016 – euer persönliches Billard-Fazit !!

Beitragvon poolguido » 16.12.16 13:18

Bin dieses Jahr erst wieder angefangen regelmäßig zu spielen. Leider nehmen hier in dieser Gegend die Möglichkeiten an vernünftigen Tischen zu spielen immer mehr ab. 4 Läden haben in den letzten 30 Jahren dicht gemacht, der letzte anfang dieses Jahres. :(

Jetzt spielen wier in einer Kneipe auf ein 9ft Tisch der in die Jahre gekommen ist.

Mein spiel an sich halte ich auf einem, für mich recht gutem Level, Hab aber das gefühl wieder in 9-Ball Zocker laune zu verfallen... :scw:



Benutzeravatar
LastrisOrt
Trainer/Regel-Mod
Beiträge: 1040
Registriert: 15.05.06 00:00
Reputation: 39
Name: Patrick Hummel
Spielqueue: Eurowest Ebony with Elforyn Six-Pointer
Leder: Moori Quick
Breaker: Oliver Stops King Breaker (Prototype)
Wohnort: Wehrheim
Kontaktdaten:

Re: 2016 – euer persönliches Billard-Fazit !!

Beitragvon LastrisOrt » 17.12.16 12:07

Ich will euch nicht mit ellenlangen Texten langweilen, deswegen gibt's bei mir nur eine Stichpunktliste:

- Die eine oder andere Medaille auf Landesebene "errungen" (als Trainer) - Franzi, der Gruß geht ganz besonders an dich :-*
- Zu einem 10-Tage-Intensiv-Training nach Thailand eingeflogen worden
- Für vier Tage à acht Stunden zu einer Promotion bei "Parfümerie Douglas GmbH" im Laden auf der Zeil in Frankfurt gebucht worden
- "Crashkurs Billard" zusammen mit Euro Speedway Club und 20 Rennfahrer-Instruktoren aus ganz Deutschland abgehalten
- einen eigenen Trainingsblog angefangen -> http://www.billardschule.com/blog
- Referent beim Trainerassistenten-Lehrgang in Alzey gewesen
- Zusammen mit der DBU und Ralph Eckert Billard ins Fernsehen gebracht (Hessischer Rundfunk, Heimspiel)
- Viele nette Menschen auf der Deutschen Meisterschaft in Bad Wildungen wiedergesehen

Mehr gibt's hier nicht zu berichten...
Ach, doch... 4. Platz Chicago Open 2016... Ich weiß also noch, dass das Ende mit dem Leder drauf nach vorn gehört :-)

Viele Grüße
Patrick



Benutzeravatar
fozzi
Effetfummler
Effetfummler
Beiträge: 100
Registriert: 04.09.14 10:35
Reputation: 46

Re: 2016 – euer persönliches Billard-Fazit !!

Beitragvon fozzi » 17.12.16 13:28

LastrisOrt hat geschrieben:...
- Zusammen mit der DBU und Ralph Eckert Billard ins Fernsehen gebracht (Hessischer Rundfunk, Heimspiel)
...


Kann man das irgendwo abrufen?


Billard? Der Weg ist das Ziel ...

Benutzeravatar
LastrisOrt
Trainer/Regel-Mod
Beiträge: 1040
Registriert: 15.05.06 00:00
Reputation: 39
Name: Patrick Hummel
Spielqueue: Eurowest Ebony with Elforyn Six-Pointer
Leder: Moori Quick
Breaker: Oliver Stops King Breaker (Prototype)
Wohnort: Wehrheim
Kontaktdaten:

Re: 2016 – euer persönliches Billard-Fazit !!

Beitragvon LastrisOrt » 17.12.16 18:41

Wenn überhaupt beim Hessischen Rundfunk. Ob der Beitrag in der Mediathek noch zu finden ist weiß ich allerdings nicht



Benutzeravatar
lcaa
Stellungsgrübler
Stellungsgrübler
Beiträge: 267
Registriert: 15.05.06 00:00
Reputation: 6

Re: 2016 – euer persönliches Billard-Fazit !!

Beitragvon lcaa » 17.12.16 22:15

LastrisOrt hat geschrieben:Ach, doch... 4. Platz Chicago Open 2016... Ich weiß also noch, dass das Ende mit dem Leder drauf nach vorn gehört :-)

Viele Grüße
Patrick


Kann da keine Videos finden- gibt es welche?

Danke Patrick!



Benutzeravatar
LastrisOrt
Trainer/Regel-Mod
Beiträge: 1040
Registriert: 15.05.06 00:00
Reputation: 39
Name: Patrick Hummel
Spielqueue: Eurowest Ebony with Elforyn Six-Pointer
Leder: Moori Quick
Breaker: Oliver Stops King Breaker (Prototype)
Wohnort: Wehrheim
Kontaktdaten:

Re: 2016 – euer persönliches Billard-Fazit !!

Beitragvon LastrisOrt » 17.12.16 22:21

Nein, gab keine Videos



LochNess
Aufbaukünstler
Aufbaukünstler
Beiträge: 30
Registriert: 09.12.16 12:12
Reputation: 1
Name: Nessie

Re: 2016 – euer persönliches Billard-Fazit !!

Beitragvon LochNess » 18.12.16 23:46

Za4 hat geschrieben:@LochNess aus welcher Ecke von München kommst du den?



südliches Zentrum

Added in 11 minutes 58 seconds:
kalleleo hat geschrieben:@LochNess
Vereinsbeitritt habe ich auch vor kurzem hinter mir. Such dir am Besten die Liste der Vereine unter http://www.bayerischer-billardverband.de/ (dort unter "Der Spielbetrieb" - "Vereine & Mitglieder"). Suche dir Kandidaten anhand von Lage, Konditionen und Leistungen raus (z.B. Trainer wäre echt gut für dich) und kontaktiere sie telefonisch, um einen Besuch zu vereinbaren. Neben den recherchierbaren Fakten (Preise, Leistungen) muss man halt das Spiellokal und vor allem die Leute mal sehen, um ein Gefühl zu kriegen ob es passen könnte. Ruhig mal ein paar Vereine abklappern ohne gleich zuzusagen. Der Rest kommt dann schon. Viel Erfolg!


danke schon mal, werd ich mal die liste ansehen und gucken, welcher verein so in meiner nähe ist.



Benutzeravatar
jb
Kopfstoßprofi
Kopfstoßprofi
Beiträge: 1561
Registriert: 24.08.04 00:00
Reputation: 76
Facebook Benutzername: 100000053096291
Name: Josef Bendl
Spielqueue: BCM
Leder: keine Ahnung !?
Breaker: Jim Davis
Jumper: Predator Air
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Re: 2016 – euer persönliches Billard-Fazit !!

Beitragvon jb » 19.12.16 11:27

LochNess hat geschrieben:südliches Zentrum


Olimpia München, BSV München und Poolbrothers München sollten da für Dich interessant sein.



LochNess
Aufbaukünstler
Aufbaukünstler
Beiträge: 30
Registriert: 09.12.16 12:12
Reputation: 1
Name: Nessie

Re: 2016 – euer persönliches Billard-Fazit !!

Beitragvon LochNess » 19.12.16 17:47

jb hat geschrieben:
LochNess hat geschrieben:südliches Zentrum


Olimpia München, BSV München und Poolbrothers München sollten da für Dich interessant sein.


und wo sind die leute am coolsten, nettesten und die atmosphäre am schönsten? :D



Benutzeravatar
mikkes
Savespieler
Savespieler
Beiträge: 357
Registriert: 17.11.06 00:00
Reputation: 56
Name: Michael Mueller
Spielqueue: BCM Black and White Ebony Plaine Jane
Leder: Ultraskin Medium
Breaker: Huebler J/B mit Custom-Breakoberteil von Michael Pauli
Jumper: keinen

Re: 2016 – euer persönliches Billard-Fazit !!

Beitragvon mikkes » 20.12.16 10:23

LochNess hat geschrieben:
und wo sind die leute am coolsten, nettesten und die atmosphäre am schönsten? :D


Dafür musst du ins Rheinland kommen :zwi: :zuf:


Great players make great shots and make them look easy.


Zurück zu „Poolbillard“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste